KUNSTKALENDER

< Mai 2017 >

Kunstkalender Dezember 2012 - Februar 2013

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Jürgen Drescher, Eröffnung: Do, 24.1., 19 Uhr, bis 1.4., Mitgliederausstellung und Jahresgaben 2012/13, bis 6.1., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badische Landesbibliothek
Taschenwelten – Skizzenbücher von Architekten aus der Sammlung des saai, Eröffnung: Di, 5.2., 19.30 Uhr, bis 6.4., Drôle d’Europe – Lachendes Europa, bis 19.1., Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Badisches Landesmuseum
Foyer-Ausstellungen: Revolution auf Tunesisch – Hamededdine Bouali, 13.1.-24.3., Lust und Elend des Trivialen – Margret Eicher (Tapisserien), verl. bis 6.1., Di-So + Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de, www.baden900.de

CAS Software AG
Gedankenwelten – Iris Kamlah, bis 25.1., Mo-Fr 9-18 Uhr, Wilhelm-Schickard-Str. 8 (Technologiepark)

Centre Culturel Franco-Allemand
60 Jahre Diogenes Verlag – Buchcover gestaltet von Tomi Ungerer, 14.1.-15.2., Installez-vous! – Anne Römpp, bis 21.12., Karlstr. 16 b, Postgalerie 3. OG, Tel. 16 03 80, www.ccf-ka.de

EnBW
Der Bildhauer Hans Kindermann, bis 1.2., Mo-Fr 10-18 Uhr, Fei geschlossen, Durlacher Allee 93

Erinnerungsstätte Ständehaus
Krankenmord im Nationalsozialismus. Grafeneck 1940. Die Euthanasie-Verbrechen in Südwestdeutschland, 29.1.-7.3., Di/Do 10-19 Uhr, Mi/Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ständehausstr. 2

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Tiento – Li-Wen Kuo/Olga Jakob, bis 15.2., Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-18 Uhr, Moltkestr.30, Gebäude A

Metzlersche Buchhandlung
Katrin Stangl (Grafik/Buchillustration), bis 29.12., zu den üblichen ÖZ, Karlstr. 13

Majolika Galerie
Emil Wachter, ab 8.12., Künstlerin des Monats: Sybille Onnen, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst, bis 16.12., Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr/Weihnachtsmesse tägl. 11-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Ordnungs- und Bürgeramt
Spiegelbilder des Seins – Künstlergemeinschaft Schiller 33 (Malerei/Fotografie), bis 22.2., Mo-Fr 8.30-12 Uhr, Do 14-17 Uhr, Kaiserallee 8

Orgelfabrik Durlach
Schnittstellen – Pola Sperber/Verena Wippenbeck, Eröffnung: Fr, 1.2., 19 Uhr, bis 17.2., From Mars with Love – Susanne Lanckowsky/David Jungnickel (Malerei/Installation), Eröffnung: Fr, 11.1., 19 Uhr, bis 27.1., Bulusma – Begegnung. Sich kennenlernen über Kunst (dt.-türkische Gemeinschaftsausstellung), bis 22.12., Do/Fr 17-20 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 11-18 Uhr (Bulusma), Do/Fr 17-20 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 12-18 Uhr (From Mars)/, Do/Fr 17-20 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, 10.2. geschlossen (Schnittstellen), Amthausstr. 17, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum
750 Jahre Hohenwettersbach. Ein Stadtteil im Lauf der Jahrhunderte, bis 3.3., Eisenbahn-Ausstellung, bis 16.12., Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

PTV Group Hauptsitz (Kasino)
Refugien – Dieter Motzel, bis März 2013, zu den übl. Öffnungszeiten, Haid-und-Neu-Str. 15

Rathaus Durlach
Wespennest – ATAK und Absolventen der Kunsthochschule Halle, bis 20.1., Mo-Fr 8-16 Uhr, Pfinztalstr. 33

Renaissance-Hotel
Live Life To Discover – Metropole Facetten Karlsruhe (Fotografien), seit 29.11., zu den üblichen ÖZ, Mendelssohnplatz, Tel. 371 70, www.renaissance-karlsruhe.de

Seilerei Provençale
Puntos Cardinales / Himmelsrichtungen – Pavel Miguel (Skulpturen/Bilder), bis 31.1., zu den üblichen ÖZ, Kaiserstr. 47

Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Jahresausstellung 2012, Eröffnung: Fr, 14.12., 19 Uhr, bis 22.12., Mo-Sa 9-22 Uhr, Reinhold-Frank-Str. 81/83, Tel. 92 65 237, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Staatliche Hochschule für Gestaltung
Oh Tannenbaum – Die Design-Weihnachtsbaumausstellung, Eröffnung: Do, 13.12., 18 Uhr, bis 18.12., tägl. 10-19 Uhr, Lorenzstr. 15, www.ohtannenbaum.org

Staatliche Kunsthalle
Camille Corot – Natur und Traum, verl. bis 20.1., Weihnachtsmotive aus dem Kupferstichkabinett, bis 13.1., Sammeln für die Zukunft: Kunst von 1952 bis 2012 aus der Staatlichen Kunsthalle, neue Präsentation, Di-So 10-18 Uhr, Do 10-22 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Solar Sonical Insects No. 2 – Sa/Jo (begehbare Multimedia-Installation), bis 27.1., Antarktische Eislandschaften – Lilo Tadday (Fotografie), bis 6.1., Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Städtische Galerie Karlsruhe
Natur und Poesie um 1900 – O. Modersohn, P. Modersohn-Becker und Worpswede, bis 17.2., Umgehängt: Positionen – Kunst von den 1970er Jahren bis heute, bis Juli 2013, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Das Dörfle – Altstadt Karlsruhe, bis 27.1., Di/Fr/So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, Karlstr. 10, Tel. 133 39 87

Volksbank Durlach
Edgar Müller (Skulpturen u.a.), bis 10.1., zu den üblichen ÖZ, Pfinzstr. 87-91

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Move on Asia/Du Zhenjun – The Tower of Babel, Eröffnung: Fr, 8.2., 19 Uhr, bis 4.8.,  Kryptologicum, 31.1.-3.2., Energiefelder – Otto Piene zum 85. Geburtstag, Eröffnung: Do, 24.1., 20 Uhr, bis 1.4., Alles für die Kunst, bis 13.1., Better Books – Kunst, Anarchie und Apostasie, bis 6.1., Präsentation. Geschenke für die Sammlung des ZKM, bis 10.2., Ein Sechstel der Erde. Über die Beziehung des Bildes zur Welt, bis 1.4., Video Vintage 1963-1983: Gründungsvideos aus der Sammlung des Centre Pompidou Paris, bis 3.2., ARTandPRESS. Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit., bis 10.3., Sound Art. Klang als Medium der Kunst, bis 6.1., AppArtAward – Highlights, bis 13.1., Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens, bis 10.2., Welt der Spiele reloaded (Dauerpräsentation), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr + Fei (24./31.12. geschlossen, 25.12./1.1. 13-18 Uhr), Lorenzstr. 19, Tel. 81 00-0, www.zkm.de

Architekturschaufenster
Mein Haus auf Reisen – Ma maison en voyage (Schülerarbeiten), bis 21.12., Mo-Do 9-12 + 14-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr, Waldstr. 8

BBK
Martina Mattheck/Anne-Marie Sprenger, 19.1.-10.2., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, Fei geschlossen, Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de

Fünf
Monotropien – Silke Pappert, bis Anfang Januar, Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr, Kanalweg 52, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Galerie 38
Yoga-Hühner – Peter Gaymann (Cartoons), bis 14.12., Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., So/Fei geschlossen, Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 84, www.galerie38.com

Galerie Bode
Emil Wachter, Harald Wolff, bis 21.12., Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Clemens Thimme
Axel Philipp, 19.1.-2.3., Das kleine Format 4 und alte afrikanische Kunst – Not wanting to say anything about Marcel, bis 22.12., Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk, Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Kadel-Willborn
Auf der dunklen Seite des Mondes – Skafte Kuhn, Eröffnung: Sa, 19.1., 15 Uhr, bis 16.3., Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Hirschstr. 45, Tel. 909 16 72, www.kadel-willborn.de

Galerie Knecht & Burster
Hans Baschang/Ingo Ronkholz (Zeichnungen/Skulpturen), Eröffnung: Fr, 18.1., 19 Uhr, bis 16.3., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Meyer Riegger
Daniel Roth, Eröffnung: Sa, 19.1., 15 Uhr, bis 9.3., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 13-16 Uhr, Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Galerie Raimund Voegtle
Elly Weiblen (Malerei)/Roland Bischofberger (Plastik)/Achim Fischel (Malerei), bis 15.12., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75, www.galerie-voegtle.de

Galerie Rothweiler am Turmberg
Anke Bär/Larissa Bertonasco/Line Hoven (Illustrationen u.a.), bis 29.12., Sa 11-16 Uhr u.n.V., Dürrbachstr. 24, Durlach, Tel. 47 06 125

Galerie Schrade
Wolfgang Riem/Sandro Vadim (Malerei/Objekte), bis 12.1., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Gedok Künstlerinnenforum
Wildwuchs – Gloria Keller (Malerei)/Jutta Becker (Keramik), Eröffnung: Fr, 8.2., 19 Uhr, bis 3.3., Home – Gina Plunder (Malerei/Zeichnung), Eröffnung: Fr, 11.1., 19 Uhr, bis 3.2., Retrospektive – Uschi Poller (Aquarelle/Papierarbeiten u.a.), bis 22.12., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So/Fei 11-14 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Gallery Artpark
Myriam Schahabian, Eröffnung: Fr, 1.2., 18 Uhr, bis 2.3., Winterausstellung – Achim Fischel/Johannes Gervé/Moon-Kwan Park u.v.a., Eröffnung: Fr, 14.12., 18 Uhr, bis 26.1., Do-Fr 15-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Kriegstr. 86, www.artpark.eu

Kohi
Tatort Paradies – Zaki Al-Maboren (Collagen), Eröffnung: So, 27.1., 16 Uhr, bis 1.3., So 15-19 Uhr u. zu den Veranstaltungen, Werderstr. 47, www.kohi.de

MM Projects Projektraum
Katja Pfeiffer (Wandobjekte/Skulpturen), bis 12.1., Fr/Sa 13-18 Uhr u.n.V., Kriegsstr. 134, Tel. 0176/410 313 21, www.martinmertens.com

Neue Kunst Gallery
One Way To New Bastropolis – M.S. Bastian/Isabelle L., Eröffnung: So, 3.2., 11.30 Uhr, bis 2.3., 15 Jahre Thitz & Neue Kunst Gallery – Neue Werke der Tütenkunst, bis 19.1., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/131 37 00, www.neuekunst.de

Pförtnerhäuschen im Alten Schlachthof
Gegenüber 4. Akt – Markus Kiefer, 22.2.-28.3., Jost Schneider, 25.1.-21.2., Nicola Falley, bis 24.1., Alter Schlachthof, tägl. 24h von außen einsehbar

Poly Produzentengalerie
Katrin Thomas (Objekte/Malerei), Eröffnung: Fr, 1.2., 19 Uhr, bis 17.2., Raffaela Rizzo (Malerei), Eröffnung: Fr, 11.1., 19 Uhr, bis 27.1., Polyfolio – Jahresausstellung, Eröffnung: Fr, 14.12., 19 Uhr, bis 6.1., Mi 19-22 Uhr, Sa 14-17 Uhr u.n.V., Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Preview Süd Galerie
Das Flimmern der Zeit – Adrian Peters (Zeichnung/Grafik), Eröffnung: Fr, 14.12., 19 Uhr, bis 6.1., Di-So 16-20 Uhr u.n.V., Schützenstr. 37, previewsued.blogspot.com

Romy Ries Concept Store
AugenBlicke – Karin Kieltsch (Fotografien), Eröffnung: Do, 17.1., 19.30 Uhr, bis 9.3., ONE – Das Beste aus vier Ausstellungen, bis 29.12., Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr u.n.V., 24.12. bis 13 Uhr, Yorckstr. 41, www.romyries.de

Schauraum
Living Room / Fotografien für zu Hause – Jens Steffen Galster, bis 13.1., Do/Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr, Uhlandstr. 32, www.schauraum-ka.de


REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
Jahresausstellung 2012 – Amei/Ana Laibach u.a., bis 22.12., Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V., Erlenweg 6, Tel. 07245/860 42 18

BAD BERGZABERN

Galerie Passerelle
Glasklar – Transparences: Sabine Maître-Fahrlaender (Skulpturen)/Werner Feldmann (Fotografie), bis 6.1., Do/Fr 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Marktstr. 55, Tel. 06343/617 89 41, www.galeriepasserelle.de

Haus des Gastes
Photographismes – J. D. Fédy, bis 7.1., tägl. von 9-12 + 15-19 Uhr, Rötzweg 9, Tel. 06343/61 07 64

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Matta. Fiktionen, 19.1.-2.6., Menschenbilder – Baselitz/Richter/Eitel u.v.a. + Studioausstellung: Neue Werke aus der Kinderkunstwerkstatt, bis 6.1., Di-So + Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Bilderbedarf. Braucht Gesellschaft Kunst? – Richter/Beuys/Schlingensief u.a., bis 17.2., Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Kunstmuseum Gehrke-Remund
Frida Kahlo: Viva la vida (Dauerausstellung zertifizierter Ölrepliken)/Frida, la Tehuana (mexikanische Trachten), Di-So 11-18 Uhr, Industriestr. 9a, Tel. 07221/971 18 99, www.fridakahlo.mu oder www.kunstmuseum-gehrke-remund.de

Museum für Kunst und Technik des 19. Jhd.
Der goldene Rhein im 19. Jhdt. Ritterburgen mit Eisenbahnanschluss, bis 24.2., Di-So + Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
30 Jahre Künstler in Baden-Baden Kunstpreis – Jubiläumsausstellung, bis 3.2., Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Altes Dampfbad, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Galerie Supper
Der rote Faden – Monika Thiele/Cornelia Schleime/Seo, bis 27.1., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 12-16 Uhr u.n.V., Kreuzstr. 3, Tel. 07221/37 30 450, www.galeriesupper.de

BASEL

Fondation Beyeler
Ferdinand Hodler, 27.1.-26.5., Edgar Degas, bis 27.1., Calder Gallery, tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr, Baselstr. 101, CH-4125 Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BRETTEN

Museum Schweizer Hof
Spielzeugträume, bis 1.4., Engelsberg 9, Sa/So + Fei 11-17 Uhr (25./31.12. geschlossen), Tel. 07252/97 28 00

BRUCHSAL

Schloss Bruchsal
BaldAnders – Carmen Oberst, Jakoov Blumas, Martin Conrad, Malerei,  Photographie, Installationen, 1.1.-15.3., Di-So 10-17 Uhr, Tel. 07251/74 26 61, www.schloss-bruchsal.de

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Senza Titolo – Nunzio & Dessi, bis 16.6., Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle
Florian Köhler – Gemälde und Skulpturen 1960-2010, 19.1.-14.4., CoBrA international – Momente einer Utopie: Asger Jorn/K. Appel u.a., bis 6.1., Profile in der Kunst am Oberrhein: Im Zusammenklang – Thomas Grochowiak, bis 3.3., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So + Fei 11-18 Uhr (auch an Weihnachten + Neujahr; 9.-13.1. geschlossen), Vier Jahreszeiten, Almstr. 49, Tel. 0781/93 20 14 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Alison und Peter W. Klein
Mi-Fr + So 11-17 Uhr u.n.V., Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

ESSLINGEN

Villa Merkel/Bahnwärterhäuschen
Die (weißen) Wände der Welt – Adrien Tirtiaux/Vergessen Sie nicht die Wuchskraft der Bambuswurzeln! – Klasse Reto Boller, bis 3.2., Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr, Pulverwiesen 25, Tel. 0711/3512 260, www.villa-merkel.de

ETTLINGEN

Museum Ettlingen
Käthe Kollwitz und Wilhelm Loth (Zeichnungen/Plastik), 27.1.-10.3., Das lässt ja tief blicken – Der Stadtgeschichte auf der Spur (Dauerausstellung), Mi-So 11-18 Uhr, Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Höhenluft V – Sieger des Karlsruher Ausstellungswettbewerbs, Eröffnung: Fr, 25.1., 20 Uhr, bis 27.1., Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V., Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

Fahar Artspace
Facets of Fahar, bis 24.12., ÖZ auf Anfrage, Mühlenstr. 31, www.atelier12-karlsruhe.com oder www.fahar.de

Galerie Emilia Suciu
Künstler aus Rumänien im Ausland – die letzten 70 Jahre, bis 31.1., Di-Fr 16-19 Uhr u.n.V., Pforzheimer Str. 120, Tel. 07243/386 93, www.galerie-suciu.de

Galerie Heilig
Steffen Butz (Cartoons), bis 12.1., Sa 10-13 Uhr u.n.V., Hauptstr. 46, Ettlingen-Spessart, Tel. 0171/12 14 219

FREIBURG

Augustinermuseum/Museum für Neue Kunst
Peter Dreher – Hommage an die Malerei, bis 7.4., Di-So 10-17 Uhr, Augustinerplatz, Tel. 0761/201 25 31, www.freiburg.de/museen

HEIDELBERG

Kunst/Halle + Halle 02
Insights III – Stefan Strumbel/Sandro Kopp u.a. (Krauts Project/Streetart-Rauminstallation), Eröffnung: Do, 20.12., 19 Uhr, Güteramtsstr. 2, Tel. 06221/338 99 90, www.kunsthalle-heidelberg.de

Kunstverein
Vogelmen Diaries. Das Melton Prior Institut präsentiert ‚Special Artists‘ (Reportagezeichungen), bis 27.1., Di-Fr 12-19 Uhr, Sa/So 11-19 Uhr, Hauptstr. 97, Tel. 06221/18 40 86, www.hdkv.de

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann
Gnadenlos – Künstlerinnen und das Komische, bis 24.2., Di-So + Fei 11-17 Uhr (24./25./31.12. geschlossen), Allee 28, Tel. 07131/56 22 95, www.museen-heilbronn.de

HERXHEIM

Museum Herxheim
Bilder – Ikonen – Idole. Was ist Kult? – Uschi Felix, bis 20.1., Do/Fr 14-19 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Di/Mi n.V., Untere Hauptstr. 153, Tel. 07276/50 24 77, www.museum-herxheim.de

KLINGENMÜNSTER

Stiftsgut Keysermühle
Dorothée Aschoff (Malerei/Skulpturen), bis 15.1., zu den übl. ÖZ, Bahnhofstr. 1, Tel. 06349/993 90, www.stiftsgut-keysermuehle.de

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Kulturen / Kontakte – Rolf Müller-Landau und Hermann Clemens in Begegnung mit asiatischer Kunst, Eröffnung: Fr, 25.1., 20 Uhr, bis 3.3., Aktuell – Künstlermitglieder des Kunstvereins (Gruppenausstellung), bis 13.1., Di/Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, 25./26.12. + 1.1. 14-17 Uhr, vormittags n.V., Südring 20, Tel. 06341/89 84 72, www.kunstverein-landau.de

Städtische Galerie im Frank-Loebschen Haus/Galerie Z
Janosch – Grafische Retrospektive/Spirit in Stones – Skulpturen aus Simbabwe, bis 13.1., Di-Fr 10-12 + 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, So 11-13 Uhr, Kaufhausgasse 9, Tel. 06341/864 72

Galerie Katrin Hiestand
Petit.chaperon.rouge – P.Dorn/A. Stangl/N. Jaensch u.v.a. (Gruppenausstellung), bis 19.1., Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr u.n.V., Stadthausgasse 11, Tel. 06341/968 90 73, www.galerie-hiestand.de

Der Brillenmacher
9 Pages – Nikolina Bernhard (Paperworks), bis 14.2., Di-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Marktstr. 40, Tel. 06341/854 40, www.der-brillenmacher-landau.de

LAUTERBOURG

Altes Pumphaus
Ludmila Kopyeyko/Chanjoo Hwang/Myungja Koh (Malerei/Drucktechnik), 17.12.-31.12., Kerstin Dollhopf/Tine Vöcks, bis 16.12., Sa/So 14-19 Uhr (Dollhopf/Vöcks) u.n.V., 1 Chemin Heckenau (am Bahnhof), www.das-pumphaus.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Schwestern der Revolution – Künstlerinnen der russischen Avantgarde, bis 17.2., Hackordnung #4 – Hier, dort und anderswo, bis 15.9., dis>play: Brücken – Sebastian Stumpf, bis 6.1., Kabinettstücke #1 – Vom Blumenmeer zum Starfighter. Landschaften im 20. Jhdt., bis 20.1., Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Klasse Ottersbach – Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Eröffnung: Fr, 18.1., 19 Uhr, bis 14.4., Anne Neukamp (Malerei), bis 23.12., Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Felix Hartlaub. Gezeichnete Welten, bis 27.1., Preisgekrönt. Siegerentwürfe Neubau Kunsthalle Mannheim – Teil 2, bis 6.1., Kunst bewegt – Sammlungspräsentation, bis 2013, Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr Eintritt frei), Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Krippenwelten, bis 6.1., Di-Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr (24./25.12.  geschl., 1.1. ab 13 Uhr), Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Euch ist ein Kind geboren – Krippen und Fatschenkinder, bis 6.1., Zwischen Revolution und Wirtschaftswunder. Offenburg 1840-1970, stadthistorische Dauerausstellung, Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
Entschieden indirekt. Die Xylon und ihre Gäste (Holzschnitt), Eröffnung: Fr, 1.2., 19 Uhr, bis 17.4., Besuch – Susanne Kühn (Malerei)/Genfer Blöcke – Gretel Haas-Gerber, bis 13.1., Di/Do/Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/822040, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Stadtmuseum
SpielRäume – 25 Jahre Figurentheater Raphael Mürle, bis 17.2., Di-Do 14-17 Uhr, So/Fei 10-17 Uhr, Westliche Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59

Schmuckmuseum
Schaumgeboren und sagenumwoben – Schmuck aus Perlen, bis 27.1., Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Pforzheim Galerie
Design Positionen II – Katya Bonnenfant, Eröffnung: Do, 31.1., 18 Uhr, bis 28.4., Die Inszenierung der Natur – 20 Jahre Galerieverein/Jubiläumsausstellung, bis 13.1., Mi/Sa 14-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Reuchlinhaus (Kunstverein)
Ornamentale Strukturen – Margret Eicher/Björn Melhus/Diet Sayler u.v.a. (Gruppenausstellung), Eröffnung: So, 16.12., 15 Uhr, bis 3.3., Di-So u. Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Galerie Brötzinger Art
Samantha Augenstein (Malerei/Grafik), Eröffnung: Fr, 18.1., 20 Uhr, bis 17.2., Art to go – Kunstwerke zum kleinen Preis, 15./16.12. (14-18 Uhr); Do 14-17 Uhr, Fr/Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

RAMSTEIN

Haus des Bürgers
Marilyn – Menschen, die bewegen – Rainer Magold, bis 31.12., zu den üblichen ÖZ, Am Neuen Markt 4, Tel. 06371/59 22 20

RASTATT

Stadtmuseum
Für einen Moment – 100 Jahre Fotografie in Rastatt (1850-1950), bis 3.2., Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 10-17 Uhr, Herrenstr. 11, Tel. 07222/972 84 00

Schloss Rastatt/Wehrgeschichtliches Museum
Treibgut der Wilhelminischen Marine bis 1918 in Baden und Württemberg, verl. bis 13.1., Di-So + Fei 10-17.30, Herrenstr. 18, Tel. 07222/342 44, www.wgm-rastatt.de

Städtische Galerie Fruchthalle
I’ll just keep on – Rolf-Gunter Dienst – Retrospektive zum 70. Geburtstag (Malerei/Zeichnung), bis 13.1., Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972 84 10, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

RHEINZABERN

Artelier 21
Natascha Brändli (Zeichnung/Papierobjekte), bis 22.12., Do/Fr 15-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Rappengasse 21, Tel. 07272/972 50 73

SCHWEIGEN-RECHTENBACH

Galerie Heupgen/Kunstpraxis am Rechtenbach
Dramaturgie der Abwesenheit – Maxim Karikh, bis 31.12., Do/Fr 17-19 Uhr, So + Fei 15-18 Uhr, Wiesenstr. 11

SINDELFINGEN

Schauwerk
My Private Universe – Kapoor/Longo/Reed u.v.a., bis 22.9., Sa/So 11-17 Uhr, Di/Do 15-16.30 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SPEYER

Historisches Museum der Pfalz/Junges Museum
Ägyptens Schätze entdecken – Familienausstellung, bis 7.4., Di-So 10-18 Uhr, www.museum.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Spanische Keramik des 15.-17. Jhdts, Eröffnung: Fr, 1.2., bis 16.6., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 + 14-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

WÖRTH AM RHEIN

Galerie Altes Rathaus
Afrika – Energie und Wandel, bis 6.1., Do 16-19 Uhr, So 14-18 Uhr, Ludwigstr. 1, www.kunstverein-woerth.de

Zurück

< Mai 2017 >