Schere und Kamm

Porträt
Schere und Kamm

Im 1960 gegründeten „La Biosthétique“-Salon von Melissa und Eric Schneider ist immer viel Betrieb, aber Schere und Kamm ist dennoch das genaue Gegenteil einer Cut-Factory. Stattdessen setzt das Inhaberduo auf Handwerksqualität; neben einem erwiesenen Händchen für präzise Schnitte und typgerechtes Styling sind die Schneiders besonders erfahren, wenn es ums chemiefreie Färben auf pflanzlicher Basis geht. In Sachen Stil ist man aktuell und modern, doch in anderen Punkten gibt man sich auch gerne mal traditionell: Die Mitarbeiter sind allesamt gelernte Friseure und der Nachwuchs wird selbst ausgebildet. -pat


Kontakt

Douglasstr. 15
76133 Karlsruhe

Di-Fr 9-19 Uhr
Sa 9-15 Uhr


Zurück