Befreit lieben

Porträt
Befreit lieben

Tantra als indische Philosophie mit einer jahrtausendealten Geschichte gilt als in sich vollkommen entspannter Weg, die mystische Einheit des Seins im eigenen Inneren zu erleben. Bei Elisabeth Bott kann dieser Weg des Herzens achtsam in Seminaren und in Einzelarbeit erfahren werden. 2019 beginnt eine neue Tantra-Jahresgruppe, die das Bewusstsein für Liebe, Beziehung und Intimität öffnet. Außerdem gibt es regelmäßige Abendgruppen für Paare und Singles, um den inneren Geliebten zu erwecken und in Begegnung neue Sinnesräume zu befreien. -bes


Kontakt

Wutachstr. 19
76199 Karlsruhe

Sprechzeiten:
Mo-Do 9-10 Uhr
Mi 17-19 Uhr

0721/66 53 16 51
www.befreit-lieben.de


Zurück