Vanguarde

Clubkultur // Artikel vom 27.04.2013

Marvin Hey heißt das nächste Booking in der Reihe „Brain Theater“.

Der Berliner ist durch seine (Tech-)House-Sets im Kater Holzig und dem Sisyphos bekannt und verbucht ein Release auf Kalimero Records. Des weiteren im Hirntheater: die Gastgeber Fait du Prince (live) und Christoph Esch (Sa, 27.4., 23 Uhr). Nach seinem gefeierten Beat-Klub-Debüt 2011 ist Suff Daddy zum zweiten Mal in der Reihe für HipHop, Boom Bap und Beats am Start.

Drumherum spielen die Locals Remark und 2xC, außerdem steigt das erste Beat Battle (Fr, 3.5., 23 Uhr). Aus Bern kommt Patrick Podage, den Deniz Bilgic und Eros B.Gic bei „Lost In Time“ willkommen heißen. Auf die Ohren gibt’s Deep & Tech House (Sa, 4.5., 23 Uhr). Derweil geht „Swing United“ mit den gleichnamigen Kölner Electroswing-DJs & -Produzenten in die 4. Runde (Sa, 11.5., 23 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …