Zed Bias' "Experiments With Biasonics Vol. 1"

Clubkultur // Artikel vom 13.01.2008

Sein Hit "Neighboorhood" läutete im Jahr 2000 die (leider) kurze 2Step-Ära ein.

Jetzt kommt der UK-Producer und Dubstep-Vorreiter Zed Bias mit dem  Albummonster "Experiments With Biasonics Vol. 1"  (Sick Trumpet/Groove Attack), das etwas überraschend von tiefgründigen technoid-housigen Tracks bestimmt wird, in die Elemente aus Hip Hop, Broken Beats und Dubstep verwebt sind. Gäste sind u.a. Mark de Clive-Lowe und Jenna G.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL