Tragbares Glück

Porträt
Tragbares Glück 

In der 2018 eröffneten Weststadt-Galerie mit Atelier kreiert Schmuckdesignerin Maria Nauck in liebevoller Handarbeit zeitlosen Schmuck – minimalistisch, inspiriert von der Natur, mit einem Hauch Romantik und von klassisch-elegant bis bunt-verspielt. Die Stücke zeichnen sich durch hochwertige Materialien wie Silber und Edelsteine aus. In der Kollektion „Tragbares Glück“, die Namenspate für ihre Galerie stand, verwendet Nauck zerbrochenes Porzellangeschirr, das sie zu einzigartigen Schmuckstücken umarbeitet. Neben eigenen Kollektionen werden Arbeiten nationaler Designer sowie Gemälde regionaler Künstler präsentiert. Geschenktipp für viele Anlässe: ein Goldschmiedekurs. -pat


Kontakt

Schillerstr. 2
76135 Karlsruhe

Di-Sa 12-16 Uhr u.n. Vereinb.
abweichende ÖZ s. Website


Zurück