KUNSTKALENDER

< Juni 2017 >

Kunstkalender Oktober/November 2011

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Denisa Lehocká & Boris Ondreička: Try to describe the colour of pure (still) water, my dear/ Hamlet Hovsepian: Head, Itch, Washing Hair, Yawning, Biting Nails (Lichthof), bis 27.11.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr
Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badisches Landesmuseum
Foyer-Ausstellung zu Friedrich Heckers 200. Geburtstag, bis 8.1.2012
Di-So + Fei 10-18 Uhr
Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de

Centre Culturel Franco-Allemand
Tino Panse – Retour de Paris, bis 4.11.
Nicolas Cochard + Pierre Louis Aouston – Architekturtage 2011, Eröffnung: Fr, 21.10., bis 10.11.
Mo-Do 10-12.30 und 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr
Kaiserstr. 160-162, Tel. 16 03 80 , www.ccf-ka.de

EnBW
Helmut Meyer-Weingarten zum 100. Geburtstag, Eröffnung: Mi, 26.10., 18 Uhr, bis 29.1.12
Mo-Fr 10-18 Uhr
Durlacher Allee 93

Kulturnetzwerk Mühlburg e.V.
Willi Kiwitz – Einblicke, Eröffnung: Sa, 22.10., 14.30 Uhr, bis 6.11.
Mo-Fr 16-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr, So 14-17 Uhr
Rheinstr. 71 (ehem. Porzellan- und Eisenwarenhandlung Fischer)
 
Majolika Galerie
Schnäppchenmarkt: 14.-16.10., 10 Uhr, Tag der offenen Tür: Sa, 15.10. ab 10 Uhr, Kunstauktion: So, 16.10., 17 Uhr
Irmgard Böhmer-Saal/Jean Michel Maier, 25.9.-6.11.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr,
Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Design: kkaarrlls! – Perspektiven für den Hausrat von morgen, bis 8.1.2012
Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr
Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Erinnerungsstätte Ständehaus
Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen & Du (lebensgroße Porträts u.a.), bis 22.10.
Di, Do 10-19 Uhr, Mi, Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr
Ständehausstr. 2

Orgelfabrik
Nadia Kimova, bis 16.10.
Fr-So 11-20 Uhr
Amthausstr. 17, Durlach, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum
750 Jahre Wolfartsweier. Ein Stadtteil im Lauf der Jahrhunderte, 15.10.-12.2.2012
Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

Staatliche Kunsthalle
Feuer Wasser Erde Luft – Die 4 Elemente in der Kunst (Junge Kunsthalle), verl. bis 13.11.
Vorsicht Original! – Tag der offenen Tür im Kupferstichkabinett, So, 13.11., 11 Uhr
Di-So 10-18 Uhr
Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Glanzlichter: Naturfotografie, bis 23.10.
Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Ausstellung der Bewerber um die Stipendien der Graduiertenförderung des Landes BaWü, Eröffnung: Di, 8.11., 19 Uhr, 9.-12.11.
Do, Fr, Sa 9-22 Uhr, So 9-17 Uhr, Schloss Scheibenhardt So bis 24 Uhr
Reinhold-Frank-Straße 81/Vordergebäude,  Tel. 92 65 237, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Stadtarchiv Karlsruhe
Vor 50 Jahren – mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1961 (Fotos), bis 27.10.
Historische Werbeplakate aus Karlsruhe, 7.11.-29.3.2012
Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr
Markgrafenstr. 29, Tel. 133-42 25, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte

Städtische Galerie Karlsruhe
Kunst-Stoff. Textilien in der Kunst seit 1960, Eröffnung: Fr, 11.11., 19 Uhr, bis 12.2.12
Umgehängt: Spektral – Diametral. Von Künstlern und KünstlerInnen seit 1960, bis 31.3.12
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Lorenzstr. 27, Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de

Stadtmuseum im Prinz Max Palais
Carl Benz und Carlsruhe, bis 29.1.12
Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr
Karlstr. 10, Tel. 13 34 234, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/stadtmuseum.de

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
Symbiosis. 1.5 Tons of Global Entanglement – Installationspräsentation, Eröffnung: Fr, 4.11., 18 Uhr, bis 8.4.2012
Digital Art Works. The Challenges of Conversation, Eröffnung: Fr, 28.10., 19 Uhr
Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens, Eröffnung: Fr, 21.10., 19 Uhr, bis 29.4.2012
The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989, bis 5.2.2012
Hiroshi Kawano. Der Philosoph am Computer, bis 8.1.2012
Sound Art @ Het Appolohuis – Archiv-Ausstellung und CD-Präsentation, bis 13.11.
Car Culture & Medien der Mobilität/Von Hertz zu Handy, bis 8.1.12
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Lorenzstr. 19, Tel. 8100-0, www.zkm.de

BBK
Kunstversteigerung im Schloss, Mo, 14.11., 17 Uhr Vorbesichtigung ab 15 Uhr
Zum Gedächtnis an Wilhelm Martin und Artur Graf (Malerei/Zeichnung), bis 30.10.
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr, Fei geschlossen
Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de
BBK – Bildwechsel im Schaufenster in der Waldstr. 21

Fünf
Roundhouseview – Krumm und Grottig/Denis Kachelmus/Proxxima Centauri (Malerei, Fotografie und Objekte), 24.10.-3.12.
Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr
Kanalweg 52, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Galerie 32
Mari Seibel – Was bleibt? Fotos aus Syrien, bis 18.11.
Di-Fr 10-13 und 14.30-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Markgrafenstr. 32 (am Lidellplatz)

Galerie Clemens Thimme
Hans Benda und O Jun – O Jun malt Gott, neue Arbeiten, bis 29.10.
Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Bode
Susanne Smajic (Zeichnung, Druckgrafik) bis 22.10.
Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V.
Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Meyer Riegger
Katinka Bock, bis 29.10.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk
Enrico Magnani – Here & Beyond, bis 15.1.2012
Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Knecht & Burster
Walter Giers – Licht-, Klang-, Medienkunst, Electronic Art, Eröffnung: Fr, 21.10., 19 Uhr, bis 19.11.
Harry Kögler/Ulrike Michaelis, bis 15.10.
Di-Fr 11-13 Uhr u. 16-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V.
Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Gallery Reinert
Adriane Bruneta Reinert, Jan Julius, Thomas Pistol und Skulpturen von Heinz Rupp, bis 28.11.
Mo+Mi 17-20.30 Uhr, Fr/Sa 15-18 Uhr
Herrmann-Billig-Straße 9 (Ecke Beiertheimer Allee), Tel. 329 58 89

Galerie Schrade
Herbert Mehler (Skulpturen), Antonio Marra (polyperspektivische Malerei), bis 22.10.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Galerie Schuermer
Klasse Fleck – Studenten der Kunstakademie Nürnberg, bis 12.11.
Mi-Fr 12.30-18.30 Uhr, Sa 10.30-14.30 Uhr
Marienstr. 27, Tel. 0179/322 54 77 oder 0163/218 67 27, www.galerie-schuermer.de

Galerie Supper
Roland Schauls – Titties & Tea, bis 12.11.
Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Ebertstraße 14, Tel. 569 55 77, www.galeriesupper.de

Galerie Raimund Voegtle
Albi Maier (Malerei), Eröffnung: Sa, 5.11., 16 Uhr, bis 17.12.
Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr
Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75, www.galerie-voegtle.de

Galerie Weingrüll
Otto D. Handschuh, bis 29.11.
Fr 15-20 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V.
Nowackanlage 7, Tel. 0173/305 01 38

Galerie ZP Zlotos
Piepshow – Jens Browers, Neueröffnung im Oktober
Mi-Fr 14-20 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Alter Schlachthof 45, Tel. 0721/354 779 90

Gedok Künstlerinnenforum
Spule – Mitgliederausstellung (Keramik, Objekte/Schmuck, Textil), Eröffnung: Fr, 14.10., 20 Uhr, bis 13.11.
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So + Fei 11-14 Uhr
Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Kohi
Laura Viviane Teichmann (Malerei/Texte), bis 4.11.
Esteban Fekete (drei Druckfolgen), Eröffnung: Mo, 7.11., 16 Uhr, bis 2.12.
So 16-19.30 Uhr, während der Veranstaltungen u.n.V.
Werderstr. 47, www.kohi.de

Kunsttransit
Montana – Berglandschaften (Grafiken) von HAP Grieshaber und Olga Sora-Lux, 1.-14.11.
Mare – Meerlandschaften (Grafiken), 15.-27.11.
So 12-18 Uhr und auf Anfrage
Marie-Alexandra Str. 17, Gartenhaus, www.kunsttransit.de

Neue Kunst Gallery
Gut Leben ohne Nix – Kochshow und Ausstellung, Eröffnung: Fr, 4.11., 19.30 Uhr, bis 19.11.
Ren Rong – Lasst hundert Blumen blühen (Malerei/Skulptur), bis 22.10.
Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/131 37 00, www.neuekunst.de

Pförtnerhaus im Alten Schlachthof
Täglich 24 Stunden Blick ins Pförtnerhaus
Montserrat Reiling-Murillo (Gemälde), bis 28.10.
Alter Schlachthof

Poly Produzentengalerie
Jens Barth, 4.-20.11.
Radikal Minimal – Peter Nowack (Fotografie), 28.-31.10.
Myriam Hofer – Tante Christa (Fotografien), bis 23.10.
Mi-Fr 19-21 Uhr, Sa 14-17 Uhr u.n.V.
Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

 

REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
AMEI – Innen-Außen,  bis 12.11.
Do-Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V.
Erlenweg 6, 07245/860 42 18

BAD BERGZABERN

Haus des Gastes
6. KunstSaison: Andreas Hella (Malerei, Zeichnung), bis 23.10.
Tägl. von 9-12 und 15-19 Uhr
Rötzweg 9

Galerie Erlenwein
Barbara, Eva und Gernot Rumpf (Skulpturen), Eröffnung: Sa, 12.11., 18 Uhr, bis 10.12.
6. KunstSaison: José Alfonso Cuni (Malerei), bis 23.10.
Di-Fr 9-13 und 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Weinstr. 32a, Tel. 06343/6 10 01 62, www.galerie-erlenwein.de

Informationen zu weiteren Veranstaltungsorten der 6. Bad Bergzabener KunstSaison: Tourist-Info, Kurtalstr. 27, Tel. 06343/98 96 60 oder www.bad-bergzabener-land.de

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Anselm Kiefer – Ausgewählte Arbeiten aus der Sammlung Grothe, bis 15.1.2012
Di-So + Fei 10-18 Uhr (nicht 24. + 31.12)
Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
„Chto Delat?“ Künstlerkollektiv aus St. Petersburg, Eröffnung Do, 28.10., 19 Uhr, bis 12.2.2012
Di-So 11-18 Uhr
Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Jean Cocteau, bis 20.11.
Di-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr
Altes Dampfbad, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

BAD HERRENALB

Ziegelmuseum
Renate Bechtold – Hier gibt’s was aufs Dach (Figuren, Kunst am Bau u.a.), bis 23.10.
So 14-17 Uhr, Mi 14-16 Uhr
Im Kloster 2, Tel. 07083/52 68 11

BASEL

Fondation Beyeler
Dalí, Magritte, Miró – Surrealismus in Paris, bis 29.1.2012
Louise Bourgeois. A l’infini (Bilder, Skulpturen), bis 8.1.2012
tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

Museum Tinguely
Robert Breer (Malerei), Einzelausstellung, 26.10.-29.1.2012
Di-So 11-18 Uhr
Paul Sacher Anlage 1, CH-4002 Basel,
Tel. 004161/681 93 20, www.tinguely.ch

BRETTEN

Museum im Schweizer Hof
Schätze und zeitgenössische Bildnisse, bis 26.10.
Die Augen des Hauses – Historischer Fensterbau und Glasmalerei, bis 16.10.
Sa/So + Fei 11-17 Uhr
Melanchthonstr. 24 (Eingang Engelsberg 9), Tel. 07252/97 28 00

BRUCHSAL

Deutsches Musikautomaten-Museum Bruchsal/Schloss Bruchsal
„Preziosen“ im Schloss Bruchsal, Besonderheiten aus den Sammlungen und Depots
Ferner Welten Klang – Musikalische Reisen mit dem Edison-Phonographen, bis 23.10.
Di-So 10-17 Uhr
Schloss Bruchsal, Tel. 07251/74 26 61 od. 52, www.schloss-bruchsal.de

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Back to the Roots – David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh (Symbole und Objekte aus Naturmaterialien), verl. bis 12.2.2012
FlussPferde (Fotografien), bis 30.10.
Di-So 11-17 Uhr
Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle
Rainer Braxmaier (Malerei) + Wolf Pehlke (Malerei), bis 27.11.
Phänomen INFORMEL, verlängert bis 22.1.12
Mi-So 11-18 Uhr, Fr 14-21 Uhr
Vier Jahreszeiten, Almstraße 49
Tel. 0781/94 86 94 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

KUNSTWERK – Sammlung Alison und Peter W. Klein
Hängung # 7 – Kunst aus Australien. Tradition und Moderne, bis 15.1.2012
Mi/So 11-16 Uhr u.n.V.
Siemensstraße 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

EDENKOBEN

Schloss Villa Ludwigshöhe
Gernot Rumpf – Rom und Italien (Zeichnungen, Radierungen, Plastiken), bis 13.11.
Mo-So 9-18 Uhr, 1. Werktag der Woche geschlossen
Villastraße, Tel. 06323/93 016, www.max-slevogt-galerie.de

ESSLINGEN

Villa Merkel
Breitseite – Im Fokus: Raum, Eröffnung: So, 6.11., 11 Uhr, bis 22.1.2012
Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr
Pulverwiesen 25, Tel. 0711/3512 260, www.villa-merkel.de

ETTLINGEN

Galerie Heinz-Martin Weigand
Mona Breede (Fotografie) – How long is now / Stadtchoreografien, bis 26.11.
Di-Fr 13-17 Uhr, Sa 11-14.30 Uhr
Mühlenstr. 31, Tel. 07243/53 62 62. www.galerie-weigand.de

Museum Ettlingen (Städtische Galerie)
Karl Hofer und Karl Albiker – Eine Künstlerfreundschaft, bis 16.10.
Ein Schloss wird saniert – baustellenbegleitende Fotodokumentation, bis 31.10.
Voré – Die Schönheit ist wie Schnee (Skulptur, Installation, Zeichnung), Eröffnung: Do, 3.11., 19 Uhr, bis 8.1.2012
Neue Dauerausstellung zur 800-jährigen Schlossgeschichte
Mi-So 13-18 Uhr
Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Wolfgang Hartmann Preis: Simone Kraft – (In)Visible Cities/ Arbeiten von A. Zinsmeister, S. Hoenerloh, J. Twielemeier, K.-H. Bogner, bis 6.11.
Mi-Sa 15.00-18.00 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V.
Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

JOCKGRIM

Zehnthaus
Albert Haueisen Preisträger 2011, bis 23.10.
Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Ludwigstr. 26-28, www.zehnthaus.de

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Das Kabinett des Jan Švankmajer – Das Pendel, die Grube und andere Absonderlichkeiten, bis 16.10
Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr
Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Galerie Katrin Hiestand
Nikola Jaensch „Traum und Flügelschlag“, Collagen, Eröffnung 15.10., 15 Uhr, bis 28.11.
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Stadthausgasse 11, Tel. 0172/74 84 490, www.galerie-hiestand.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg – The Eye is a Lonely Hunter: Images Of Humankind/Ökologische Kreisläufe, bis 6.11. (www.fotofestival.info)
dis>play – Medienkunst: Florian Meisenberg (Video), bis 18.12.
Di, Mi, Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr
Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Florian Meisenberg (Malerei), bis 18.12.
Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr
Hemshofstraße 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle Mannheim
Premiere_2: Nasan Tur, Eröffnung: Fr, 11.11., bis 19.2.2012
Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg: Das Auge ist ein einsamer Jäger. Bilder der Menschheit. (Fotografien, Filme, Installationen), bis 6.11.
Kunst bewegt – Sammlungspräsentation, bis 2012
Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr Eintritt frei)
Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Susanne Ring – Freaks of nature/Retrospektive (Keramiken), bis 9.1.2012
Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr u.n.V.
Schloss Neuenbürg, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

NEUSTADT

Villa Böhm (Kunstverein)
Armin Mueller-Stahl – Werkschau (Malerei, Zeichnung, Grafik), Eröffnung: Fr, 14.10., 19 Uhr, bis 4.11.
Do/Fr 16-20 Uhr, Sa/So 11-13/15-18 Uhr
Maximilianstr. 25/Villenstr. 16b, www.kunstverein-nw.de

Galerie Up Art
Anne Katrin Schreiner (Fotografie, Lacklasur, Collagen), 6.11.-18.12.
Di, Mi, Do 16-19 Uhr, So 14-18 Uhr
Im Meisental 51, Neustadt/Haardt, Tel. 06321/929249, www.upart-online.de

OFFENBURG

Städtische Galerie
Oberrheinischer Kunstpreis Offenburg 2011 – Corinne Wasmuht, Eröffnung: So, 23.10., 11 Uhr, bis 15.1.2012
Gretel Haas-Gerber – Was macht ein Paar im Pudding?, bis Frühjahr 2012
Di, Do, Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr
Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/822040, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Reuchlinhaus (Kunstverein Pforzheim)
50 Jahre Reuchlinhaus – Die Architektur von Manfred Lehmdruck, Eröffnung: So, 23.10., 11 Uhr, bis 15.1.2012
Di-So u. Fei 10-17 Uhr
Jahnstraße 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Stadtmuseum Pforzheim
Pforzheimer Stadtverkehr, 30.10.-29.1.2012
Di-Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Westliche Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59

Schmuckmuseum Pforzheim
Hammer, Skizze & CAD – 90 Jahre Berufsfachschule für Goldschmiede, bis 30.10.
Di-So 10-17 Uhr
Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Pforzheim Galerie
Horst Janssen: Ein altes Herz kaspert für Annettchen (Zeichnungen, Grafiken), bis 20.11.
Die Sammlung – Neue Ansichten 5 (Neuerwerbungen), bis Februar 2012
Mi+Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Galerie Brötzinger Art
Manuela Tirler (Stahlplastiken), bis 30.10.
Do 14-17 Uhr, Fr u. Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr
Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

RASTATT

Stadtmuseum
Spuren früher Zeiten – Archäologische Funde in den Kreisen Rastatt und Baden-Baden von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter, bis 20.11.
Fr-So + Fei 10-17 Uhr
Herrenstr. 11, Tel. 07222/972 84 00

Wehrgeschichtliches Museum
Reisen nur unter Waffenschutz – zivile englische Pistolen des 18. und frühen 19. Jhdt., Eröffnung: Fr, 7.10., 17.30 Uhr, bis 22.1.2012
Di-So u. Fei 10-17.30 Uhr
Herrenstraße 18, www.wgm-rastatt.de

Reithalle
AugenBlicke 2 – B. M. Haug, C. Otto, VARDAAL, K. Walter (Malerei), 14.-16.10.
Fr ab 18.30 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr
Am Schlossplatz 9

Städtische Galerie Fruchthalle
Jörn Kausch, Skulpturen/Plastiken, bis 22.1.2012
Fr-So und Fei 10-17 Uhr
Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972-84 10

SPEYER

Historisches Museum
Familien-Mitmach-Ausstellung: Burg Drachenfels – Reisen ins Mittelalter, bis 29.1.2012
Die Salier. Macht im Wandel, bis 30.10.
Di-So 10-18 Uhr
Historisches Museum Speyer, Domplatz, www.museum.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Ins Rollen kommen. Thomas Weber – Keramische Skulpturen, bis 30.11.
Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 und 14-17 Uhr
Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

WIESBADEN

Museum Wiesbaden
Di 10-20 Uhr, Mi-So + Fei 10-17 Uhr
Friedrich-Ebert-Allee 2, Tel. 0611/335 22 50, www.museum-wiesbaden.de

Zurück

< Juni 2017 >