Zwei Jahre Mood In Wood

Clubkultur // Artikel vom 15.09.2013

Nach seiner Stadtflucht eröffnete Shahrokh Dini die Mood Lounge als Symbiose aus Restaurant und Lounge im Hardtwald von neuem.

Und feiert nun mit seinem Familienbetrieb Mood In Wood ein Wochenende lang Zweijähriges! Der Heidelberger Fotograf Ruediger Glatz wertet das edel-stylische Ambiente mit einer Ausstellung auf, Britta Hars (Paris) sorgt für die Deko und der Karlsruher Maler Ralf Pytlik porträtiert zur Eröffnung (Fr, 20.9.) die Gäste in seiner „5 Minutes With“-Performance. Dazu wird ab 19 Uhr ein Drei-Gänge-Buffet aufgefahren.

Zwei Stunden später legen Moodflow (21 Uhr) los: Das Quartett um Sängerin Laura Oyewale und Gitarrist Tony Moutafidis zelebriert Charleston, Swing und Ragtime aus den 20er und 30er Jahren sowie Filmmusik aus Baz Luhrmanns „Der große Gatsby“. Wer am 20.9. im 20er-Jahre-Outfit erscheint, bekommt einen Prosecco zum Anstoßen. Den Retro-Trip gibt’s bei „Lounge – Live – Livingroom“ (9.10./6.11./4.12.) künftig auch in Serie, wenn Moodflow monatlich Gastmusiker zur gemeinsamen Hommage bitten, während die mediterrane Mood-Küche Kulinarisches beisteuert.

Richtig abgefeiert wird dann am Sa, 21.9. bei „Electric Mood“ mit House-, Disco- und Techno-Sound: An den Decks stehen Thomas „Pommes“ Brand, der Hausherr himself und ab 23 Uhr übernimmt Jepe, ein Berliner DJ und Producer, der mit dem portugiesischen Duo Johnwaynes nicht nur im Westen der iberischen Halbinsel einigen Wind gemacht hat. Wer DJ Shahrokh ein weiteres Mal in Aktion erleben möchte, ohne gleich nach Ibiza zu düsen, merkt sich die After-Party (22 Uhr) zur Vernissage der Fotoausstellung von Gideon Bachmann (Fr, 4.10., Luis Leu, siehe Kunst-Teil) im Manufaktur Music Club vor.

Zweiter Mann an den Reglern ist Alexander Maier (Deep House/Detroit Techno). Die Drei-Tages-Fete im Mood endet mit der Karlsruhe-Premiere des Jazz und Klassik kombinierenden Sopran-Piano-Duos Krea-Note als musikalische Dreingabe zum Sonntagsbrunch (22.9., 11-14 Uhr). -pat

Fr-So, 20.-22.9., Linkenheimer Allee 8, Res.-Tel.: 0721/94 30 69 94 oder E-Mail: shahrokh@mood-lounge.de
www.mood-lounge.de


Shahrokh Dini im INKA-Interview

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





15 Jahre Zapata Soundz

Clubkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Die erste „Zapata Soundz“-Show im Partykeller der Ex-Steffi war eine Notgeburt.

>   mehr lesen...




Credit 00@For The Ed

Clubkultur // Tagestipp vom 26.12.2017

Mit ihrer Partyreihe „For The Ed“ unterstützen die DJs und Produzenten Josh Elle und Roman Mühlschlegel ein Schulprojekt in Ifakara, Tansania.

>   mehr lesen...




Stufentreffen für alle 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 23.12.2017

Das Zehnjahrestreffen der 2004er-Abiturienten des Durlacher Markgrafen-Gymnasiums ist längst zum traditionellen „Stufentreffen für alle“ geworden.

>   mehr lesen...




Neon One

Clubkultur // Tagestipp vom 22.12.2017

Als Stami-Residents stehen die Kitchen Tunes für Deep und Tech House sowie funky Remixes bekannter Klassiker.

>   mehr lesen...




Skatebård

Clubkultur // Tagestipp vom 16.12.2017

Der norwegische Barbarossa rollt wieder in die Fettschmelze.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Für alle, die Weihnachten nicht solo verbringen wollen, startet das Topsy Turvy mit der Flirt- und Singleparty „Let’s Date“ (Fr, 15.12.) in seine „Crazy Christmas“-Season.

>   mehr lesen...




Topsy-Nikolaus-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Hoch her geht’s bei der traditionellen „Nikolaus-Party“ in Süddeutschlands dienstältestem Club.

>   mehr lesen...




Partisan Politrickz@More Fire!

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Bei der letzten Party des Jahres bekommt Karlsruhes Vorzeige-Reggae- und Dancehall-Soundsystem wieder mal Besuch aus Reutlingen.

>   mehr lesen...




Marko Fürstenberg

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Der Leipziger ist als Producer im deepen Techno und Dub Techno zuhause, in seinen Livesets finden sich aber auch viele weitere Facetten.

>   mehr lesen...