„Wünsch dir was“ vs. „Mach’s dir selbst“

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2014

DJ Machmallala ist zurück im Carambolage!

Jeden ersten Freitag heißt es ab 1.8. „Wünsch dir was“ statt „Party die ganze Nacht“. Die Namensänderung deutet’s an, dass hier die Gäste gefragt sind: Am Abend vor Ort oder vorab via Facebook können Liedwünsche geäußert werden – ob Hits, ob Shits, Hauptsache feierbar!

Und für alle, die überzeugt sind, eine noch bessere Party schmeißen zu können als Meister Oehme, lautet donnerstags im Liebstöckel die Ansage: „Mach’s dir selbst“. Einfach per E-Mail (kontakt@liebstoeckel-ka.de) oder über die Facebook-Page (www.facebook.com/liebstoeckel) um ein musikgenreunabhängiges Auflege-Date bewerben! Maßgeblich für den Monatssieger ist neben der Besucherzahl die Stimmung auf der Tanzfläche. Doors open: jeweils um 22 Uhr.

Ab sofort gilt im Carambo: die ersten 50 Gäste zahlen keinen Eintritt, dannach kostet es den normalen Preis; Frauen allerdings zahlen an den Wochenendtagen generell keinen Eintritt mehr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Alle Farben

Clubkultur // Tagestipp vom 24.05.2018

Mit der ausverkauften Show von Rapper Contra K (mit und ohne Orchester) legt die neue Veranstaltungsreihe „Die beste Nacht – ein Act zwei Shows“ einen super Start hin!

>   mehr lesen...




Afterwork@Majolika 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 16.05.2018

Wenn im Hof der Majolika Manufaktur Feierabend angesagt ist, legt die Cantina erst richtig los.

>   mehr lesen...




Tin Man

Clubkultur // Tagestipp vom 12.05.2018

Acid ist neben der Bassdrum vielleicht die größte Konstante in der Clubmusik.

>   mehr lesen...


Cirque de la nuit

Clubkultur // Tagestipp vom 11.05.2018

Die beiden Kumpel Landhouse & Bambule standen kürzlich im Berliner Ritter Butzke, ihr hiesiges Wohnzimmer ist der Erdbeermund.

>   mehr lesen...




Grashüpfer Open Air 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 10.05.2018

Zum Achtjährigen besinnt sich der „Grashüpfer“ terminlich auf den Vatertag.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Mit „Never Tell Your Boyfriend“ startet das Topsy zu Himmelfahrt und Fronleichnam eine neue eindeutig-zweideutig betitelte Partyreihe.

>   mehr lesen...




„London Calling“-Revival

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Das 17 lange Jahre laufende Clubformat „London Calling“ hat erstmals in Karlsruhe die olle Trennung von Indie-Gitarren und Dancefloor aufgehoben.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Tagestipp vom 30.04.2018

Nachdem das im Flower-Power-Stil der späten 60er von Architekten und Künstlern gestaltete Topsy mit seinem Oster-„Eiertanz“ in den Frühling gestartet ist, steht dem Karlsruher Location-Kleinod schon der nächste Klassiker ins Haus.

>   mehr lesen...




Neun Jahre Iuno

Clubkultur // Tagestipp vom 30.04.2018

Auch schon wieder neun Jahre her, dass die ehemalige Szene-Location Gloria am Werderplatz – deren ehemalige Macherin Csilla Mako inzwischen mit großem Erfolg das Gold in der Oststadt betreibt – vom Iuno abgelöst wurde.

>   mehr lesen...