KUNSTKALENDER

< August 2017 >

Kunstkalender Oktober - November 2012

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Lachen bei Gefahr – Miriam Cahn (Malerei u.a.), bis 25.11., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badische Landesbibliothek
Drôle d’Europe – Lachendes Europa, bis 19.1.13, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Badisches Landesmuseum
Baden! 900 Jahre. Geschichten eines Landes, bis 11.11., Foyer-Ausstellung: Lust und Elend des Trivialen – Margret Eicher (Tapisserien), verl. bis 6.1.13, Di-So + Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de, www.baden900.de

CAS Software AG
Gedankenwelten – Iris Kamlah, Eröffnung: Fr, 26.10., 19 Uhr, bis 25.1.13, Mo-Fr 9-18 Uhr, Wilhelm-Schickard-Str. 8 (Technologiepark)

EnBW
Der Bildhauer Hans Kindermann, Eröffnung: Mi, 17.10., 18 Uhr, bis 1.2.13, Mo-Fr 10-18 Uhr, Fei geschlossen, Durlacher Allee 93

Majolika Galerie
Leben im Farbrausch – Peter R. Keil, bis 28.10., Künstler des Monats: Hannelore Langhans, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Stefan Strumbel. Holy Heimat, bis 25.11., Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Orgelfabrik Durlach
Setzen – Stellen – Legen II (Designobjekte), Eröffnung: Fr, 9.11., 20 Uhr, bis 25.11., Insideout /2 – Xuan Wang/Verena Veit/Olga Sora-Lux/Holger Fitterer (Zeichung/Malerei/Objekte), Eröffnung: Sa, 20.10., 16 Uhr, bis 4.11., Do/Fr 17-20 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr (Insideout)/Do/Fr 17-20 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr (Setzen–Stellen), Amthausstr. 17, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum
750 Jahre Hohenwettersbach. Ein Stadtteil im Lauf der Jahrhunderte, 27.10.-3.3.13, Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

PTV Group Hauptsitz (Kasino)
Refugien – Dieter Motzel, bis März 2013, zu den übl. Öffnungszeiten, Haid-und-Neu-Str. 15

Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Ausstellung der Bewerber um die Stipendien der Graduiertenförderung des Landes, Eröffnung: Di, 6.11., 19 Uhr, bis 10.11., Mi-Sa 9-22 Uhr, Reinhold-Frank-Straße 81/83, Tel. 92 65 237, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Staatliche Kunsthalle
Camille Corot – Natur und Traum, bis 6.1.13, Vertraute Fernen. Landschaftsradierungen des 17. Jhdts, bis 25.11. (Kupferstichkabinett), Sammeln für die Zukunft: Kunst von 1952 bis 2012 aus der Staatlichen Kunsthalle, neue Präsentation, Di/Mi + Fr 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr, Sa/So + Fei 11-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Antarktische Eislandschaften – Lilo Tadday (Fotografie), bis 6.1.13, Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Stadtarchiv Karlsruhe
Vor 50 Jahren … mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1962, bis 25.10., Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr, Markgrafenstr. 29, Tel. 133-42 25, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte

Städtische Galerie Karlsruhe
Natur und Poesie um 1900 – O. Modersohn, P. Modersohn-Becker und Worpswede, 11.11.-17.2.13, Umgehängt: Positionen – Kunst von den 1970er Jahren bis heute, bis Juli 2013, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais/Museum für Literatur am Oberrhein
Das Dörfle – Altstadt Karlsruhe, bis 27.1.13, Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, Karlstr. 10, Tel. 133 39 87

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Better Books – Kunst, Anarchie und Apostasie, Eröffnung: Fr, 2.11., 19 Uhr, bis 6.1.13, Präsenta>tion. Geschenke für die Sammlung des ZKM, Eröffnung: Fr, 2.11., 19 Uhr, bis 10.2.13, Ein Sechstel der Erde. Über die Beziehung des Bildes zur Welt, Eröffnung: Fr, 2.11., 19 Uhr, bis 1.4.13, Video Vintage 1963-1983: Gründungsvideos aus der Sammlung des Centre Pompidou Paris, bis 10.2.13, ARTandPRESS. Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit., bis 10.3.13, Sound Art. Klang als Medium der Kunst, bis 13.1.13, AppArtAward – Highlights, bis 13.1.13, Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens, bis 10.2.13, Welt der Spiele reloaded (Dauerpräsentation), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr + Fei, Lorenzstr. 19, Tel. 81 00-0, www.zkm.de

BBK
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr, Fei geschlossen, Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de

Coffee Boxx
Ich sehe was, was du nicht siehst und mal es dir – Nadja Rich (Malerei/Zeichnung), Eröffnung: Sa, 27.10., 15 Uhr, bis 16.11., Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 9-20 Uhr, Moltkestr. 44, www.facebook.com/nadja.rich.kunst

CoGalerie
Olivier Messas (Malerei), bis 30.11., Di/Do/Fr 13-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Marienstr. 81, www.cogalerie.de

Fünf
Fata Morgana – Wunderliches aus der Wüste: Susanne Glocker (Fotografie), bis Mitte November, Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr, Kanalweg 52, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Galerie 38
Yoga-Hühner – Peter Gaymann (Cartoons), Eröffnung: Fr, 2.11., 5.11.-14.12., Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., So/Fei geschlossen, Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 84, www.galerie38.com

Galerie Bode
Insomnia – Madeleine Heublein, Eröffnung: Sa, 22.9., 15 Uhr, Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Clemens Thimme
Willi Müller-Hufschmid, bis 3.11., Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk, Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Kadel-Willborn
Helen Feifel (Tonarbeiten)/Molly Zuckermann-Hartung (Collagen), bis 9.11., Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Hirschstr. 45, Tel. 909 16 72, www.kadel-willborn.de

Galerie Knecht & Burster
Alfonso Hüppi/Pavel Schmidt/Paul Wiedmer (Plastik), Eröffnung: Fr, 26.10., 19 Uhr, bis 1.12., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Meyer Riegger
Julia Schmidt (Gemälde), bis 2.11., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Galerie Raimund Voegtle
Sabine Brand Scheffel (Malerei/Aquarelle)/Kalkulierter Kontrollverlust – Peter Nowack (Spiegelinszenierung), bis 27.10, Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75, www.galerie-voegtle.de

Galerie Rothweiler am Turmberg
Quint Buchholz (Malerei/Illustration), bis 27.10., Do/Fr 14-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr u.n.V., Dürrbachstr. 24, Durlach, Tel. 47 06 125

Galerie Schrade
Susanne Zuehlke – Neue Arbeiten, Eröffnung: Fr, 19.10, 18 Uhr, bis 24.11., Annegret Hoch/Siegfried Kreitner (Malerei/Kinetik), bis 14.10., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Galerie Weingrüll
Concerns and Returns – Daniel Herleth/Cameron Rowland, bis 27.10., Do/Fr 15-20 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Nowackanlage 7, Tel. 0173/305 01 38

Gedok Künstlerinnenforum
Christine Bauer (Acryl-/Enkaustikarbeiten), bis 28.10., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So/Fei 11-14 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Gallery Artpark
Regina Draschl (Fotografie), bis 3.11., Do-Sa 16-20 Uhr, Kriegstr. 86, www.artpark.eu

Kohi
And the winner is – Christine Geesing (Collagen), bis 30.11., So 15-19 Uhr, Werderstr. 47, www.kohi.de

MM Projects Projektraum
Oliver Pietsch (Videoarbeiten), bis 27.10., Fr/Sa 13-18 Uhr u.n.V., Kriegsstr. 134, Tel. 0176/410 313 21, www.martinmertens.com

Neue Kunst Gallery
Septembermorgen – Enrique Asensi/Andreas Durrer, bis 31.10., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/131 37 00, www.neuekunst.de

Pförtnerhäuschen im Alten Schlachthof
Gegenüber 4. Akt – Simone Eckert, bis 25.10., Hanna Woll, 26.10.-29.11., Alter Schlachthof, tägl. 24h von außen einsehbar

Poly Produzentengalerie
Mi 19-22 Uhr, Sa 14-17 Uhr u.n.V., Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Preview Süd Galerie
Adrian Peters/Renate Schweizer/Irek Tybel, tägl. 15-20.30 Uhr, Schützenstr. 37, previewsued.blogspot.com

Romy Ries Concept Store
Das Leben ist eine Wundertüte – Julia Schenk (Design Art), bis 17.11., Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr, u.n.V., Yorckstr. 41, www.romyries.de

Schauraum
Zwischenräume – Beatrix v. Hartmann (Fotografie), bis 10.11., Do/Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr, Uhlandstr. 32, www.schauraum-ka.de

 

REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
Susanne Weber, Malerei, bis 3.11., Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V., Erlenweg 6, Tel. 07245/860 42 18

BAD BERGZABERN

Galerie Erlenwein + Schlosshotel Bergzaberner Hof
James Rizzi (Unikate und 3D-Lithografien), verl. bis 30.10., Di-Fr 9-13 + 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr, Weinstr. 32a, Tel. 06343/6 10 01 62, www.galerie-erlenwein.de, Schlosshotel zu den üblichen Öffnungszeiten, Königstr. 55-57, Tel. 06343/93 65 90

Galerie Passerelle/SchlossSarro und seine magischen Farben, bis 28.10., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So 14-16 Uhr, Marktstr. 55, Tel. 06343/617 89 41, www.galeriepasserelle.de, Schloss: Mo/Mi 8-14 Uhr, Di/Do 8-18 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr, Königstr. 61, Tel. 06343/70 10

Haus des Gastes
Manfred Walter – Romantik & Mystik im Bad Bergzabener Land (Fotografie), bis 15.11., tägl. von 9-12 und 15-19 Uhr, Rötzweg 9

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Léger – Laurens. Tête-à-Tête (Malerei/Skulpturen)/Studioausstellung: Jean-Michel Othoniel (Glasskulpturen/Papierarbeiten), bis 4.11., Di-So + Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Bilderbedarf. Braucht Gesellschaft Kunst?, Eröffnung: Fr, 19.10., 19 Uhr, bis 17.2.13, Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Kunstmuseum Gehrke-Remund
Frida Kahlo: Viva la vida (Dauerausstellung zertifizierter Ölrepliken)/Frida, la Tehuana (mexikanische Trachten), Di-So 11-18 Uhr, Industriestr. 9a, Tel. 07221/971 18 99, www.fridakahlo.mu oder www.kunstmuseum-gehrke-remund.de

Museum für Kunst und Technik des 19. Jhd.
Der goldene Rhein im 19. Jhdt. Ritterburgen mit Eisenbahnanschluss, bis 24.2.13, Di-So + Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Frans Masereel – Belgischer Expressionismus, bis 4.11., Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr, Altes Dampfbad, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Stiftungszentrum Baden-Baden
DC Veero, Benefizausstellung zu Gunsten der Carta Tier Stiftung, bis 14.10., Mo-Fr 10-12.30/15-18.30 Uhr, Sa/So 15-20 Uhr, Lichtentaler Straße 27, 2.OG, Tel. 07221/970 60 12

BASEL

Museum Tinguely
Neue Kunst für eine neue Welt – Vladimir Tatlin, bis 14.10., Di-So 11-18 Uhr, Paul-Sacher-Anlage 2, www.tinguely.ch

Fondation Beyeler
Edgar Degas, bis 27.1.13, Calder Gallery, tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr, Baselstr. 101, CH-4125 Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BRUCHSAL

Schloss Bruchsal/ Deutsches Musikautomaten-Museum
Di-So 10-17 Uhr, Tel. 07251/74 26 61, www.schloss-bruchsal.de

Kunstverein Das Damianstor
Haus im Haus – Oliver Czarnetta (Objekte aus Beton), 11.11.-9.12., Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Schönbornstraße 1, www.damianstor.de

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Kunstpreis Premio VAF: Aktuelle Positionen italienischer Kunst, bis 16.6.13
Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle
CoBrA international – Momente einer Utopie: Asger Jorn/K. Appel u.a., bis 6.1.13, Profile in der Kunst am Oberrhein: Farbwelten – Germain Roesz, bis 25.11., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So + Fei 11-18 Uhr, Vier Jahreszeiten, Almstr. 49, Tel. 0781/93 20 14 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Alison und Peter W. Klein
Mi-Fr + So 11-17 Uhr u.n.V., Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

ETTLINGEN

Museum Ettlingen
Lutz Wolf – Werkschau, bis 9.12., Das lässt ja tief blicken – Der Stadtgeschichte auf der Spur (Dauerausstellung), Mi-So 13-18 Uhr, Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Reto Boller (Malerei/Objekte/Installation), Eröffnung: Fr, 19.10., 20 Uhr, bis 18.11, Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V., Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

HAINFELD

Atelier im Alten Kelterhaus
Marika Fünffinger (Aquarelle)/Heinz Stegmeier (Skulpturen), bis 28.10., Sa/So 15-18 Uhr, Schmiedegasse 2

KLINGENMÜNSTER

Stiftsgut Keysermühle
Dorothée Aschoff (Malerei/Skulpturen), Eröffnung: So, 21.10, 17 Uhr, bis 15.1.13, Barbara Beran – Gott und die Welt (Malerei), bis 20.10., zu den übl. Öffnungszeiten, Bahnhofstr. 1, Tel. 06349/993 90, www.stiftsgut-keysermuehle.de

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Cosmic Laughter – Timewave zero, then what? Cristina Ricupero/Fabian Marti (Ausstellungsprojekt), bis 14.10., Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr, Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Wie über ihrem Nest die Störchin kreist – Chiffren der Natur: AGNESS (Plastik/Zeichungn)/Nicole Bellaire (Zeichnung/Druckgrafik), Eröffnung: Fr, 19.10, 20 Uhr, bis 25.11., Di/Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, vormittags n.V., Südring 20, Tel. 06341/89 84 72, www.kunstverein-landau.de

Städtische Galerie im Frank-Loebschen Haus
Landschaftlich – arbeiten mit und in der Natur, Eröffnung: Do, 25.10., 19 Uhr, bis 18.11., Di-Do 10-12 + 15-18 Uhr, Fr-So 11-13 Uhr, Kaufhausgasse 9, Tel. 06341/864 72

Galerie Katrin Hiestand
Entre chien et loup – Marie Madeleine Noiseux, bis 3.11., Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr u.n.V., Stadthausgasse 11, Tel. 06341/968 90 73, www.galerie-hiestand.de

LAUTERBOURG

Altes Pumphaus
Reise 1-3 – Bettina Amann/Renate Schweizer/Martin Stehle, bis 27.10., 1 Chemin Heckenau (am Bahnhof), www.das-pumphaus.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Schwestern der Revolution – Künstlerinnen der Russischen Avantgarde, Eröffnung: Fr, 19.10., 19 Uhr, bis 17.2.13, Hackordnung #4 – Hier, dort und anderswo, bis 15.9.13, dis>play: Brücken – Sebastian Stumpf, bis 6.1.13, Kabinettstücke#1 – Vom Blumenmeer zum Starfighter. Landschaften im 20. Jhdt., bis 20.1.13, Hack-Museumsgarten, bis 28.10. (Hans-Klüber-Platz), Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Anne Neukamp (Malerei), bis 23.12., Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Felix Hartlaub. Gezeichnete Welten, Eröffnung: So, 11.11., 11 Uhr, bis 27.1.13, Preisgekrönt. Siegerentwürfe Neubau Kunsthalle Mannheim – Teil 2, Eröffnung: Fr, 26.10., 18.30 Uhr, bis 6.1.13, Hector Kunstpreis/Förderpreis: Nairy Baghramian/Hannes Broecker, bis 28.10., Kunst bewegt – Sammlungspräsentation, bis 2013, Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr Eintritt frei), Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Stefan Strumbel. Werkschau, bis 21.10., Di-Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
When I was young – Vom Tanztee zum Open Air Festival (Plakate u.a.), verl. bis 21.10., Zwischen Revolution und Wirtschaftswunder. Offenburg 1840-1970, stadthistorische Dauerausstellung, Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
Besuch – Susanne Kühn (Malerei)/Genfer Blöcke – Gretel Haas-Gerber, Eröffnung: Fr, 19.10, 19 Uhr, bis 13.1.13, Di/Do/Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/822040, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Schmuckmuseum
Schaumgeboren und sagenumwoben – Schmuck aus Perlen, Eröffnung: Do, 25.10., 19 Uhr, bis 27.1.13, 100 Jahre Zunft Pforzheim Schmuck + Gestaltung, bis 11.11., Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Pforzheim Galerie
Die Inszenierung der Natur – 20 Jahre Galerieverein/Jubiläumsausstellung, Eröffnung: So, 21.10., bis 13.1.13, Mi + Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Reuchlinhaus (Kunstverein)
Serververse – Martin G. Schmid, bis 4.11., Di-So u. Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Kunsthaus 19/21
Karl Marx – Gemälde aus der Sammlung Eberhardt, bis 25.11., So 12-18 Uhr u.n.V., Bleichstr. 21, www.kunsthaus19-21.de

Galerie Brötzinger Art
Durchgängig – Katharina Fischborn (Zeichnungen/Druck/Installation), bis 4.11., Do 14-17 Uhr, Fr/Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

PLEISWEILER

Weingut Ullrich
Focus: portrait – Anet Kuska (Malerei/Zeichnung/Druckgrafik), bis 28.10., Mo-Fr 8-12/14-19 Uhr, Sa 9.30-17 Uhr, So 11-14 Uhr u.n.V., Schäfergasse 25, Tel. 06343/2312

RASTATT

Stadtmuseum
Für einen Moment – 100 Jahre Fotografie in Rastatt (1850-1950), bis 3.2.13, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 10-17 Uhr, Herrenstr. 11, Tel. 07222/972 84 00

Schloss Rastatt/Wehrgeschichtliches Museum
Namen – Bilder – Schatten: Wilhelminische Marine in Baden und Württemberg, bis 28.10., Militärmusik in Baden zur Zeit des Bunten Rocks bis 1914, Di-So + Fei 10-17.30, Herrenstr. 18, Tel. 07222/342 44, www.wgm-rastatt.de

Städtische Galerie Fruchthalle
I’ll just keep on: Rolf-Gunter Dienst – Retrospektive zum 70. Geburtstag (Malerei/Zeichnung), bis 13.1.13, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972 84 10, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

SPEYER

Historisches Museum der Pfalz/Junges Museum
Ägyptens Schätze entdecken – Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Turin, ab 27.10., Di-So 10-18 Uhr, www.museum.speyer.de

Kunstverein
Leo Breuer – Werke aus dem Nachlass, bis 28.10, Di-Do 11-18 Uhr, Kulturhof, Flachsgasse

STAUFEN

Keramikmuseum
Badisches Volksleben. Ländliche Lebensweisen im 19. Jhdt., bis 30.11., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 + 14-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

SULZFELD

Galerie im Bürgerhaus
Reconstruction – Margot Witte, Eröffnung: So, 11.11., 11 Uhr, bis 2.12., So 14-18 Uhr, Di/Do 16-18 Uhr, Hauptstr. 95

Zurück

< August 2017 >