KUNSTKALENDER

< März 2017 >

Kunstkalender Juni - Juli 2013

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Continental Drift Teil II – Konzeptkunst in Kanada: Die 1960er und 70er Jahre, Eröffnung: Do, 27.6., 20 Uhr, bis 8.9., Continental Drift Teil I, bis 23.6., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badische Landesbibliothek
Das Speyerer Evangelistar – Meisterwerk der Buchmalerei als Meisterwerk der Faksimilierung, bis 6.7., Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Badisches Landesmuseum
WeltKultur/Global Culture – Neue Sammlungsausstellung, ab 29.6., Badisches Volksleben – Ländliche Lebensweisen im 19. Jh., bis 30.6., Eurolog – Europa im Dialog mit der Antike, Eröffnung 13.7., 16.30 Uhr, Di-Do 10-17 Uhr, Fr-So + Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de

CAS Software AG
Einblicke – Brigitte Nowatzke-Kraft, bis 21.6., Technologiepark, CAS-Weg 1-5

Centre Culturel Franco-Allemand
Bärchenwurst, Prof. Dr. Wilhelm Hausenstein und der Sinn des Lebens – Hans Pfrommer, Eröffnung: Mo, 1.7., 18.30 Uhr, bis 31.7., Art tumoral – Paul Dead/Cubi (In)cubi – Pablo Bouteiller, bis 28.6., Mo-Do 10-12.30 u. 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr, Karlstr. 16b, Postgalerie 3. OG, Tel. 16 03 80, www.ccf-ka.de

EnBW
Energie im Spiegel der Karikatur, bis 9.8., Mo-Fr 10-18 Uhr, Fei geschlossen, Durlacher Allee 93

Fraunhofer IOSB
Effekte – Verein Lichtwert e.V. (Fotografie), bis 29.8., geöffnet n.V. (tel. Anmeldung), Fraunhoferstr. 1, Tel. 609 13 33

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Ayup me Duck – This is Nottingham, bis 19.7., Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-18 Uhr, Moltkestr. 30, Gebäude A

Kammertheater
Wolfgang Krink – Bilder einer Stadt, bis 11.8., zu den übl. ÖZ, Herrenstr. 30/32, Tel. 241 33, www.kammertheater-karlsruhe.de

Majolika Galerie
Doro Hiro Hanna Hermann (zeitgenössische Keramik), Eröffnung: So, 23.6., 16 Uhr, bis 7.9., Di-Fr 10-19 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Once upon a time in mass media – Margret Eicher (Tapisserien), 6.7.-17.11., Glasmalerei der Moderne – Sammlungsausstellung, Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So + Fei 10-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Orgelfabrik Durlach
Schmuck leben – 25 Jahre Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät Pforzheim, bis 30.6., Fr 17-20 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Amthausstr. 17, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum Durlach
Gruß aus Durlach – Stadtansichten auf historischen Postkarten, bis 1.9., Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

Regierungspräsidium
Farbe Form Freude – Mitglieder des Kunstvereins ArtEttlingen/Gerahmte Augenblicke – 60 Jahre BSW-Fotogruppe Karlsruhe, bis 14.7., Weibsbilder – Europäischer Gestaltungspreis für Holzbildhauerei, bis 23.6., Di-So 11-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 17

Seilerei Provençale
Justyna Szczerek-Cymerys/Tomsilav Hrkac (Skulpturen/Grafik u.a.), bis 15.6., zu den üblichen ÖZ, Kaiserstr. 47, Tel. 499 34 11

Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Ausstellung der Erasmus-Stipendiaten, Eröffnung: Di 25.6., 19 Uhr, bis 29.6., Sommerausstellung/Offene Ateliers, Eröffnung: Mi, 10.7. 19 Uhr, bis 14.7., Do-Sa 9-22 Uhr, So 9-17 Uhr (Sommerausstellung)/Mi-Sa 9-22 Uhr (Erasmus), Reinhold-Frank-Str. 81/83, Sommerausstellung auch Bildhauergarten/Bismarckstr. 67 + Schloss Scheibenhardt (So bis 24 Uhr), Tel. 926 52 37, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Staatliche Hochschule für Gestaltung
The Walk – From Naples to Pompeii and along the way (Gruppenausstellung), Eröffnung: Do, 20.6., 19 Uhr, bis 21.6., Sommerloch – Jahresausstellung, Eröffnung: Di, 16.7., 19 Uhr, bis 21.7., 20.6. bis 22 Uhr, 21.6. 10-22 Uhr (Naples to Pompeii)/Mi-So 11-21 Uhr (Sommerloch), Lorenzstr. 15, www.hfg-karlsruhe.de

Staatliche Kunsthalle
Unter vier Augen. Porträts sehen, lesen, hören, Eröffnung: Fr, 12.7., 19 Uhr, bis 20.10., I-Migration – Leiko Ikemura, bis 16.6., Boys’n’Girls – Immer wieder anders, bis 1.9., Sammeln für die Zukunft: Kunst von 1952 bis 2012 aus der Staatlichen Kunsthalle, neue Präsentation, Di-So 10-18 Uhr, Do 10-22 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Städtische Galerie
Sekt für alle – Malerei, Skulptur, Fotografie aus der Sammlung Garnatz, 11.7.-13.10., Hanna-Nagel-Preis: Die Außenwelt der Innenwelt – Mona Breede (Fotografie), bis 4.8., Umgehängt: Positionen – Kunst von den 1970er Jahren bis heute, bis Juli, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, Tel. 133 44 44, www.staedtische-galerie.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Bodenlos – durch die Luft und unter Wasser, bis 27.10., Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa/So + Fei 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Stadtarchiv
Vor 50 Jahren – Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1963, bis 31.10., Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr, Tel. 0721/133 42 25, Markgrafenstr. 29, www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtarchiv.de

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Briefe vor, aus und nach Auschwitz – Emil Behr, bis 30.6., Di/Fr 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Karlstr. 10, Tel. 133 39 87, www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtmuseum.de

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Holografie in der Kunst und in bildgebenden Verfahren, Eröffnung: Fr, 5.7., 19 Uhr, bis 12.1.14, FM-Scenario: Realitätswettlauf – Eran Schaerf, Eröffnung: Fr, 21.6., 18 Uhr, bis 4.8., Kryptographie begreifen, 21.-30.6., Gameplay, Neu-Eröffnung: Fr, 21.6., 15 Uhr, Beat Generation – Allen Ginsberg, Eröffnung: Fr, 14.6., 19 Uhr, bis 1.9., Der Algorithmus des Manfred Mohr. 1963-jetzt, bis 1.9., Total Accomplishment – Matthew Day Jackson, bis 10.11., Wünschelmatrix/You&me-isms Part 2 – Boris Petrovsky, bis Sept. 2013, Gemeine Wahrheiten – Werner Büttner, bis 22.9., Cross-border – Künstlerinnen der Gegenwart aus dem arabischen Mittelmeerraum, bis 8.9., Generosity. Geschenke und Leihgaben aus der Sammlung des ZKM, bis 12.1.14, Move on Asia/Du Zhenjun. Babel World, bis 4.8., AppArtAward – Highlights, bis 7.7., Welt der Spiele reloaded (Dauerpräsentation), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr + Fei, Lorenzstr. 19, Tel. 81 00-0, www.zkm.de

Architekturschaufenster
Eine hybride Moderne – über den Architekten George Matei Cantacuzino, bis 5.7., Waldstr. 8, Tel. 160 22 92, www.architekturschaufenster.de

BBK
Jahresausstellung der Mitglieder, Eröffnung: Sa, 6.7., 19 Uhr, bis 21.7., Von der Dauer im Augenblick – Eva Lützenkirchen (Malerei), bis 16.6., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, Fei geschlossen, Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de

Galerie 38
Ein tierisches Vergnügen – Iris Nikolic, bis 12.7., Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 85, www.galerie38.com

Galerie Bode
Positionen auf Papier und Karton – Ymer Shaqiri, bis 13.7., Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Inken
Daruma-Ausstellung - Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk, Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Kadel-Willborn
Francesco Arena/Aleana Egan, bis 29.6., Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Hirschstr. 45, Tel. 909 16 72, www.kadel-willborn.de

Galerie Knecht & Burster
StadtMensch – Ulrich J. Wolff (Fotografie/Radierung), bis 22.6., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Meyer Riegger
Meuser (Skulpturen), bis 6.7., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 13-16 Uhr, Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Galerie Schrade
Karlsruhe: Michael Urtz – Neue Malerei, Eröffnung: Fr, 14.6., 19 Uhr, bis 20.7.
Schloss Mochental: Walter Stöhrer (Malerei), bis 11.8., Lothar Quinte zum 90. Geburtstag (Gouachen/Malerei), bis 28.7., Trash People – HA Schult (Objekte/Druckgrafik), bis 14.7., Landschafts- und Menschenbilder – Eleonore Frey-Hanken, bis 30.6., Di-Fr 11-13 Uhr + 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr (Karlsruhe), Di-Sa 13-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr (Mochental), Tel. 07375/418, www.galerie-schrade.de

Gedok Künstlerinnenforum
Volles Risiko – Marie-Hélène H-Desrue (Skizzen/Übermalungen u.a.), Eröffnung: Do, 4.7., 20 Uhr, bis 28.7., Spuren der Erinnerung – Sylvia Kiefer (Skulpturen/Objekte/Bilder), bis 30.6., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Gallery Artpark
Künstlerduo Albrecht & Kadel, bis 6.7., Do-Fr 15-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Kriegsstr. 86, www.artpark.eu

Kohi
Naomi Bosch (Malerei), bis Ende Juni, geöffnet zu den Veranstaltungen u.n.V., Werderstr. 47, www.kohi.de

Kunsthandel Demmer
Albert Hennig – Arbeiten von 1960-1990 (Gouachen/Aquarelle), bis 15.7., Mo-Sa 11-18 Uhr, Herrenstr. 50, Tel. 23 67 2, www.axeldemmer.de

Neue Kunst Gallery
city – night – space: Kai Feldschur (Malerei), bis 20.7., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 130 57 21, Mobil 0151/15 61 37 13, www.neuekunst.de

Poly Produzentengalerie
Versteckspiel – Rebekka Sarah Löffler, Eröffnung: Fr, 14.6., 19 Uhr, bis 30.6., Mi-Fr 19-21 Uhr, Sa 14-18 Uhr u.n.V., Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Preview Süd Galerie
Metapher Zauberberg – Karl + Adrian Peters (Aquarelle/Zeichnungen), bis 29.6., Do/Fr 16-20 Uhr, Sa/So 14-19 Uhr, Schützenstr. 37, previewsued.blogspot.com

Romy Ries Concept Store
Fundstücke – Stefanie Müller, Eröffnung: Fr, 14.6., 19.30 Uhr, bis 27.7., Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr u.n.V., Yorckstr. 41, www.romyries.de

Schauraum
More More More – Lars Harmsen u.a. (Poster-Serie), Eröffnung: Fr, 14.6., 19 Uhr, bis 29.6., Do/Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Uhlandstr. 32, www.schauraum-ka.de


REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
Farbe bekennen – Ulrike Korn, bis 5.7., Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V., Erlenweg 6, Tel. 07245/860 42 18

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Emil Nolde, 15.6.-13.10, Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle
Elizabeth Peyton (Malerei/Portraits), bis 23.6., Studioraum 45cbm: Traverse – Stefanie Lampert, bis 14.7., Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Kunstmuseum Gehrke-Remund
Frida Kahlo: Viva la vida (Dauerausstellung zertifizierter Ölrepliken)/Frida, la Tehuana (mexikanische Trachten), Di-So 11-18 Uhr, Industriestr. 9a, Tel. 07221/971 18 99, www.fridakahlo.mu oder www.kunstmuseum-gehrke-remund.de

Museum für Kunst und Technik des 19. Jh./LA8
Typen mit Tiefgang – Heinrich Zille und sein Berlin, bis 1.9., Di-So + Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Kunst – Jochen Pankrath (Malerei), bis 7.7., Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Galerie Supper
Traumwelten – Andreas Wachter/Gregory Crewdson/Lee Lee Nam (Malerei/Fotografie), bis 21.7., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 12-16 Uhr u.n.V., Kreuzstr. 3, Tel. 07221/373 04 50, www.galeriesupper.de

BAD BERGZABERN

Artgalerie am Schloss
Monika Cirica-Schneider (Druckgrafik u.a.)/Helga Sauvageot (Bildhauerei), bis 16.6., Mi-Fr 16-18 Uhr, So 15-18 Uhr, Schlossgasse 3, www.kunstgilde-art.de

Bürgerbüro im Schloss
Innenraum-Außenwelt – Gabriele Schubert (Malerei), bis 26.7., Mo/Mi 8-14 Uhr, Di/Do 8-18 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr

Galerie Erlenwein
Werner vom Scheidt (Holzschnitt/Porträts u.a.), bis 13.7., Di-Fr 10-12.30 + 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr, Weinstr. 32a, Tel. 06343/610 01 62, www.galerie-erlenwein.de

Galerie Passerelle
Mignonne, allons voir… – LaureF (Objektkunst)/rab paqué (Malerei), bis 30.6., Do/Fr 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Marktstr. 55, Tel. 06343/617 89 41, www.galeriepasserelle.de

Haus des Gastes
Maskenball der Lust – Rainer Magold (Malerei), bis 17.6., tägl. 9-20 Uhr, Rötzweg 9, Tel. 06343/61 07 64

BASEL

Museum Tinguely
Slow Motion – Zilvinas Kempinas (Installationen), bis 22.9., Ein neuer Blick auf Jean Tinguelys Werk, bis 30.9., Di-So 11-18 Uhr, Paul-Sacher-Anlage 1, www.tinguely.ch

Fondation Beyeler
Maurizio Cattelan, bis 6.10., Max Ernst, bis 8.9., Calder Gallery, bis 2.1.2014, tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr, Baselstr. 101, CH-Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BIETIGHEIM-BISSINGEN

Städtische Galerie
Zwischen Kunst und Politik – Conrad Felixmüller/Der kürzeste Nenner ist Poesie – Fred Stelzig, bis 7.7., Di/Mi/Fr 14-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Hauptstr. 60-64, Tel. 07142/744 83, www.bietigheim-bissingen.de

BRETTEN

Beyle Hof/Kunstverein Bretten
Jürgen Wiesner, 7.7.-4.8., Sporgasse 8, Tel. 07252/95 76 36, www.kunstverein-bretten.de

BRUCHSAL

Alter Schlachthof
Abgehoben – Bernd Hentschel (Fotografie), 30.6.-30.9., geöffnet zu den Veranstaltungen u.n.V., Württemberger-Str. 119, Tel. 07251/302 16 79, www.schlachthofbruchsal.de

Kunstverein Das Damianstor
Tiefenbilder – Julia Staiger (Malerei), bis 16.6., Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Schönbornstr. 11, www.damianstor.de

Rathaus
Mozart – und zwar zackig! Der Komponist auf Briefmarken, 12.7.-6.9., Mo-Mi 8-16.30 Uhr, Do 8-17 Uhr, Fr 8-13 Uhr, Kaiserstr. 66, Foyer

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Dialog – Trialog: Jahresausstellung Künstlerbund Ba-Wü, 30.6.-3.11., Josef Bücheler (Papierarbeiten)/Senza Titolo – Nunzio & Dessi, bis 16.6., Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle
Gerhard Altenbourg (Aquarelle/Zeichungen/Grafik), bis 4.8., Profile in der Kunst am Oberrhein: WeltAnschauung – Ralf Cohen/Futility – Simone Demandt, bis 14.7., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So + Fei 11-18 Uhr, Vier Jahreszeiten, Almstr. 49, Tel. 0781/93 20 14 02, www.museum-hurrle.de

ESSLINGEN

Villa Merkel
SNAG Performance Tage, 13.-15.6., Manfred Kuttner – Werkschau, bis 30.6., Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr, Pulverwiesen 25, Tel. 0711/351 22 60, www.villa-merkel.de

ETTLINGEN

Museum Ettlingen
Figur und Raum – Karl Albiker (Bildhauerei), bis 30.6., Das lässt ja tief blicken – Der Stadtgeschichte auf der Spur (Dauerausstellung), Mi-So 11-18 Uhr, Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.museum-ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Abstrakt – Gruppenausstellung (W. Flad/B. Hübsch/J. Eggert u.v.a.), bis 30.6., Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V., Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

Grünhaus/Stadtwerke
Elvira Bach/Joachim Czichon/Emil Wachter u.v.a. (Keramiken), bis 26.7., Mo-Fr 8-16 Uhr, Hertzstr. 33

FREIBURG

Augustinermuseum
Mit Stift und Feder – Zeichnungen vom Klassizismus bis zum Jugendstil, 15.6.-15.9., Di-So 10-17 Uhr, Augustinerplatz, Tel. 0761/201 25 31, www.freiburg.de/museen

Museum für Neue Kunst
Make active choices. Kunst und Ökologie: Wie tun?, bis 8.9., Di-So 10-17 Uhr, Marienstr. 10a, Tel. 0761/201 25 83, www.freiburg.de/museen

GERMERSHEIM

Kunstverein
Übertritt – Ulrich Wagner (Licht-/Rauminstallationen), bis 18.8., Sa 15-18 Uhr, So 14-18 Uhr, ab 14.7. nur So, Im Zeughaus, Tel. 07272/63 23

HEIDELBERG

Kurpfälzisches Museum
Macht des Glaubens – 450 Jahre Heidelberger Katechismus, bis 15.9., Di-So 10-18 Uhr, Hauptstr. 97, Tel. 06221/583 40 20, www.museum-heidelberg.de

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann
Olaf Metzel (Zeitungsarbeiten), bis 23.6., Di-So/Fei 11-17 Uhr, Allee 28, Tel. 07131/56 22 95, www.museen-heilbronn.de

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Ursula Mayer (Film/Performance/Installationen), bis 7.7., Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr u.n.V., Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Transformation Urban. Eingriffe in den urbanen Raum – S. Hanus/M. Humm/T. Utz (Kunstprojekt), bis 16.6., Di/Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, Südring 20, Tel. 06341/89 84 72, www.villa-streccius.de, www.kunstverein-landau.de

Galerie Katrin Hiestand
1440 Minutes New York City – P. Azhari/H.-P. Stark/S. Hanchett, Eröffnung: Sa, 22.6., 15 Uhr, bis 31.8., Di-Fr 11-16 Uhr, Sa 10-15 Uhr u.n.V., Stadthausgasse 11, Tel. 06341/968 90 73, www.galerie-hiestand.de

LUDWIGSBURG

Kunstverein
Ein Meister der Tarnung – Liu Bolin (Fotografien/Skulpturen u.a.), bis 21.7., MIK Eberhardstr. 1, Di-So 11-18 Uhr, Do bis 21 Uhr, Tel. 07141/92 91 96, www.kunstverein-ludwigsburg.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Gut aufgelegt – Die Sammlung Heinz Beck, bis 25.8., Hackordnung #4 – Hier, dort und anderswo, bis 15.9., dis>play: Bani Abidi – Shan Pipe Band learns the Star Spangled Banner, bis 29.9., Hack-MuseumsgARTen (Hans-Klüber-Platz), Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Trespassers Only – Stef Heidhues, bis 14.7., Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Nur Skulptur! – Ausstellungs-/Wissenschaftsprojekt von Bogomir Ecker, bis 17.11., Di-So 11-18 Uhr, Mi 18-20 Uhr, Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Bassermannhaus/Zephyr – Raum für Fotografie
Nicht zurechnungsfähig, not guilty by reason of insanity – Robert Mack/Grace Zaccardi, 16.6.-25.8., MusikWelten, verl. bis 12.1.14, Di-So 11-18 Uhr, C4, 9b, www.zephyr-mannheim.de

Museum Weltkulturen D5
Die Shaolin-Mönche – Sabine Kress (Fotografie)/Felix Kurz (Texte), bis 8.9., Die Welt der Medici, bis 28.7., Di-So 11-18 Uhr, www.rem-mannheim.de

Museum Zeughaus C5
Im Auftrag… Fotografien aus Handwerk und Industrie – Robert Häusser, bis 12.1.14, Faszination Landschaft – Die Sammlung Schacherer des Mannheimer Altertumsvereins, bis 14.7., Di-So 11-18 Uhr, www.rem-mannheim.de

Stadtgalerie
Im Kontext. Zeichnung als Haltung, Eröffnung: Do, 27.6., 19 Uhr, bis 18.8., Do-So 12-18 Uhr, S4, 17, Tel. 0621/97 60 57 60, www.stadtgalerie-mannheim.de

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Wirklich? – Täuschung, Tarnung, Illusion (Familien-Mitmachausstellung), bis 3.11., Di-Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

OBERDERDINGEN

Historischer Ortskern
Kunst an der Plakatwand: Ach Gott und die Welt malen – Benedikt Forster, bis Anfang Oktober

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Hagendorfs Reise – Mit dem VW-Bus durch Afrika und Indien, 15.6.-22.9., Zwischen Revolution und Wirtschaftswunder. Offenburg 1840-1970 (stadthist. Dauerausstellung), Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
Wanderung/Promenade – Künstleraustausch mit dem CEAAC Strasbourg (Gruppenausstellung), 30.6.-6.10, Farbe – Sabine Funke, bis 16.6., Genfer Blöcke – Gretel Haas-Gerber, bis Herbst, Di/Do/Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/82 20 40, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Stadtmuseum
Schindelwerk und Lattenzaun – Die Wartbergsiedlung, bis 7.7., Di-Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Westl. Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59

Schmuckmuseum
Kleine Dinge – Hundertundein Ring, verl. bis 23.6., Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Pforzheim Galerie
Gemischtes Doppel – Harald Kröner/David Heitz, bis 11.8., Mi/Sa 14-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Galerie Brötzinger Art
Marc Taschowsky (Malerei), Eröffnung: Fr, 14.6., 20 Uhr, bis 14.7., Do 14-17 Uhr, Fr/Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Fei geschl., Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Kunsthaus 19/21
Spielwiese für Stipendiaten und Jungkünstler mit aktuellen Arbeiten (Gemälde/Installationen/Skulpturen u.a.), bis 13.10., So 14-17 Uhr u.n.V., Bleichstr. 21, Tel. 07231/419 40 05, www.kunsthaus19-21.de

Reuchlinhaus (Kunstverein)
Stücke über die Schwerkraft N° 2 – Volker Tiemann, bis 23.6., Di-So u. Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Schmuckwelten
James Bond 007 – 50 Jahre Goldene Legenden, bis 7.9., Mo-Sa 10-19 Uhr, So + Fei 11-18 Uhr, Westl. Karl-Friedrich-Str. 56, www.schmuckwelten.de

RASTATT

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt
20 Jahre Kunst in der Fruchthalle – Jubiläumsausstellung, bis 22.9., Do-Sa 12-17 Uhr, So + Fei 11-17 Uhr

ROTTWEIL

Dominikanermuseum
Modulationen der Farbe – Emil Kiess, bis 20.10., Di-So 10-17 Uhr, Kriegsdamm 4, Tel. 0741/76 62, www.dominikanermuseum.de

SCHWEIGEN-RECHTENBACH

Skulpturengarten
Petra Roquette/Schülerarbeiten der Grundschule Dörrenbach, bis Ende Sept., Schulpark, Hauptstr. 20

SINDELFINGEN

Schauwerk
Sky Columns – Jacob Hashimoto, Eröffnung: Fr, 14.6., 18 Uhr, bis 7.9., ROTesque – M. Creed/G. Graubner u.v.a., bis 12.1.14, My Private Universe – Kapoor/Longo/Reed u.v.a., bis 22.9., Sa/So 11-17 Uhr, Di/Do 15-16.30 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SPEYER

Historisches Museum der Pfalz
Königreich Pfalz, bis 27.10., Di-So 10-18 Uhr, www.museum.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Spanische Keramik des 15.-17. Jhdts. Vom Mudéjar zum Manierismus, bis 16.6., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 + 14-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

STUTTGART

Kunstmuseum
Stankowski-Stiftung. Fotografien aus dem Archiv, 22.6.-27.10, Kubus – Sparda-Kunstpreis, bis 22.9., Das Innere der Natur – Fritz Winter, bis 7.7., Di-So 10-18 Uhr, Fr bis 21 Uhr, Kleiner Schlossplatz 1, Tel. 0711/216 21 88, www.kunstmuseum-stuttgart.de

Staatsgalerie
Hans Thoma: Der Pringsheim-Fries – zum 200. Geburtstag von Richard Wagner, bis 13.10., Vom ersten Kuss bis in den Tod – Edvard Munch, 5.7.-6.10., Mi/Fr-So 10-18 Uhr, Di/Do 10-20 Uhr, Konrad-Adenauer-Str. 30-32, Tel. 0711/470 40-250 od. -228, www.staatsgalerie.de

SULZFELD

Galerie im Bürgerhaus
Adler mit Krone – Junge Kunst aus Leipzig (Druck/Malerei), bis 30.6., So 14-18 Uhr, Di/Do 16-18 Uhr, Hauptstr. 95, Tel. 07269/78 24, www.kulturkreis-sulzfeld.de

WAIBLINGEN

Galerie Stihl
Romantiker kaputt – Georg Baselitz, bis 25.8., Di-So 11-18 Uhr, Do bis 20 Uhr, Weingärtner Vorstadt 12, Tel. 07151/500 16 70, www.galerie-stihl-waiblingen.de

WEIL AM RHEIN

Vitra Design Museum
Archizines, bis 29.9., Louis Kahn – The Power of Architecture, bis 11.8., tägl. 10-18 Uhr, Charles-Eames-Str. 2, Tel. 07621/702 32 00, www.design-museum.de

ZELL AM HARMERSBACH

Museum Villa Haiss/Walter Bischoff Galerie
Max Ackermann – Bilder und Pastelle, 6.7.-8.9., Kunst der DDR, bis 30.6., Mi/Fr/Sa 12-17 Uhr, Do 16-20 Uhr, So 13-18 Uhr, Am Park 1, Tel. 07835/54 99 87, www.artbischoff.com

Zurück

< März 2017 >