Wayne Lonesome & Backwoods Soundsystem

Clubkultur // Artikel vom 21.02.2008

Für ihren Februar-Gig haben sich die Macher des Backwoods Sound­systems mit Wayne Lonesome aus Kingston/Jamaica einen ganz besonderen Act eingeladen!

Er veröffentlicht seit den frühen 80ern beim Label Tuff Gong und gründete 1992 mit Reggae-Legende Sugar Minott sein eigenes Label, Run Things, wo er nicht nur eigene Tunes veröffentlicht, sondern auch mit Größen wie Gregory Isaacs, Frankie Paul, Luciano oder Ninja Man zusammenarbeitet.

Er präsentiert, supportet von den Soundsystems Backwoods, Conqueraw und Star Line, sein neues Album "Fully Armed And Dangerous". Pflichttermin für alle Reggae-Fans (Eintritt 4 Euro inkl. neuer Backwoods-Mix-CD).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL