Karlsruhe Tourismus

Porträt
Karlsruhe Tourismus

Karlsruhe ist neben München und Darmstadt eine der Jugendstil-Hochburgen Süddeutschlands. Die Karlsruhe Tourismus GmbH KTG bietet verschiedenste Entdeckungstouren auf den Spuren der hiesigen Architekten Herrmann Billing und Karl Moser an.

Als am 4.11.1876 Brahms’ erste Sinfonie in Karlsruhe uraufgeführt wurde, war das ein epochaler Moment der Musikgeschichte, aber nur eines von vielen Highlights, die die Fächerstadt zum Musikzentrum von internationalem Rang erhoben haben. Mehr darüber, wie die Hofkapellmeister Levi, Mottl oder Dessoff das musikalische Leben prägten und auf welche Weise Clara Schumann, Franz Liszt, Richard Wagner oder Richard Strauss Einfluss auf die Klangwelten Karlsruhes nahmen, verrät „Die Stadt im Takt. Ein musikalischer Rundgang nach Noten und Namen“.

„Welledr wisse wie des isch mit dene zwoi woiche Oier un de Koiserstroß? Oder mit de gröschde Pyramid von de Welt?“ Diese und viele weitere Fragen beantwortet die zweistündige Mundartführung „Gschwätzgebabbel“: Der echte Brigand Rüdiger Homberg führt mit humorvollen Geschichten zu Orten und Plätzen seiner Stadt und erläutert die Historie von Karlsruhe.

Wer die Stadt lieber bequem bei einer Rundfahrt erkunden möchte, steigt in den roten Doppeldeckerbus und geht auf Hop-On/Hop-Off-Citytour, bei der man an allen Haltestellen ein- oder aussteigen und einen Zwischenstopp einlegen kann. Infos, Hintergründe, Unterhaltsames und Amüsantes rund um die angefahrenen Stadtteile und Sehenswürdigkeiten liefert ein Audioguide auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Niederländisch und Badisch. -pat


Kontakt

Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe
Kaiserstr. 72-74
76133 Karlsruhe


Zurück