Z10

Clubkultur // Artikel vom 23.11.2013

Von Studis für Studis ist das eintrittsfreie Programm im Studentenzentrum Zähringerstraße 10 gemacht.

Auf dem Konziplan stehen als nächstes die Karlsruher Düster-Rocker „Shy Guy At The Show“ (Sa, 30.11.) und The Offenders (Sa, 14.12.), die ihren Ska-Sound mit Rockabilly-Anleihen auf Touren bringen.

Als Wir (Mo, 25.11.) nennt sich Heidelbergs Improvisationstheater, das mit seiner „Gerein & List Show“ Geschichten, Sketche und Shakespeare-Szenen aus dem Moment heraus entstehen lässt. Zum „Poetry Slam“ (Sa, 23.11.) schicken zwei Teams angeführt von Tom Schildhauer und Thomas Jurisch sowie Meister-Slammer Lasse Samström abwechselnd einen Poeten in den Battle (Beginn je 20 Uhr).

Und auch dieses Semester öffnet das Z10 am Sonntag, um zum „Kurzfilmabend XV“ (1.12.) eine handverlesene Auswahl der besten Kurzfilme von Künstlern, Filmhochschulstudenten und ambitionierten Dilettanten zu zeigen. Neuerung bei der 15. Auflage: Bis zum 24.11. können per E-Mail an kfa@z10.info eigene Vorschläge eingereicht werden. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.





Clubkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.



Clubkultur // Tagestipp vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.





Clubkultur // Tagestipp vom 26.05.2020

Als Antwort darauf, dass seit Mitte März das gesamte Nachtleben behördlich stillgelegt ist, um die Ausbreitung des Corona-Virus’ zu unterbinden, erklärte sich Berlin Clubkulture solidarisch und bringt mit unitedwestream.org den größten digitalen Club nach Hause.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.05.2020

Als erste geschlossen, als letzte wieder geöffnet – auch wenn jetzt schon vielerorts über diverse Lockerungen gesprochen wird, ist eine Öffnung für Clubs und Livekonzerte noch lange nicht absehbar.





Clubkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Nach dem Club Stadtmitte bietet auch die Alte Hackerei ihrem Publikum Hilfe zur Selbsthilfe, um den kompletten Einnahmenausfall in der Corona-Krise zu überbrücken.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.04.2020

Der Musikclub Stadtmitte befindet sich aufgrund des Corona-Shutdowns in einer existenzbedrohlichen Situation.