INKA #157

Inka Ausgaben // Artikel vom 01.10.2020

INKA #157

Mit dem Festival „Tanz Karlsruhe“, das wir präsentieren, und der nun autofreien Südlichen Waldstraße, der wir ein redaktionelles Special widmen, laden wir zu einer kulturell wie kreativ aufgeladenen Herbstsaison ein.

Unsere erste Ausgabe zu Monatsbeginn wird neben der Freiverteilung wieder zum Kauf angeboten. Auch das INKA Regio ist wieder am Start, neu als INKA Regio Timer. Während der Pandemie verzichten wir auch im Stadtmagazin auf einen Kalender, den wir durch einen Timer ersetzen. Einzeldates werden zukünftig in einem Ticker geführt. Wir bitten alle, die Events vor dem Besuch online zu checken!

Zur INKA-Kultur: Neben den signierten Jim-Avignon-Künstlertüten, die bei der Galerie Axel Demmer erhältlich sind, präsentieren wir am Totensonntag, 22.11. ab 11 Uhr eine Lese-Matinee zum 100. Geburtstag des im heutigen Rumänien geborenen deutschsprachigen Dichters Paul Celan. Schauplatz der Lesung mit Texten zum Thema „Vertreibung“ (Textwettbewerb von Ondine Dietz, unserer Mitveranstalterin) ist die U-Boot-artige Künstler-Disco Topsy Turvy, mit Außenbereich und Entree. Zur und neben der Lesung gibt’s Kaffee, Winzersekt und coronakonform leckere „Tapas“. Plus eine Ausstellung mit Bildern von Künstlern wie Peter Burger und Klaus Arnold, die das Topsy (mit)gestaltet und supportet hatten.

Schöne Herbsttage wünschen
Roger Waltz, Patrick Wurster & das INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE INKA AUSGABEN