Vier Jahre Electric Invasion

Clubkultur // Artikel vom 22.12.2007

Das DJ-, Produzenten- und Veranstalterteam Electric Invasion, u.a. dank der legendären Harry-Klein-Parties im Gotec eine feste Größe am Oberrhein, feiert sein Vierjähriges – und läutet damit das Ende einer alten und den Beginn einer neuen Ära ein.

Monopolar Recordings heißt die neue (Label-)Plattform der Artists. Das Booking zur Party ist natürlich erlesen: Der 22-jährige Producer und DJ Dario Zenker aus München (Foto) ist Resident im Harry Klein, wurde im legendären Ultraschall groß und bringt Dawnrock (eZOO) von der Isar mit. Weiter am Start sind Mac Keim vom Label Hertzmusic aus Kaiserslautern sowie die Monopolar-Artists Sasch BBC, Ben E, Phreak und Suedmilch. -rw


Sa, 22.12., 22 Uhr, Gotec Kulturhaus KA
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL