Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe

Porträt
Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe (Foto: Joachim Faber)

Seit nunmehr 50 Jahren besteht die Evangelische Erwachsenenbildung in Baden, und zu diesem Anlass haben ihre 15 Einrichtungen zwischen Mannheim, Mosbach, Überlingen und Lörrach ein neues Design bekommen. Die darauf zu lesenden Schlagzeilen regen zum Nachdenken an: „Heute schon den Stier bei den Hörnern gepackt?“, „Wie nah dran bist du?“ oder „Erfindest du dich manchmal neu?“ – mit solchen Denk-Impulsen spricht die Evangelische Erwachsenenbildung seit Herbst 2018 auch in Karlsruhe alle Menschen an, die nicht stehenbleiben wollen, sondern stetig weiter denken, lernen und erkunden möchten. Das Themenspektrum des Programms umfasst Theologie, Religion und Philosophie, Gesellschaft und Politik ebenso wie Naturwissenschaft und Technik, Partnerschafts-, Eltern- und Familienthemen.

Da finden sich Vorträge und Diskussionen, Literaturkreise und Autorenlesungen; Workshops und Seminare laden zum aktiven Erleben ein und in Exkursionen und Studienreisen können naheliegende und fernere Ziele erkundet werden; 2019 geht es beispielsweise nach Bilbao. Eigene Veranstaltungen richten sich spezifisch an Frauen bzw. Männer, und in der Reihe „junge alte“ kommen gezielt jene zum Zug, die zwar schon etwas älter an Lebensjahren sind, aber ihre Erfahrungen immer noch stetig zu erweitern suchen. Denn Bildung gilt als das Ureigene des Protestantismus und einer evangelischen Kirche, die inmitten der Gesellschaft lebt – „himmelwärts erdverbunden“. -bes


Kontakt

Reinhold-Frank-Str. 48
76133 Karlsruhe

Mo-Fr 9-12 Uhr


Zurück