KUNSTKALENDER

< Juni 2017 >

Kunstkalender Oktober - November 2013

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Slow Runner: Her Noise Archive II/Pauline Boudry + Renate Lorenz, beide bis 24.11., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badische Landesbibliothek
Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg, Eröffnung: Mo, 21.10., 19 Uhr, bis 25.1.14, Wolfgang Amadeus Mozart – 250 Jahre Wunderkindreise, bis 9.11., Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Badisches Landesmuseum
WeltKultur/Global Culture – Sammlungsausstellung, Di-Do 10-17 Uhr, Fr-So + Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de

CAS Software AG
Kunst ist Leben – Raimund Tscheuschner, Eröffnung: Fr, 25.10., 19 Uhr, 28.10.-31.1.14 Mo-Fr 9-18 Uhr, Technologiepark, CAS-Weg 1-5

Centre Culturel Franco-Allemand
Pia Maria Martin, 14.10.-15.11., Mo-Do 10-12.30 u. 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr, Karlstr. 16b, Postgalerie 3. OG, Tel. 16 03 80, www.ccf-ka.de

EnBW
Ateliereinblicke – Corinna von der Groeben (Fotografie), bis 6.12., Mo-Fr 10-18 Uhr, Fei geschlossen, Durlacher Allee 93

Espresso Stazione
Was bleibt? – Mari Seibel (Fotos aus Syrien), 29.10.-30.11., zu den übl. ÖZ, Kreuzstr. 17, Tel. 203 03 97

Fünf
Pachamama – Joan Luis: Bilder aus Peru, ab 22.10., Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr,
Kanalweg 52, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Jubez
Irgendwie – Michael Herrmann/Paul Rastetter/Pino u.v.a., 18.10.-18.11., zu den übl. ÖZ, Kronenstr. 1, Tel. 133 56 30, www.jubez.de

Majolika Galerie
Kunst-Räume – Franziska Schemel/Wolfgang Thiel, bis 10.11., Di-Fr 10-19 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Once Upon A Time In Mass Media – Margret Eicher (digitale Tapisserien), bis 17.11., Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So + Fei 10-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Orgelfabrik Durlach
Mine Sko/Meine Schuhe – Hildegund Brandenburg, Eröffnung: Do, 7.11., 18 Uhr, bis 10.11., 4 in der Orgelfabrik – A. Carnein/I. Klipfel/B. von Podewils/A. Wiebelt (Objekte/Malerei/Grafik u.a.), Eröffnung: Fr, 25.10., 17 Uhr, bis 10.11., tägl. 11-18 Uhr (Meine Schuhe)/Sa + So 14-18 Uhr (4), Amthausstr. 17, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum Durlach
Durlach gesucht! Menschen, Dinge und Geschichten, bis 23.3.14, Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

Raumfabrik Durlach
Frischluft 2 – Martin Boukhalfa (PlakatWandKunst), Eröffnung: Do, 17.10., 17 Uhr, bis Jan 2014, An der Raumfabrik 36 (Außenwände), tägl. einsehbar

Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Ausstellung der Bewerber um die Stipendien der Graduiertenförderung des Landes, Eröffnung: Di, 5.11., 19 Uhr, bis 9.11., Die innere Konstruktion von Büroräumen – Otto D. Handschuh (Werkserie), Eröffnung: Di, 15.10., 19.30 Uhr, bis 25.10., Mo-Sa 9-22 Uhr (Handschuh)/Mi-Fr 9-22 Uhr, Sa 9-18 Uhr (Stipendien-Bewerber), Reinhold-Frank-Str. 81/83, Tel. 926 52 37, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Staatliche Kunsthalle
Unter vier Augen. Porträts sehen, lesen, hören, bis 20.10., Di-So u. Fei 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Städtische Galerie
Zeichen. Sprache. Bilder – Schrift in der Kunst seit 1960, 9.11.-23.2.14, Cloud – Ulrike Michaelis, 20.10.-16.2.14, Umgehängt: Figuration und Abstraktion von den 1970er Jahren bis heute, bis Okt. 2014, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, Tel. 133 44 44, www.staedtische-galerie.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Glanzlichter – Naturfotografie, bis 27.10., Bodenlos – durch die Luft und unter Wasser, verl. bis 10.11., Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa/So + Fei 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Stadtarchiv
Vor 50 Jahren – Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1963, bis 31.10. + 5.11.-24.4.14, Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr, Tel. 0721/133 42 25, Markgrafenstr. 29, www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtarchiv.de

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Die Stadt neu sehen – Zehn Fragen an Karlsruhe, bis 27.10., Di/Fr 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Karlstr. 10, Tel. 133 39 87, www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtmuseum.de

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs, Eröffnung: Fr, 25.10., 19 Uhr, bis 2.3.14, Sasha Waltz – Installationen, Objekte, Performances, bis 2.2.14, Father of Science Fiction – Die Gernsback-Prophezeiung, bis 27.10., Total Accomplishment – Matthew Day Jackson, bis 10.11., Generosity. Geschenke und Leihgaben aus der Sammlung des ZKM / Holografie in der Kunst und in bildgebenden Verfahren, beide bis 12.1.14, Gameplay – Welt der Spiele reloaded (Dauerpräsentation), The Morning Line (Klanginstallation), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr + Fei, Lorenzstr. 19, Tel. 81 00-0, www.zkm.de

BBK
Lebenstheater – Helmut Goettl (Bilder/Zeichnungen), bis 3.11., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, Fei geschlossen, Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de

Galerie 38
Farbe. Bauer. Pur – Christine Bauer (Malerei), bis 25.10., Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 85, www.galerie38.com

Galerie Bode
Geritzt – gestochen – gedruckt: Madeleine Heublein/Emil Wachter/Tutilo Karcher u.a. (Radierungen), bis 26.10., Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Clemens Thimme
Searching For King Joe – Ueli Michel, bis 7.11., Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr, u.n.V., Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk, Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Knecht & Burster
Ungezogene Linien – Magdalena West (Malerei), bis 19.10., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Rothweiler
Vom Spüren und Finden – Inga Brock/Agnes Hartmann (Fotografie), Eröffnung: So, 20.10., 11 Uhr, Sa 11-16 Uhr, So 10-14 Uhr, Dürrbachstr. 24, Durlach, Tel. 470 61 25, www.galerie-rothweiler.de

Galerie Rottloff
Gabi Streile/Werner Schmidt, bis 18.10., Di-Fr 14.30-19 Uhr, Sophienstr. 105, Tel. 84 32 25, www.galerie-rottloff.de

Galerie Schrade
Karlsruhe: Erich Heckel (Aquarelle/Zeichnungen/Druckgrafik), Eröffnung: Fr, 25.10., 18 Uhr, bis 30.11., Hermann Weber – Neue Arbeiten, bis 19.10.
Schloss Mochental: Peter Casagrande – Neue Bilder, bis 20.10., Di-Fr 11-13 und 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr (Karlsruhe), Di-Sa 13-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr (Mochental), Tel. 07375/418, www.galerie-schrade.de

Galerie Weingrüll
Kontakt – Enrico Bach, bis 19.10., Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Nowackanlage 7, Tel. 40 24 71 75, www.weingruell.com

Gallery Artpark
Stoff – Cha Kae Nam/Chang Yeon soon, 4.11.-24.11., Papierarbeiten aus Korea – J. M. Suh/M. B. Ha/B. G. Min/C. G. Lee/G. H. Jeong, bis 26.10., Do-Fr 15-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Kriegsstr. 86, www.artpark.eu

Gedok Künstlerinnenforum
Venezia – ancora la serenissima?/Ist Venedig immer noch die „Erhabene“? Heidelore Sautter (Fotografien)/Was … Das – Arbeiten auf und mit Papier, beide bis 3.11., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

MM Projects Projektraum
Insolation – Jim Harris (Malerei), bis 23.11., Fr/Sa 13-18 Uhr u.n.V., Kriegsstr. 134, Tel. 0176/41 03 13 21, www.martinmertens.com

Neue Kunst Gallery
Fährtenleser – Igor Oleinikov, Eröffnung: Fr, 8.11., 19.30 Uhr, bis 20.12., Wein ist Banane – Neue Werke von Thomas Baumgärtel, bis 1.11., Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 130 57 21, Mobil 0151/15 61 37 13, www.neuekunst.de

Pförtnerhäuschen im Alten Schlachthof
Gegenüber: Caro Krebietke (Installationen/Interventionen), Eröffnung: Fr, 25.10., 20 Uhr, bis 29.11., Alter Schlachthof, tägl. 24h von außen einsehbar

Preview Süd Galerie
Colournocolour – Nicole Daudert/Adrian Peters (Malerei/Zeichnung), Eröffnung: Fr, 8.11., 19 Uhr, bis 30.11., Fr-So 16-19 Uhr, Schützenstr. 37, previewsued.blogspot.com

Schauraum
Sandie Wollasch (Texte/Videos u.a.) – Wohnzimmerausstellung, 31.10.-15.11. Patrick Hübschmann (Fotografien), bis 26.10., Do/Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Uhlandstr. 32, www.schauraum-ka.de

 

REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
Gefährt und Gefährten – Andreas Helmling (Stahlskulpturen), bis 19.10., Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V., Erlenweg 6, Tel. 07245/860 42 18

BACKNANG

Galerie der Stadt
Body Building – Delphine Reist/Laurent Faulon, bis 17.11., Di-Fr 17-19 Uhr, Sa/So + Fei 14-19 Uhr, Tel. 07191/34 07 00, Petrus-Jacobi-Weg 1, www.galerie-der-stadt-backnang.de

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Geheimnis Natur – Franz Gertsch, 26.10.-16.2.14, Die Pracht der Farben – Emil Nolde, bis 13.10, Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle
Auf Zeit. Was hinter dem Putz steckt, bis 27.10., Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Kunstmuseum Gehrke-Remund
Frida Kahlo: Viva la vida (Dauerausstellung zertifizierter Ölrepliken)/Frida, la Tehuana (mexikanische Trachten), Di-So 11-18 Uhr, Industriestr. 9a, Tel. 07221/971 18 99, www.fridakahlo.mu oder www.kunstmuseum-gehrke-remund.de

Museum für Kunst und Technik des 19. Jh./LA8
Kindheit – eine Erfindung des 19. Jahrhunderts, bis 9.3.14, Di-So + Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Armin Göhringer (Bildhauerei/Holz-Skulpturen), bis 17.11., Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Galerie Supper
Bildstörungen – Mike MacKeldey/Arnulf Rainer/Markus Lüpertz, bis 27.10., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 12-16 Uhr u.n.V., Kreuzstr. 3, Tel. 07221/373 04 50, www.galeriesupper.de

BAD BERGZABERN

Artgalerie am Schloss
Petra Roquette (Skulpturen)/Manfred Enders (Fotografie/Computergrafik), Eröffnung: Mi, 23.10., 19 Uhr, bis 10.11., Mi-Fr 16-18 Uhr, So 15-18 Uhr, Schlossgasse 3, www.kunstgilde-art.de

Galerie Passerelle
Eau, terre et lumière/Wasser, Erde, Licht – Eliane Karakaya (Aquarell/Acryl)/Martin Lichtmann (Keramik), Eröffnung: So, 27.10., 15 Uhr, bis 30.11., Do/Fr 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V., Marktstr. 55, Tel. 06343/617 89 41, www.galeriepasserelle.de

Haus des Gastes
Lichter und Gesichter – Manfred Walter (Fotografie), bis 11.11., tägl. 9-20 Uhr, Rötzweg 9, Tel. 06343/61 07 64

Südpfalz-Therme
Momente, die bleiben – Jürgen Heise (Landschafts-/Makro-Fotografie), bis 2.11., Mo-Fr + So 10-21.30 Uhr, Sa 10-22 Uhr, Kurtalstr. 27

BAD HERRENALB

Ziegelmuseum
Die Puppe – ein Kind für das Kind, bis 29.10., So 14-17 Uhr, Mi 14.30-17 Uhr, Im Kloster 2, www.museum-bad-herrenalb.de

BASEL

Museum Tinguely
Metamatic Reloaded – Neue Kunstprojekte im Dialog mit Tinguelys Zeichenmaschinen, 23.10.-26.1.14, Di-So 11-18 Uhr, Paul-Sacher-Anlage 1, www.tinguely.ch

Fondation Beyeler
Thomas Schütte (Skulpturen/Aquarelle/Fotografie), bis 2.2.14, Bäume – Abstraktion benennen: Alexander Calder, bis 12.1.14, tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr, Baselstr. 101, CH-Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BIETIGHEIM-BISSINGEN

Städtische Galerie
Von Tagebuch bis Weblog – Tägliche Strategien in der Gegenwartskunst, Eröffnung: Fr, 18.10., 19 Uhr, bis 6.1.14, Di/Mi/Fr 14-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Hauptstr. 60-64, Tel. 07142/744 83, www.bietigheim-bissingen.de

BRUCHSAL

Kunstverein Das Damianstor
Raum-Fänger – Daniel Erfle (Objekte/Installationen u.a.), bis 13.10., Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Schönbornstr. 11, www.damianstor.de

BÜHL

Friedrichsbau
Der topologische Raum – Anja Kniebühler/Ulrike Tillmann (Zeichnungen/Videoarbeiten), bis 20.10., Mo-Fr 16-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Friedrichstr. 2, Tel. 07223/93 54 05

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Die Donauquelle ist umgezogen – Michael von Brentano (Installation), seit 14.7., Putze Dosiert, bis 3.11., Dialog – Trialog: Jahresausstellung Künstlerbund Ba-Wü Teil I, bis 3.11., Teil II, 10.11.-23.2.14, Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle
Hans Scheib (Skulpturen/Zeichnungen), verl. bis 1.12.,  Profile in der Kunst am Oberrhein: Urs Stadelmann/Raymond E. Waydelich, bis 3.11., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So + Fei 11-18 Uhr, Vier Jahreszeiten, Almstr. 49, Tel. 0781/93 20 14 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk/Sammlung Alison und Peter W. Klein
Ankommen – J. Eirich/K. Ströbel/C. Peng u.v.a., bis 5.1.14, Mi-Fr + So 11-17 Uhr u.n.V., Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

EDENKOBEN

Verbandsgemeinde
Doppeltes Lottchen – Natascha Brändli (Zeichnungen/Objekte), bis 30.10., zu den übl. ÖZ, Poststr. 23, www.vg-edenkoben.de

ETTLINGEN

Museum Ettlingen
Von Biedermeier bis Barbie – Puppenstuben, Puppenküchen u.a., Eröffnung: So, 27.10., 16 Uhr, bis 2.2.14, Gustav Kampmann – Studioausstellung (Druckgrafiken), bis 3.11., Das lässt ja tief blicken – Der Stadtgeschichte auf der Spur (Dauerausstellung), Mi-So 11-18 Uhr, 25.12./1.1.14 geschlossen, Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.museum-ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Dialog(E) – Voré & S. Pfeffel/H. Pelz & M. Holme u.v.a. (Gruppenausstellung), Eröffnung: Fr, 8.11., 20 Uhr, bis 14.12., Sublime – Martha Parsey/Marc Fromm (Malerei/Bildhauerei), bis 27.10., Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V., Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

Stadtbibliothek
Bilder zwischen Büchern – Ingeborg Parma-Block (Collagen/Spraypaint u.a.), Eröffnung: Do, 24.10., 19.30 Uhr, bis 14.12., Di/Do/Fr 12-18 Uhr, Mi 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Obere Zwingergasse 12, www.stadtbibliothek-ettlingen.de

FREIBURG

Museum für Neue Kunst
Freundschaftsspiel: Die Sammlung Haas – Werke von Otto Dix/Lyonel Feininger/René Magritte u.v.a., bis 26.1.14, Di-So 10-17 Uhr, Marienstr. 10a, Tel. 0761/201 25 83, www.freiburg.de/museen

GERMERSHEIM

Kunstverein
Mitgliederausstellung, Eröffnung: Fr, 8.11., 18 Uhr, bis 1.12., Sa 15-18 Uhr, So 14-18 Uhr, Im Zeughaus, Tel. 07272/6323

Touristik- und Besucherzentrum
Coco – Rainer Magold (Malerei), Eröffnung: So, 20.10., 11 Uhr, bis 10.11., Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-15 Uhr, So 10-14 Uhr u.n.V., Weißenburger Tor, Paradeplatz 10, Tel. 07274/973 81 71

HEIDELBERG

Kurpfälzisches Museum
Mythos Marlene Dietrich – Milton H. Greene u.a. (Fotografien), 24.10.-9.2.14, Di-So 10-18 Uhr, Fei geschlossen, Hauptstr. 97, Tel. 06221/58 340 20, www.museum-heidelberg.de

Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg
Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories, bis 10.11., www.fotofestival.info

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann
Macht. Wahn. Vision. Der Turm und urbane Giganten in der Skulptur, 26.10.-23.2.14, Di-So/Fei 11-17 Uhr, Allee 28, Tel. 07131/56 22 95, www.museen-heilbronn.de

HERXHEIM

Museum
Ötzi – Der Mann aus dem Eis, bis 24.11., Do/Fr 14-19 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Di/Mi n.V., Untere Hauptstr. 153, Tel. 07276/50 24 77, www.museum-herxheim.de

JOCKGRIM

Zehnthaus
Helga Boebel/Frank Leske (Druckgrafik/Skulpturen), bis 27.10., Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Ludwigstr. 26-28, 07271/521 38, www.zehnthaus.de

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Drawingroom – Internat. Gruppenausstellung (Zeichnungen), 10.11.-15.12., Acid Rain/African Spirit – Bright Ugochukwu Eke/A Tribute to Sergei Eisenstein – Alfred Weidinger, bis 20.10., Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr u.n.V., Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Entdeckungen der Schattensucher – Schwarz-Weiß AG Süd (Fotografie/Druck), bis 13.10., Di/Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr u.n.V., Südring 20, Tel. 06341/89 84 72, www.villa-streccius.de, www.kunstverein-landau.de

Galerie Katrin Hiestand
Außen ganz innen – Mirjam Nemetschek/Peter Dom (Malerei/Papierarbeiten u.a.), bis 9.11., Di-Fr 10-16 Uhr, Sa 10-15 Uhr u.n.V., Stadthausgasse 11, Tel. 06341/968 90 73, www.galerie-hiestand.de

Der Brillenmacher
Marc Reibel, 11.11.-Ende Jan 2014, Di-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Marktstr. 40, Tel. 06341/854 40, www.der-brillenmacher-landau.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Fotofestival  Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg – Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories, bis 10.11., Hackordnung #5 – FormFREIheit, bis 14.9.14, dis>play: 5 Boxes – Egill Saebjörnsson, bis 24.11., Hack-MuseumsgARTen (Hans-Klüber-Platz), bis 31.10., Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Van Bommel Van Dam Preis – Christoph Knecht/Anne Geene/Axel Braun u.v.a., bis 22.12., Do/Fr 15-18 Uhr, Sa/So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Nur Skulptur! – Ausstellungs-/Wissenschaftsprojekt von Bogomir Ecker, bis 17.11., Di-So 11-18 Uhr, Mi 18-20 Uhr, Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Zeughaus C5
Die Wittelsbacher am Rhein – Die Kurpfalz und Europa, bis 2.3.14, Im Auftrag… Fotografien aus Handwerk und Industrie – Robert Häusser, bis 12.1.14, Di-So 11-18 Uhr, www.rem-mannheim.de

Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg
Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories, bis 10.11., www.fotofestival.info

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Wirklich? – Täuschungen, Tricks und Illusionen (Familien-Mitmachausstellung), bis 3.11., Di-Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Horn_Los – Nashorn-Raub in deutschen Museen, Eröffnung: Fr, 8.11., 19 Uhr, bis 16.3.14, Hagendorfs Reise – Mit dem VW-Bus durch Afrika und Indien, verl. bis 22.10., Zwischen Revolution und Wirtschaftswunder. Offenburg 1840-1970 (stadthist. Dauerausstellung), Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
Pokorny (Bildhauerei), Eröffnung: Fr, 18.10., 19 Uhr, bis 19.1.14, Genfer Blöcke – Gretel Haas-Gerber, bis Anfang 2014, Di/Do/Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/82 20 40, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Stadtmuseum
12 x Industriekultur – Denkmalpflege und Bürgerengagement, bis 3.11., Di-Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Westliche Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59

Schmuckmuseum
Schmuck – Iris Bodemer/Ute Eitzenhöfer, Eröffnung: Fr, 8.11., 19 Uhr, bis 26.1.14, Di-So 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Am Seehaus
Bernard Abril (Land-Art-Skulptur), Skulpturenweg

Pforzheim Galerie
Fritz Vahle, 20.10.-12.1.14, Abracadabra – Plakate von Tomi Ungerer/Günter Krauss + Arbeiten von Rainer Küchenmeister, bis 12.1.14, Mi/Sa 14-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Galerie Brötzinger Art
Gisela Reich/Peter Dorn (Wandobjekte/Paperworks), Eröffnung: Fr, 8.11., 20 Uhr, bis 1.12., Das Kleine Format – Int. Biennale der Miniaturen aus Tschenstochau (PL), bis 3.11., Do 14-17 Uhr, Fr/Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Fei geschlossen, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Kunsthaus 19/21
Spielwiese für Stipendiaten und Jungkünstler mit aktuellen Arbeiten (Gemälde/Installationen/Skulpturen u.a.), bis 13.10., So 14-17 Uhr u.n.V., Bleichstr. 21, Tel. 07231/419 40 05, www.kunsthaus19-21.de

Reuchlinhaus (Kunstverein)
Stronger than fear is hope – Bodo Korsig (Bilder/Reliefs), Eröffnung: Fr, 8.11., 19 Uhr, bis 26.1.14, Di-So u. Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

RASTATT

Wehrgeschichtliches Museum
Klein, aber fein – Waffenminiaturen aus drei Jahrhunderten, bis 12.1.14, Di-So + Fei 10-16.30, 24./25./31.12. geschlossen, 1.1.14 ab 13 Uhr, Herrenstr. 18, Tel. 07222/342 44, www.wgm-rastatt.de

Städtische Galerie Fruchthalle
Metamorphosen – Hildegard Fuhrer, bis 19.1.14, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972 84 10, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

ROTTWEIL

Dominikanermuseum
Modulationen der Farbe – Emil Kiess, bis 20.10., Di-So 10-17 Uhr, Kriegsdamm 4, Tel. 0741/76 62, www.dominikanermuseum.de

SCHÖMBERG

Foyer Neues Rathaus u.a.
Festival für Reise- und Reportagefotografie, bis 27.10., Lindenstr. 7, Tel. 07084/141 12

SCHWEIGEN-RECHTENBACH

Skulpturengarten
Petra Roquette (Skulpturen/Objekte), bis April 2014, öffentl. Schulpark, Hauptstr. 20

SINDELFINGEN

Schauwerk
Incontri – Zeitgenössische italienische Kunst, Eröffnung: So, 20.10., 11 Uhr, bis 14.9.14, ROTesque – M. Creed/G. Graubner u.v.a., bis 12.1.2014, Sa/So 11-17 Uhr, Di/Do 15-16.30 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SPEYER

Historisches Museum der Pfalz
Johann Baptist Schraudolph: Die Ausmalung des Speyerer Doms – von der Skizze zum Fresko, bis 9.2.14, Königreich Pfalz, bis 27.10., Di-So 10-18 Uhr, www.museum.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Raymond E. Waydelich – Keramische Arbeiten, bis 30.11., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 + 14-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

STUTTGART

Kunstmuseum
Stankowski-Stiftung. Fotografien aus dem Archiv, bis 27.10., Di-So 10-18 Uhr, Fr bis 21 Uhr, Kleiner Schlossplatz 1, Tel. 0711/216 21 88, www.kunstmuseum-stuttgart.de

WISSEMBOURG

Grange aux Dîmes
Wiss’Art – Christian Jequel/Zhang Tao/Alice Locoge u.v.a., bis 20.10., tägl. 10-19 Uhr, Place du Saumon

Zurück

< Juni 2017 >