Karlsruhe Tourismus

Porträt
Karlsruhe Tourismus

Das Thema Recht ist bei einem Spaziergang durch Karlsruhe allgegenwärtig. Spannende Rundgänge, die einen umfassenden Einblick in die Karlsruher Rechtshistorie, die deutsche Verfassung sowie in die Aufgaben der hiesigen Gerichte geben, bietet die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH; vorbei an den beiden höchsten deutschen Rechtsinstitutionen, dem Bundesgerichtshof und dem Bundesverfassungsgericht, über die Verfassungssäule am Rondellplatz zum Platz der Grundrechte und vielen weiteren hochinteressanten Orten. Spielerisch zeigt dagegen die „Tatort Recht“-Tour, wie Karlsruhe zur Stadt des Rechts wurde und welche Verbrechen sich trotz der höchsten Gerichte hier zugetragen haben: Mit dem Smartphone oder Tablet ausgerüstet begeben sich die TeilnehmerInnen z.B. auf die Spur des Karlsruher Münzskandals, der 1975 für Aufregung sorgte.

Karlsruhe neu entdecken können Einheimische und Touristen bei den zahlreichen Erkundungstouren durch die Fächerstadt: Ob kulinarischer Stadtrundgang, Karlsruher Braugeschichten, Fahrradausflüge auf den Spuren des Jugendstils oder Kostümführungen – immer wieder haben die Stadtkenner überraschende Aspekte parat und liefern Geheimtipps zum Entdecken und Genießen.

 Wer Karlsruhe bequem an Bord des roten Doppeldecker-Busses erkunden möchte, kann 2022 wieder auf abwechslungsreiche „Hop-On/Hop-Off“-Rundfahrt gehen: Über den Zirkel auf die Via Triumphalis zurollend genießt man vom Oberdeck des roten Sightseeing-Busses den besten Blick aufs Barockschloss. Dabei lassen sich via Audioguide in vielen Sprachen (auch auf Badisch!) zudem spannende Fakten und unterhaltsame Geschichten über die Fächerstadt erfahren. -pat


Kontakt

Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe
Kaiserstr. 72-74
76133 Karlsruhe


Zurück