KUNSTKALENDER

< März 2017 >

Kunstkalender April/Mai 2010

KARLSRUHE Badischer Kunstverein
IPUT (Internationale Parallele Union der Telekommunikation) Tamás St. Auby 23.4.-20.6., Eröffnung: Fr, 23.4., 19 Uhr, Di-Fr 11-19 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de Badisches Landesmuseum
Vom Minnesang zur Popakademie – Musikkultur in Baden-Württemberg 16.4.-12.9., Di-Mi, Fr-So, Feiertage 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr, Schloss, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de Centre Culturel Franco-Allemand
Enrico Magnani bis 30.4., François-Maxime Jolly 14.4.-14.5., Mo-Do 10-12.30 und 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr, Kaiserstr. 160-162, Tel. 16 03 80, www.ccf-ka.de Museum beim Markt
Waren und Welten – Alltagskultur der fünfziger Jahre bis 6.6., Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Feiertage 10-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de Majolika Galerie
„Best of TonART“ - Lehrer der Kunstakademie Burg Giebichenstein, Halle. Winfried Alexander, Marlis Lischka, Rolf Müller, Antje Scharfe, Rosemarie Vollmer und Andrea Zaumseil bis 6.6., Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com Pfinzgaumuseum
Guck mal 4. Die Stadt Durlach auf historischen Fotos bis 4.7., Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, Tel. 133-4217, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte Staatliche Kunsthalle
Miros?aw Ba?ka: Wir sehen dich 16.4.-22.8., Eröffnung: Do, 15.4., 19 Uhr, Di-So 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de Staatliches Museum für Naturkunde
Viva Color – Farben der Natur bis 19.9., Dynamik des Lebens verlängert bis 2.5., Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11,
www.naturkundemuseum-karlsruhe.de Stadtarchiv Karlsruhe
Vor 50 Jahren … mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1960 bis 28.10., Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr, Markgrafenstr. 29, Tel. 133-42 25, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte Stadtbibliothek
Ausstellung im Brückenraum, Edith Baerwolff: Brückenalbum bis 17.4., Di+Do 10-19 Uhr, Mi+Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ständehausstr. 2,  Tel. 133 42 52 Stadtmuseum
Zwischen Welten – Kriegsschauplätze des Donauraums im 17. Jhd. 17.4.-30.5., Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, Prinz Max Palais, Karlstraße 10, Tel. 133-42 34, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte Erinnerungsstätte Ständehaus
Karl (von) Drais – Erfinder des Zweirads, Ausstellung zum 225. Geburtstag 22.4.-26.9., Di+Do 10-19 Uhr, Mi+Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ständehausstr. 2   Städtische Galerie Karlsruhe
Barbara Klemm. Retrospektive, Fotografien 1968-2008  7.5.-22.8., Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Symmetrische Kunst aus Ungarn 25.4.-20.6., Eröffnung: Sa, 24.4., 19 Uhr, Robert Wilson: Video-Portraits 13.5.-22.8., Eröffnung: Mi, 12.5., 19 Uhr, Jürgen Klauke: Ästhetische Paranoia 13.5.-3.10., Eröffnung: Mi, 12.5., 19 Uhr, Katrin Jakobsen: Alles wird gut 8.5.-25.7., Eröffnung: Fr, 7.5., 18 Uhr, IMAGINING MEDIA@ZKM bis 31.12., Boris Petrovsky: „You&Me-isms / part I“ (im Kubus) bis August, Experiments in Art and Technology., research@zkm (Medialounge) bis 30.5., CloudBrowsing (Panorama-Labor) bis Juni, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 19, Tel. 8100-0, www.zkm.de Art Galerie Elwert
James Rizzi – Neue Arbeiten bis 30.4., Mi-Fr 10-13.30 und 14-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Waldstr. 95, Tel. 530 75 93, www.art-galerie-elwert.de Galerie Ferenbalm-Gurbrü Station
Franziska Degendorfer & Petra Herzog, Malerei/Collagen, bis 22.5., Passagehof, Tel. 0176/62 10 07 74 oder 0721/151 69 16, www.ferenbalm-gurbruestation.de Galerie Bode
Madeleine Heublein – Mäander 16.4.-21.5., Eröffnung: Fr, 16.4., 19.30 Uhr, Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de Galerie EigenArt
Wolfgang Blanke, Malerei bis 23.4., Mo-Fr 10-18 Uhr, Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 85, www.galerie-eigenart.com Galerie Uschi Kolb
Andernorts: Judith Lindner + Ingrid Rodewald bis 7.5., Di-Fr 13-18 Uhr, Lorenzstr. 18, Tel. 18 05 60 18, www.kolb.in Galerie Alfred Knecht
„Kijárat“ – „Ausgang“ Gemeinschaftsausstellung 19.4.-15.5., Eröffnung: Mo, 19.4., 18-21 Uhr, Mi-Fr 11-13 Uhr u. 16-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-alfred-knecht.de Meyer Riegger
Björn Braun bis 7.5., Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 12-14 Uhr, Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de Neue Kunst Gallery Michael Oess
Klavierwerke – Installation, Skulptur, Malerei von Márton Barabás bis 21.5., Eröffnung: So, 18.4., 15.30 Uhr, Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/13 13 700, www.neuekunst.de Galerie Schuermer
KOTEK 17.4. bis Mitte Juni, Vernissage: 16.4., 19 Uhr, Mi-Fr 12.30-18.30 Uhr, Sa 10.30-14.30 Uhr, Marienstr. 27,  Tel. 0179/322 54 77 oder  0163/218 67 27,
www.galerie-schuermer.de Galerie Supper
„KLASSE 09“, Christopher Andersen, Janes Gärttner, Enver Isufi, Jonas Lundius, 17.4.-29.5., Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Ebertstr. 14, Tel. 569 55 77,
www.galeriesupper.de Galerie Clemens Thimme
Heinz Schanz, Rainer Küchenmeister, Alan Davie, Horst Antes – Arbeiten auf Papier bis 30.4., Erich Reiling – Neue Arbeiten 7.5.-18.6., Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Schützenstr. 19, www.galerie-thimme.de Galerie Raimund Voegtle
Artur Stoll: Malerei, Zeichnung, Objekte bis 30.4.
Franz Gutmann: Skulpturen, Holzschnitte, Medaillen 15.5.-19.6., Vernissage: Sa, 15.5., 15 Uhr, Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75,
www.galerie-voegtle.de Gedok Künstlerinnenforum
Rufbilder – Die Bank, der Fuchs, das Gesicht von Dorottya Szabó 19.4.-16.5., Eröffnung: So, 18.4., 19 Uhr, Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de John Doe Projects
Benjamin Appel bis 15.5., Fr 15-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Vik­tor­ia­str. 3-5, Tel. 0173/305 01 38, www.johndoeprojects.com Künstlerhaus (BBK)
Róza El-Hassan bis 9.5., Eröffnung: So, 18.4., 11 Uhr, Achim Vollbach und Ursula Schroer 14.5.-6.6., Vernissage: Fr, 14.5., 19 Uhr, Di-Fr 16-18.30 Uhr, Sa-So 11-14 Uhr, Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de Orgelfabrik
Koorgel, Gruppenausstellung, Malerei, Grafik, Fotos, Objekte von Bettina Bosch, Katharina Grimbs, Andrea Klinger, Sylvia Maak, Meike Staats, Hanna Woll, Antje Wygoda, Wirwerk, Do+Fr 17-20 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 11-18 Uhr, Orgelfabrik-Salon, Amthausstr. 17, Durlach, Tel. 428 98 Projektraum Kunsttransit
TEMPOlimit – Christine Geesing, Michael Haußer, Lena Im­bery bis 8.5., Vernissage/Grundsteinlegung „Baustelle“, Fr, 14.5., 19 Uhr, Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-19 Uhr, im Projektraum KUNSTtransit, Herrenstr. 28, www.kunsttransit.de V8 Plattform
Aniela Balzelli, Eröffnung 30.4., 19 Uhr, bis 4.5., tägl. 15-19 Uhr, Viktoriastr. 8, www.viktoria8.de

BADEN-BADEN Galerie Belle de Jour
Kerstin Silbermann (Zeichnung/Collage) 16.4.-9.7., Do, Fr, Sa, So 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 6, Tel. 07221/396 57 00, www.galerie-belledejour.com Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Andrea Alteneder „chromoxydgrünfeurig“, Malerei bis 2.5.
Thomas Grochowiak & Friedemann Hahn – Malerei 7.5.-27.6., Di-Fr 15-18 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de Museum für Kunst und Technik des 19. Jhd.
Die Pyramide von innen. Die Entdeckung des Alten Ägyptens im 19. Jahrhundert bis 15.8., Di-So 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de Museum Frieder Burda
Die Bilder tun was mit mir – Arbeiten aus der Sammlung Burda bis 20.6., Di-So 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de Staatliche Kunsthalle
Stefan Müller. Hang zur Neigung bis 24.5., Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

BAD HERRENALB Ziegelmuseum
Denkmal Tiere, Gertraud Füßer 2.5.-13.6., Eröffnung 2.5., 11 Uhr, So 14-17 Uhr, ab Ende Mai auch Mi 14-16 Uhr, Graf-Berthold-Str. 4, Tel. 07083/52 68 11,
www.museum-bad-herrenalb.de

BASEL
Fondation Beyeler
Henri Rousseau bis 9.5., tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr, Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BRUCHSAL Kunstverein Damianstor
Michael Franke bis 25.4., Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Schönbornstraße 1, www.damianstor.de

DONAUESCHINGEN
Museum Biedermann
Auf:bruch – Vier Positionen zeitgenössischer Kunst: Andreas Kocks, Sebastian Kuhn, Reiner Seliger und Nunzio Di Stefano bis 22.8., Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, 78166 Donaueschingen, Tel. 0771/89 66 89 0,
www.museum-biedermann.de

ETTLINGEN Stadtmuseum Ettlingen
Neue Romantik – Seestücke von Johannes Gervé  (im Schloss) bis 16.5., Mi-So 10-17 Uhr, Schloss Ettlingen, Tel. 07243/10 12 73, www.ettlingen.de Kunstverein Wilhelmshöhe
Thomas Rentmeister bis 18.4., Atem.Holen – Fotografien von E.Klank, T.Ritschel, R.Diemb, T.Kitsakis, Eröffnung 25.4. 11 Uhr, bis 13.5., Mi-Sa 14.30-17.30 Uhr, So 11-18 Uhr, Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

JOCKGRIM Zehnthaus
Schaltkreis Berlin: „Plötzlich Zugluft“ 18.4.-9.5., Vernissage: So, 18.4., 11 Uhr, Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Zehnthaus, Ludwigstr. 26-28, www.zehnthaus.de

KRAICHTAL Ursula Blickle Stiftung
Julika Rudelius – Soft Intrusion bis 25.4., Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr, Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU Städtische Galerie Villa Streccius
Wann’s Lichd brennd iss uff! Stipendiaten des Künstlerhauses Edenkoben bis 25.4., Di+Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, Südring 20, Tel. 06341/89 84 72

LUDWIGSHAFEN
Wilhelm-Hack-Museum
Toxic chemicals – Tatjana Doll bis 23.5., M+M Montag – Synchronerzählung auf zwei Leinwänden bis 25.4., hackstücke #1: Ernst Ludwig Kirchner: Drei Akte im Walde bis 16.5., Di, Mi, Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa, So 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum.de Rudolf-Scharpf-Galerie
Projektgalerie des Wilhelm-Hack-Museums für junge Kunst, Christoph Faulhaber 1.5.-25.7., Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr, Hemshofstraße 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum.de

MANNHEIM
Kunsthalle Mannheim
Fremde Heimat. Kunst in Baden-Württemberg bis 20.6., Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr bei freiem Eintritt), Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de Reiss-Engelhorn-Museen
Das Gold der Steppe: Fürstenschätze jenseits des Alexanderreichs bis 25.5., Di-So 11-18 Uhr, Zeughaus C5, Tel. 0621/293 31 50, www.rem-mannheim.de

NEUENBÜRG Schloss Neuenbürg
Begegnungen im Dunkeln bis Ende Juni, Sa 13-18 Uhr, So und Feiertage 10-18 Uhr, Wochentage nur nach Voranmeldung, Schloss Neuenbürg, Tel. 07082/79 28 61

PFORZHEIM Kunstverein Pforzheim
Annette Karrenbach Zeichnung und Malerei, bis 2.5., Mona Breede und Barbara Denzler bis 2.5., Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de Pforzheim Galerie
Gemisches Doppel: Rolf Escher und Fero Freymark bis 25.4., Die Sammlung – Neue Ansichten 4 bis Ende 2010, Mi+Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Bleichstr. 81,
Tel. 07231/39 20 79 Schmuckmuseum Pforzheim
Jens-Rüdiger Lorenzen: Schmuckskulpturen bis 24.5., Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de Stadtmuseum Pforzheim
Hinter den Dingen – Villa Saacke bis 9.5, Di-Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Westliche Karl-Friedrich-Str. 243

RASTATT Städtische Galerie (Fruchthalle)
Karlsruhe malt – Trauma Kairos Hymne. 1980 bis jetzt / Rolf Behm, Benedikt Forster, Ika Huber, Stefan Kunze Günter Reichenbach, Jürgen Wiesner, Susanne Zuehlke bis 20.6., Fr-So und Feiertage 10-17 Uhr, Kaiserstr. 48, Tel. 07222/97 24 43, www.rastatt.de Historisches Rathaus
Revolution in der Box – Sammlung Günther Westermann, Marktplatz 1, geöffnet zu den üblichen Geschäftszeiten

SPEYER Historisches Museum der Pfalz
Hexen – Mythos und Wirklichkeit bis 2.5., Fotoausstellung „Idole“ bis 12.9., Di-So 10-18 Uhr, Domplatz 4, Tel. 06232/132 56 13, www.museum.speyer.de

WÖRTH/RHEIN
Kunstverein Wörth
Mitglieder-Ausstellung BeWegung 16.4.-23.5., Vernissage: Fr, 16.4., 19 Uhr, Do 15-18 Uhr, So 14-18 Uhr, Galerie Altes Rathaus in Wörth am Rhein, Im Bergfeld 3

Zurück

< März 2017 >