Zwei Jahre Kackfisch-Trash

Clubkultur // Artikel vom 03.08.2012

Absolute Partykracher aus verschlossenen Archiven der 80er und 90er, verrückte Hits aus Eurodance und Co kombiniert mit jeder Menge durchgeknallten Mottopartys.

So lautet das Geheimrezept der sonderbaren und umso erfolgreicheren Kultreihe. Beim Birthday Bash will Dr. Kackfisch sich selbst übertrashen und fordert mit einem simplen, aber unheilversprechenden „Dress The Worst“ den passenden Trashcode.

Also keine Scheu vor Jogginghosen aus dem All, Kostümen aus dem Zirkusfundus, Perücken und falschen Bärten oder schrillem Schuhwerk, einfach rein in die schlimmsten vorstellbaren Klamotten und ab ins Liebstöckel! -swi

Fr, 3.8., 22 Uhr, Liebstöckel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 9?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …