EMMA – Kreativzentrum Pforzheim

Porträt
EMMA – Kreativzentrum (Foto: Winfried Reinhardt)

Die zentrale Plattform für Pforzheims Kreative ist seit 2014 das EMMA – Kreativzentrum. In einem ehemaligen Jugendstilbad an der Enz gelegen bietet das Kreativzentrum auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern Werkstatt- und Coworking-Arbeitsplätze, Ateliers, Büros und Ausstellungsflächen. Auch die Goldstadt selbst zeichnet sich durch eine lebendige Kreativszene mit Schwerpunkt Design aus: Die Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim, das Café Roland und der Alfons-Kern-Turm als Ort für Design und Projekte bilden zusammen mit dem EMMA – Kreativzentrum ein attraktives Quartier. Zahlreiche Unternehmen aus der Kreativwirtschaft sind bereits im EMMA ansässig: Schmuck- und Modedesigner, Fotografen, Illustratoren, Grafik- und Kommunikationsdesigner oder VR-Start-ups arbeiten hier und bilden ein lebendiges Netzwerk.

Die 19 Büros und Ateliers im EMMA sind ab 100 Euro im Monat zu haben. Außerdem stehen 16 Coworking-Arbeitsplätze inklusive Container mit Tisch, Stuhl und (W)LAN zur Verfügung; die Plätze können flexibel tages- oder monatsweise, halbjährlich oder mit einem Zehner-Ticket gemietet werden. Darüber hinaus gibt es voll ausgestattete Werkstätten für Schmuck-, Mode- und Industriedesign. Allen Mietern stehen ein kostenloser Besprechungsraum, Teeküchen, Kommunikationsräume und die Dachterrasse mit Blick über Pforzheim zur Verfügung; die übrigen (auch extern vergebenen) Besprechungs- und Veranstaltungsräume können von Mietern zu vergünstigten Preisen genutzt werden. Und mit seinen regelmäßigen Beratungsangeboten und Netzwerkveranstaltungen unterstützt das EMMA Kreativschaffende bei der Gründung, Professionalisierung und Vernetzung. -pat


Kontakt

Emma-Jaeger-Str. 20
75175 Pforzheim

Mo-Fr 9-18 Uhr

07231/39 37 50
www.emma-pf.de


Zurück