KUNSTKALENDER

< August 2017 >

Kunstkalender April/Mai 2011

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
A Different Person. Enrico David, Nick Mauss, Birgit Megerle, Michele di Menna, Josef Strau, Emily Wardill, Eröffnung: Mi, 20.4., 19 Uhr, bis 13.6.
Two Archives. Babak Afrassiabi & Nasrin Tabatabai/Pages, Eröffnung: Mi, 20.4., 19 Uhr, bis 13.6.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26,
www.badischer-kunstverein.de

Badisches Landesmuseum
Jungsteinzeit im Umbruch: Die Michelsberger Kultur und Mitteleuropa vor 6000 Jahren,
bis 15.5.
Di-Do 10-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14,
www.landesmuseum.de

Bad. Landesbibliothek
HeRRReinspaziert! – Die bunte Welt der Sammlungen, bis 25.6.
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstraße 15
Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Centre Culturel Franco-Allemand
Corinne Albrecht & Klaus Kadel (Zeichnung, Malerei, Installation), bis 6.5.
Mo-Do 10-12.30/14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr
Kaiserstr. 160-162, Tel. 16 03 80
www.ccf-ka.de

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Mal mit mir – Elise Franck, Brice Mantovani, Emilien Sarot (ENSA Nacy), Malerei,
Eröffnung: Di, 19.4., 18 Uhr, bis 17.5. (Vorraum der Aula Gebäude A)
Moltkestr. 30, Tel. 925-2831

Majolika Galerie
Ilse Teipelke und Isolde Wawrin – Duett (Objekte), bis 8.5.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr,
Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Frauensilber. Paula Straus, Emmy Roth & Co. – Silberschmiedinnen der Bauhauszeit, bis 19.6.
Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr
Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78,
www.landesmuseum.de

Neues Ständehaus
Günther Klotz. Karlsruhes Oberbürgermeister zwischen Wiederaufbau und Bundesgartenschau (Fotos), bis 28.5.
Di, Do 10-19 Uhr, Mi, Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr
Ständehausstr. 2

Orgelfabrik
Opfer des Frühlings – Bronislava von Podewils, Andrea Hartinger, Caroline Krause, Esther Stephan, Sandra Landolt, Anita Bacic, Denis Kachelmus, Eröffnung: Sa, 16.4., 20 Uhr, bis 1.5.
Fünffalt, Eröffnung: Fr, 13.5., 20 Uhr, bis 5.6.
Fr 17-20 Uhr, Sa/So 15-20 Uhr
Orgelfabrik-Salon, Amthausstr. 17, Durlach, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum
Guck mal 5 – Die Stadt Durlach auf historischen Fotos, bis 17.4.
Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Karlsburg, Pfinztalstr. 9,
www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

Staatliche Kunsthalle
Unsere Moderne. Cézanne. Miró. Matisse. Kirchner. Beckmann. Klee.
Eröffnung: Sa, 29.4., 19 Uhr, bis 3.10.
Feuer Wasser Erde Luft – Die vier Elemente in der Kunst (Junge Kunsthalle), bis 11.9.
Di-So 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Vom Korn der frühen Jahre – sieben Jahrtausende Ackerbau und Kulturlandschaft, bis 28.8.
Die Erde im Visier – die Beobachtung des Systems Erde aus dem Weltraum, bis 28.8.
Die Insekten sind zurück – neue Dauerausstellung
Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11,
www.naturkundemuseum-karlsruhe.de
 
Stadtarchiv Karlsruhe
Vor 50 Jahren – mit Horst Schlesinger durch das Jahr 1961 (Fotos), bis 27.10.
Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr,
Markgrafenstr. 29, Tel. 133-42 25, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte

Städtische Galerie Karlsruhe
Robert Curjel & Carl Moser. Ein Karlsruher Architekturbüro auf dem Weg in die Moderne, bis 3.7.
Susanne Ackermann (Gemälde), 17.4.-29.5.
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27
Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de

Stadtmuseum Prinz Max Palais
Di-Fr und So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr
Karlstr. 10, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/stadtmuseum.de

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Robert Cahen: Das Unsichtbare erzählen (Installationen), bis 25.4.
Edmund Kuppel – Ausufernde Sehfelder, Projektionen 1970-2010, bis 15.5.
Imagining Media@ZKM, Zum 20-jährigen Bestehen des ZKM, bis 8.5.
Boris Petrovsky: You&Me-isms / part I, bis 31.5.
Francesco Lo Savio – Tano Festa. The Lack of the Other, Eröffnung: Fr, 6.5., 19 Uhr, bis 7.8.
Atlas. How to Carry the World on One’s Back, Eröffnung: Fr, 6.5., 19 Uhr, bis 7.8.
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Lorenzstr. 19, Tel. 8100-0, www.zkm.de

Architekturschaufenster
Sebastian Burger: Baku – Stadt der schlagenden Winde (Fotografien), bis 15.4.
Waldstr. 8, Tel. 160 22 92, www.architekturschaufenster.de

BBK
Hans Wetzl/Michael N. Melchers: Restgeheimnisse (Skulpturen, Malerei), bis 17.4.
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr, Fei geschlossen
Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de
BBK – Bildwechsel im Schaufenster in der Waldstr. 21

Fünf
Christine Mayer (Malerei), bis Mitte Mai
Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr
Kanalweg 52, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Galerie Clemens Thimme
Axel Heil – périphérique (Objekte, Installationen, Transferprints), bis 15.4.
Gabriele Straub (Collagen), 6.5.-18.6.
Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Bode
Querschnitt II: Malerei, Grafik, Fotos, Objekte von C. Thimme, Madeleine Heublein, G. Skroblies, Tutilo Karcher u.a., bis 16.4.
Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie EigenArt
Intensität der Farben – Tanja Schmidt Osterkamp, 2.5. bis 27.5.
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., So 14-18 Uhr, Fei geschlossen
Weinbrennerstr. 38, Tel. 84785, www.galerie-eigenart.com

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk
Waldstr. 31, Tel. 530 73 32
www.inken-fineart.com

Galerie Kadel-Willborn
Benedikt Hipp: Von Tür nach Thule. Neueste Werke, bis 30.4.
Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Hirschstr. 45, Tel. 909 16 72, www.kadel-willborn.de

Galerie Knecht & Burster
Wolfgang Müller (Malerei, abstrakte Skulpturen), Plastiken im kleinen Format von Franz Bernhard, Beat Breitenstein, Achim Däschner, Eberhard Eckerle, Armin Göhringer, Ingo Ronkholz, Lun Tuchnowski, Voré und Holger Walter, bis 21.4.
Di-Fr 11-13 Uhr u. 16-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V.
Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-alfred-knecht.de

Galerie Preview Süd
Eröffnungsparty: Sa, 9.4., 19 Uhr, Schützenstr. 37

Galerie Schrade
Portraitiert. Otto Dix & Eleonore Frey-Hanken, bis 11.6.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Galerie Supper
Joerg Eyfferth – Assurbanipal (Malerei, Stillleben), bis 7.5.
Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Ebertstraße 14, Tel. 569 55 77, www.galeriesupper.de

Galerie Schuermer
Julia Körner – panic group (Malerei, Zeichnung), Eröffnung: Fr, 13.5., 19 Uhr, Künstlerin ist anwesend, bis 6.8.
Nikola Dimitrov: Kompositionen – malerische Partituren auf Papier und Leinwand, verlängert bis 7.5.
Mi-Fr 12.30-18.30 Uhr, Sa 10.30-14.30 Uhr
Marienstr. 27, Tel. 0179/322 54 77 oder 0163/218 67 27, www.galerie-schuermer.de

Galerie Raimund Voegtle
Ursula Vanoli-Gaul (Malerei), bis 14.5.
Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr
Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75, www.galerie-voegtle.de

Galerie Weingrüll
Verstrickt – Gabriela Oberkofler, bis 30.4.
Fr 15-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Viktoriastr. 3-5, Tel. 0173/305 01 38

Gedok Künstlerinnenforum
FrauenZIMMER , Fachgruppenausstellung BK, 15.4. (ab 17 Uhr) bis 15.5., Eröffnung: 17.4., 15 Uhr
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr
Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Kohi
HAP Grieshaber: Der Osterritt und ausgewählte politische Arbeiten, Eröffnung: 17.4., 16 Uhr, bis 25.4.
Fr 11-19 Uhr, Sa 17-24 Uhr, So/Mo 11-19 Uhr
Werderstr. 47, www.kohi.de

Kunst Salon Schwark
Bernd Hentschel und ONUK (Fotografie), Eröffnung: Sa, 23.4., 19 Uhr
So, 24.4. + So, 1.5., 15-18 Uhr
Klara-Siebert-Str. 17

Kunsttransit
Taschenbilder – Köpfe – Landschaften: Dirk Schiebel-Zefferer, Bert Kirner, Guillaume Lebeuf, Eröffnung: Mi, 20.4., 19 Uhr, bis 14.5.
Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-19 Uhr
Herrenstr. 28, www.kunsttransit.de

Kunstraum: Morgenstraße
Touching The Void//Es gibt keinen sicheren Ort, nirgends – Enrico Bach, Dennis Feddersen, Eröffnung: Fr, 29.4., 19 Uhr, bis 29.5.
Sa 16-19 Uhr u.n.V., Morgenstr. 45, www.morgenstrasse.de

Meyer Riegger
Waldemar Zimbelmann, bis 29.4.
Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92,
www.meyer-riegger.de

Neue Kunst Gallery
Sweet Girls And Revolution, Moritz Götze (Malerei, Email, Zeichnung), bis 21.5.
Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/131 37 00
www.neuekunst.de

Part – Projekt-kunst-raum
Out Of The Box, Architektur heute, Fotografien von Sven Lorenz, bis 23.4.
Herrenstr. 26, Do-Sa 15-19 Uhr, www.part-room.de

Pförtnerhaus im Alten Schlachthof
Täglich 24 Stunden Blick ins Pförtnerhaus
Outdoor-Vernissage jd. letzten Fr/Monat
Alter Schlachthof

Poly Produzentengalerie
Wolfgang in der Wiesche: Land Of Lies (Zeichnungen + Mischtechnik), bis 16.4.
Mi-Fr 19-21 Uhr, Sa 14-17 Uhr u.n.V.
Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

V8 Plattform für Neue Kunst
Kolatschendämmerung – Christian Eisenberger/Thomas Palme (Open Space Lab), Eröffnung: 6.5., 19 Uhr, bis 10.5.
Sa-Di 15-19 Uhr
Viktoriastr. 8

 

REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
Immer muss schön sein – Ana Laibach (Malerei), bis 11.6.
Do-Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V.
Erlenweg 6, 07245/860 42 18

 

BAD BERGZABERN

Haus des Gastes
Fotografien wie Tagträume – Annelie Herzog, Eröffnung: So, 17.4., 11 Uhr, bis 15.5.
Rötzweg 9, Tel. 06343/989 66-0 (Büro für Tourismus)

 

BADEN-BADEN

Gesellschaft der Freunde junger Kunst
KunstWertZeichen – Mitgliederausstellung, bis 1.5.
Di-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr
Altes Dampfbad, Marktplatz 13
Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Museum Frieder Burda
Lebenslinien – Stationen einer Sammlung (Gemälde, Skulpturen/Objekte), bis 15.5.
Di-So 10-18 Uhr
Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Daniel Buren: Allegro Vivace – Rauminstallationen, bis 22.5.
Di-So 11-18 Uhr
Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44
www.kunsthalle-baden-baden.de

 

BASEL

Fondation Beyeler
Giovanni Segantini, bis 25.4.
Beatriz Milhazes, Malerei, Collagen, bis 25.4.
tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen/Basel,
Tel. 004161/645 97 20,
www.beyeler.com

 

BRUCHSAL

Deutsches Musikautomaten-Museum Bruchsal/Schloss Bruchsal
„Preziosen“ im Schloss Bruchsal
Ferner Welten Klang – Musikalische Reisen mit dem Edison-Phonographen, bis 23.10.
Gute Reise – bon voyage, Reisen in der Zeit von 1750 bis 1950 (Plakate, Souvenirs, Reiseutensilien), 15.4.-31.7.
Di-So und Fei 10-17 Uhr
Schloss Bruchsal, Tel. 07251/74 26 61 od. 52, www.schloss-bruchsal.de

 

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Back to the Roots – David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh (Symbole und Objekte aus Naturmaterialien), bis 11.9.
Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Donaueschingen, Tel. 0771/896 68 90,
www.museum-biedermann.de

 

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach
Willi Sittle zum 90. Geburtstag, bis 25.4.
Carte Blanche – Künstlerbund Baden-Württemberg, 8.5.-17.7.
Mi-So 11-18 Uhr, Fr 14-21 Uhr
Vier Jahreszeiten, Almstraße 49
Tel. 0781/94 86 94 02, www.museum-hurrle.de

 

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Alison und Peter W. Klein
Hängung # 7 – Kunst aus Australien. Tradition und Moderne, bis 15.1.2012
Mi/So 11-16 Uhr u.n.V.
Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

 

ESSLINGEN

Villa Merkel
Michael Bauer: K-Hole, The Keno Twins 4, Alexandra Maurer: Contremouvements (Display-Architektur, Video, Malerei u.a.), bis 8.5.
Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr
Pulverwiesen 25, Tel. 0711/3512 260, www.villa-merkel.de

29.Mai 2011 Ausstellungseröffnung: Darren Almond - Nocturne 
Laufzeit der Ausstellung: 29. Mai 2011 - 21. August 2011 
Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr
Pulverwiesen 25, Tel. 0711/3512 260, www.villa-merkel.de

 

ETTLINGEN

Galerie Heinz-Martin Weigand
Chantal Michel – Eine Auseinandersetzung mit Albert Anker, Neue Fotoarbeiten, bis 30.4.
Di-Fr 13-17 Uhr, Sa 11-14.30 Uhr
Mühlenstr. 31, Tel. 07243/53 62 62
www.galerie-weigand.de

Stadtmuseum Ettlingen
Ein Leben für die Kunst – 50 Jahre Galerie Rottloff in Karlsruhe, bis 29.5.
Neue Dauerausstellung zur 800-jährigen Schlossgeschichte
Mi-So 10-17 Uhr, Schloss Ettlingen
Tel. 07243/10 12 73
www.ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Max Peter Näher – 50 Jahre Malerei, Eröffnung: Fr, 15.4., 20 Uhr, bis 15.5.
Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V.
Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74,
www.kunstverein-ettlingen.de

 

GERMERSHEIM

Deutsches Straßenmuseum
Verborgene Schätze der Sahara – Im Schnittpunkt der Kulturwege, bis 31.7.
Di-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr
Im Zeughaus, Tel. 07274/50 05 00, www.deutsches-strassenmuseum.de

 

JOCKGRIM

Ziegeleimuseum
Enrico Magnani – Materia e Simbolo, Monika Linard – Expressionen und Symbole, Eröffnung: Sa 16.4., 17 Uhr, bis 8.5.
Untere Buchstraße, Tel. 07271/52895, www.ziegeleimuseum-jockgrim.de

 

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Miki Kratsman – All about us, bis 17.4.
Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr, Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim,
Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

 

LANDAU

Städtische Galerie im Frank-Loebschen Haus
Das kleine Format, Unikate und Grafiken, Plastiken von Karlheinz Oswald, bis 1.5.
Di-Fr 10-12, 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, So 11-13 Uhr, Kaufhausgasse 9, Tel. 06341/864 72

Städtische Galerie Villa Streccius
Der zweite Blick in der zeitgenössischen Fotografie, bis 1.5.
Di, Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, Südring 20, Tel. 06341/89 84 72

Strieffler Haus Museum & Galerie
Carl Dietrich (1911-1977), Pressezeichnungen und Karikaturen, bis 12.6.
Fr-So 14-17 Uhr
Löhlstraße 3, Tel. 06341/862 04 oder 131 71

 

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Sean Scully, Abstrakte Malerei, bis 8.5.
dis>play: Mischa Kuball (Foto/Video), bis 8.5.
hackordnung # 2 – Arbeiten auf Papier II, Druckgrafiken von Wilhelm Lehmbruck und Gerhard Richter, bis 15.5.
Di, Mi, Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr
Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Valentin Beinroth. Specimen Removed, bis 25.4.
Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr
Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

 

MANNHEIM

Kunsthalle Mannheim
Thomas Hirschhorn – It’s burning everywhere, bis 13.6.
Ré Soupault – Retrospektive, bis 8.5.
Kunst bewegt – Sammlungspräsentation, bis 2012
Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr freier Eintritt)
Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

 

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Von verkauften Herzen, Schatten und Seelen. Eine Mitmachausstellung, bis 31.7.
Sybille Burrer: Intervention im Raum, Netz-Installationen im Dachgestühl, bis 26.6.
Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr u.n.V.
Schloss Neuenbürg, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

 

NEUSTADT

Galerie Up Art
Ruth Habermehl/Magdalena Drebber: Sehnsuchtsübungen (Drucke/Mischtechniken), bis 17.4.
Di, Mi, Do 16-19 Uhr, So 14-18 Uhr
Im Meisental 51, Neustadt/Haardt, Tel. 06321/92 92 49, www.upart-online.de

 

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Textile Werke von Eva Mendelssohn, bis 8.5.
Tomi Ungerer. Der kleine Unterschied (Postkarten), 15.4.-30.9.
Di-So 10-17 Uhr, Mo geschlossen
Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

 

Städtische Galerie Offenburg
Katharina Mayer, Theatrum Familiae (Fotografie), bis 17.4.
Gretel Haas-Gerber, Frauenzimmer, bis 3.7.
Carte Blanche – Künstlerbund Baden-Württemberg, 8.5.-3.7.
Di, Do, Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr
Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/82 20 40, www.museum-offenburg.de

 

PFINZTAL

Heemken Ateliers
Treffpunkt Delhi – Ulrike Lugert, Wolfgang Kopf: Fotografien aus Nord- und Südindien, Eröffnung: Sa, 30.4., 20 Uhr, bis 3.6.
Hauptstr. 135-137, Söllingen, Tel. 07240/74 46, www.heemken.de

 

PFORZHEIM

Kunstverein Pforzheim
Peter Jacobi – Skulpturales Sehen, Eröffnung: So, 17.4., 15 Uhr, bis 5.6.
Di-So u. Fei 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstraße 42
Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

 

Pforzheim Galerie
Ortszeit – eine Auswahl künstlerischer Arbeiten aus der Region, bis 25.4.
Die Sammlung – Neue Ansichten 5 (Neuerwerbungen), bis Feb 2012
Mi+Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Stadtmuseum Pforzheim
Hinter den Dingen – Der Nobelpreisträger Heinrich Wieland, bis 8.5.
Di-Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Westliche Karl-Friedrichstr. 243, Tel. 07231/392559

Schmuckmuseum Pforzheim
Isabel Schmidt-Mappes, bis 14.5.
Georg Dobler, Schmuck 1980-2010, bis 26.6.
Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Galerie Brötzinger Art
Sam Grigorian (Décollagen, Papierarbeiten), Eröffnung: 6.5., 20 Uhr, bis 5.6.
Ténéré – das Land da draußen: Barbara Ehrmann (Zeichnungen + Bilder in Wachs), bis 17.4.
Do 14-17 Uhr, Fr u. Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr
Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42
www.galerie-broetzinger-art.de

 

RASTATT

Wehrgeschichtliches Museum Rastatt
Di-So u. Fei 10-17.30 Uhr, Herrenstraße 18, www.wgm-rastatt.de

Historische Bibliothek der Stadt Rastatt
Krisen, Kollaps, Katastrophen – vom Untergang der Kulturen, bis 24.6.
So/Fei 10 -17 Uhr, Tel. 07222/972 84 20, Bibliothekssaal Ludwig-Wilhelm-Gymnasium, Lyzeumstr. 11

Städtische Galerie Fruchthalle
Peter Dreher: Papierarbeiten bis 1.5.
Fr-So und Fei 10-17 Uhr
Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972-84 10

Pagodenburg
Hermann Reimer (Malerei), bis 15.5., Eröffnung: Sa, 16.4., 17 Uhr
Do/Fr 15-18 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr
Kapellenstr. 34, Tel. 07222/33380

 

SPEYER

Historisches Museum
Die Salier. Macht im Wandel, bis 30.10.
Burg Drachenfels – Reisen ins Mittelalter (Mitmachausstellung zum Mittelalter), bis 31.7.
Di-So 10-18 Uhr
Historisches Museum Speyer, Domplatz, www.museum.speyer.de

 

STAUFEN

Keramikmuseum
Keramik der fünfziger Jahre aus der Sammlung Karl Heinichen, bis 12.6.
Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 und 14-17 Uhr
Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

Zurück

< August 2017 >