Freie Duale Fachakademie für Pädagogik

Porträt
Freie Duale Fachakademie für Pädagogik

„Bring dich ein – in Projekte für dich, andere und die Welt.“ Als ZukunftsgestalterIn. Die FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik im Bildungshaus Karlsruhe bietet mit der praxisintegrierten Ausbildung zur/m ErzieherIn alles für die qualifizierte, pädagogische Arbeit mit den Jüngsten der Gesellschaft. Im Blockmodell wechseln sich starke Theorie- und Praxisphasen ab und geben alles an die Hand, um authentisch und selbstständig zu arbeiten.

„Bleib also dran und entscheide mit, wie du lernst“ – verschiedene Möglichkeiten helfen den SchülerInnen, einen individuellen Weg zu gehen. Selbstorganisiertes, demokratisches, eigenverantwortliches und individualisiertes Lernen nach dem Motto #eskommtaufmichan steht bei der FDFP im Vordergrund. Das einjährige Berufskolleg ist der erste Schritt für alle, die mit Mittlerer Reife in die Ausbildung starten, um sich beruflich zu orientieren und grundlegende fachliche sowie persönliche Kompetenzen zu erlangen.

Denn neben dem Unterricht können die ersten praktischen Erfahrungen in einer sozialpädagogischen Einrichtung gesammelt werden. Das Quereinstiegskonzept soll alle ansprechen, die bereits einen anderen Beruf erlernt haben und sich vorstellen können, diese Erfahrungen Kindern näherzubringen; sei es etwas Handwerkliches, Musisches oder auch Theaterpädagogisches. Mit einer individuell zugeschnittenen Qualifizierungsmaßnahme erhalten QuereinsteigerInnen die notwendigen Voraussetzungen, um in den ErzieherInnenberuf zu wechseln. Und dazu kommt noch: „Du bleibst autonom!“ – mit einer fairen Vergütung ab dem ersten Tag. -pat


Kontakt

element-i Bildungshaus Karlsruhe
Konrad-Zuse-Str. 11-13
76131 Karlsruhe


Zurück