KUNSTKALENDER

< März 2017 >

Kunstkalender September/Oktober 2011

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
Denisa Lehocká & Boris Ondreička: Try to describe the colour of pure (still) water, my dear/ Hamlet Hovsepian: Head, Itch, Washing Hair, Yawning, Biting Nails (Lichthof), Eröffnung: Do, 29.9., 19 Uhr, bis 27.11.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr
Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badisches Landesmuseum
Foyer-Ausstellung zu Friedrich Heckers 200. Geburtstag, 28.9. bis 8.1.2012
Glasmalerei der Moderne. Faszination Farbe im Gegenlicht, bis 9.10
Di-So + Fei 10-18 Uhr
Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de

Badischer Landesbibliothek

Caro maestro – zum 200. Geburtstag des Kapellmeisters/Komponisten Vinzenz Lachner, bis 15.10.
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Centre Culturel Franco-Allemand

Tino Panse – Retour de Paris, Eröffnung: Do, 6.10., 18.30 Uhr, bis 4.11.
Mo-Do 10-12.30/14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr
Kaiserstr. 160-162, Tel. 16 03 80, www.ccf-ka.de

Kulturnetzwerk Mühlburg
Arbeiten von Michaela Holzer, Christian „Dome“ Krämer, Brigitte Kratochwil-Hardt, ONUK, Sandro Vadim und Dirk Wilenz, bis 25.9.
Mo-Fr 16-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr, So 14-17 Uhr,
Rheinstr. 71 (ehem. Porzellan- und Eisenwarenhandlung Fischer)
 
Majolika Galerie
Bon voyage – Raymond E. Waydelich (Keramikobjekte)/Marion Anna Simon – Der gedeckte Tisch, Künstlertische, Leuchten und Wandvasen, bis 18.9.
Irmgard Böhmer-Saal/Jean Michel Maier, 25.9. bis 6.11.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr,
Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Museum beim Markt
Design: kkaarrlls! – Perspektiven für den Hausrat von morgen, bis 8.1.2012
Di-Do 11-17 Uhr, Fr-So, Fei 10-18 Uhr
Karl-Friedrich-Str. 6, Tel. 926 65 78, www.landesmuseum.de

Erinnerungsstätte Ständehaus
Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen & Du, 7.-22.10.
Di, Do 10-19 Uhr, Mi, Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr
Ständehausstr. 2 (Gebäude der Stadtbibliothek)

Orgelfabrik
Nadia Kimova – Abbild von Gefühlen, Eröffnung: Do, 13.10., 18 Uhr, bis 16.10.
Fr-So 11-20 Uhr
Amthausstr. 17, Durlach, Tel. 428 98

Pfinzgaumuseum
So, 18.9., 10-18 Uhr: Kindertag mit Programm
Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum.de

Preview.Süd
Renate Schweizer & JugendKunstwerkstatt HautNah – Kunst in der Gewaltprävention, 16.-25.9.
Netz der Generationen – Kunstaktion mit gebrauchten Teebeuteln, 20.-25.9.
Tägl. 16-18 Uhr, Schützenstr. 27, Tel. 0175/98 44 50, info@art-and-soul.de

Rathaus Durlach (Gewölbekeller)
Signum Mentis – Kunst im Zeichen der Seele/H. MalComes, B. J. Heller, Chrétien, Eröffnung: Fr, 23.9., 19.30 Uhr, bis 25.9.
Sa/So ab 9 Uhr
Pfinztalstr. 33

Staatliche Kunsthalle
Lumière Noire – Neue Kunst aus Frankreich (Orangerie), bis 25.9.
Unsere Moderne. Cézanne. Miró. Matisse. Kirchner. Beckmann. Klee, bis 3.10.
Feuer Wasser Erde Luft – Die 4 Elemente in der Kunst (Junge Kunsthalle), verl. bis 13.11.
Di-So 10-18 Uhr
Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Glanzlichter: Naturfotografie, bis 23.10.
Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
Erbprinzenstr. 13, Tel. 175-21 11, www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

Stadtarchiv Karlsruhe
Vor 50 Jahren – mit Horst Schlesinger durch das Jahr 1961 (Fotos), bis 27.10.
Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr,
Markgrafenstr. 29, Tel. 133-42 25, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte

Städtische Galerie Karlsruhe
SammlungsSchau: Geschenkt! (Immendorff/Baselitz u.a.), bis 9.10.
Umgehängt: Spektral – Diametral. Von Künstlern und KünstlerInnen seit 1960, bis 31.3.12
Knautsch: Plastiken und Zeichnungen von Meuser, bis 3.10.
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Lorenzstr. 27, Tel. 133-44 44, www.staedtische-galerie.de

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Karlsruhe spricht Recht: 60 Jahre BVG im Spiegel Karlsruher Pressefotografen, bis 2.10.
Carl Benz und Carlsruhe, bis 29.1.12
Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr
Karlstr. 10, Tel. 13 34 234, www.karlsruhe.de/kultur/stadtgeschichte/stadtmuseum.de

ZKM – Medienmuseum/Museum für Neue Kunst
The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989, Eröffnung: Fr, 16.9., 19 Uhr, bis 5.2.2012
Hiroshi Kawano. Der Philosoph am Computer, Eröffnung: Fr, 23.9., 19 Uhr, bis 8.1.2012
Sound Art @ Het Appolohuis – Archiv-Ausstellung und CD-Präsentation, bis 13.11.
Car Culture & Medien der Mobilität/Von Hertz zu Handy, bis 8.1.12
Bill Bollinger: Die Retrospektive / Lee Bontecou: Insights, bis 25.9.
Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Lorenzstr. 19, Tel. 8100-0, www.zkm.de

BBK
Wilhelm Martin und Artur Graf – Malerei,
Eröffnung: So, 25.9., 11 Uhr, Musik Reinhold Friedrich (Trompete)
und Eriko Takezawa (Klavier), bis 30.10.
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr, Fei geschlossen
Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de
BBK – Bildwechsel im Schaufenster in der Waldstr. 21

Galerie 32
Mari Seibel – Was bleibt? Fotos aus Syrien, 1.10.-18.11.
Di-Fr 10-13 und 14.30-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Markgrafenstr. 32 (am Lidellplatz)

Galerie 38
Andreas Durrer – Bild-Räume, bis 14.10.
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa n.V., So/Fei geschlossen
Weinbrennerstr. 38, Tel. 847 84, www.galerie38.com

Galerie Clemens Thimme
Hans Benda und O Jun – O Jun malt Gott, neue Arbeiten, 16.9.-29.10.
Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Schützenstr. 19, Tel. 354 82 45, www.galerie-thimme.de

Galerie Bode
Susanne Smajic (Zeichnung, Druckgrafik, künstlerische Bücher), Eröffnung: Fr, 16.9., 17 Uhr, bis 22.10.
Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V.
Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Meyer Riegger
Katinka Bock, 16.9.-29.10.
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Klauprechtstr. 22, Tel. 821292, www.meyer-riegger.de

Galerie Inken
Alte asiatische Kunst & Kunsthandwerk
Enrico Magnani – Here & Beyond, Eröffnung: Fr, 16.9., 19 Uhr
Waldstr. 31, Tel. 530 73 32, www.inken-fineart.com

Galerie Kadel-Willborn
Matthias Bitzer/Helen Feifel, Eröffnung: Fr, 16.9., 18 Uhr
Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Hirschstr. 45, Tel. 909 16 72, www.kadel-willborn.de

Galerie Knecht & Burster
Harry Kögler/Ulrike Michaelis – Bilder. Eröffnung: Fr, 16.9., 17 Uhr, bis 15.10.
Di-Fr 11-13 Uhr u. 16-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V.
Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Schrade
Antonio Marra/Herbert Mehler: Bilder/Skulpturen
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Galerie Schuermer
Klasse Fleck – Studenten der Kunstakademie Nürnberg,
Eröffnung: Fr, 16.9., 18 Uhr, bis 12.11.
Mi-Fr 12.30-18.30 Uhr, Sa 10.30-14.30 Uhr
Marienstr. 27, Tel. 0179/322 54 77 oder 0163/218 67 27, www.galerie-schuermer.de

Galerie Supper
Roland Schauls – Titties & Tea, Eröffnung: Sa, 8.10., 18.30 Uhr, 11.10.-12.11.
Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Ebertstr. 14, Tel. 569 55 77, www.galeriesupper.de

Galerie Raimund Voegtle
Bertram Schilling/Andreas Stöhrer (Malerei/Collagen), Eröffnung: Fr, 16.9., 18 Uhr, bis 22.10.
Mi-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr
Waldstr. 17, Tel. 0160/443 96 75, www.galerie-voegtle.de

Galerie Weingrüll
Otto D. Handschuh – Ein Ort, an dem es nichts zu tun gibt, Eröffnung: Fr, 16.9., 17 Uhr, bis 29.11.
Fr 15-20 Uhr, Sa 11-16 Uhr u.n.V.
Nowackanlage 7, Tel. 0173/305 01 38

Gedok Künstlerinnenforum
Maryam IranPanah – Zieh dem Tiger das Fell nicht ab (Malerei), bis 9.10.
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So/Fei 11-14 Uhr
Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Kohi
50 Grad – Khartoum Calling (Ölbilder, Aquarelle), bis 7.10.
So 16-19.30 Uhr, während Veranstaltungen u.n.V.
Werderstr. 47, www.kohi.de

Meyer Riegger
Katinka Bock, großformatige Arbeiten, 16.9.-29.10.
Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Neue Kunst Gallery
Ren Rong – Lasst hundert Blumen blühen (Malerei/Skulptur), Eröffnung: Fr, 16.9., 19.30 Uhr, bis 22.10.
Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr u.n.V.
Zirkel 32, Tel. 160 29 10, mobil 0178/131 37 00, www.neuekunst.de

Pförtnerhaus im Alten Schlachthof
Täglich 24 Stunden Blick ins Pförtnerhaus
Silke Charlott Häge – Gegenüber (Schaumstoffinstallation), bis 30.9.
Montserrat Reiling-Murillo (Gemälde), Eröffnung: Fr, 30.9., 20 Uhr, bis 28.10.
Alter Schlachthof

Poly Produzentengalerie
Myriam Hofer – Tante Christa (Fotografien), Eröffnung: Fr, 7.10., 19 Uhr, bis 23.10.
Wei Yang & Myung Ja Koh – Lebensnah (Malerei, Skulptur), Eröffnung: Fr, 16.9., 19 Uhr, bis 3.10.
Mi-Fr 19-21 Uhr, Sa 14-17 Uhr u.n.V.
Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Projektraum WinterQuartier (CIRCUS 3000)
Ante Portas/Kunstaktion elephant escape (Video, Installation, Performance, Papierarbeit, Malerei u.a.)
Do/Fr 17-20 Uhr (Fr, 16.9. bis 22 Uhr geöffnet), Sa 15-20 Uhr
Winterstr. 44, freakshow.circus3000.com

Schauraum
Judith Milz – Halbpension; Stephanie Schweigert, Fotografie
Eröffnung des Schauraums: Sa, 1.10. ab 9 Uhr, Invisible penguins (live), DJ C. Esch
Do/Fr 10-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr
Uhlandstr. 32

V8 Plattform für Neue Kunst
Florian Köhler, Eröffnung: Fr, 16.9., 19 Uhr, bis 20.9.
Sa-Di 15-19 Uhr
Viktoriastr.8

 

REGION

AU AM RHEIN

Galerie Kistner-Bayne
AMEI – Innen-Außen, Eröffnung: Fr, 30.9., 19.30 Uhr, bis 12.11.
Do-Fr 17-19 Uhr, Sa 11-13 Uhr u.n.V.
Erlenweg 6, 07245/860 42 18

BAD BERGZABERN

Stadtraum Bad Bergzabern: 6. Bad Bergzaberner KunstSaison: Tourist-Info, Kurtalstr. 27, Tel. 06343/98 96 60, www.bad-bergzabener-land.de

Haus des Gastes
6. KunstSaison: Andreas Hella (Malerei, Zeichnung), bis 23.10.
Tägl. 9-12 und 15-19 Uhr
Rötzweg 9

Galerie Erlenwein
6. KunstSaison: José Alfonso Cuni (Malerei), bis 23.10.
Di-Fr 9-13 und 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Weinstr. 32a, Tel. 06343/610 01 62, www.galerie-erlenwein.de

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Anselm Kiefer –Arbeiten aus der Sammlung Grothe, Eröffnung: Do, 6.10., 19 Uhr, bis 15.1.2012
Neo Rauch – Arbeiten der vergangenen 20 Jahre, bis 18.9.
Di-So und Fei 10-18 Uhr (nicht 24./31.12)
Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

Museum für Kunst und Technik des 19. Jhd.
Kopf oder Zahl. Die Quantifizierung von allem im 19. Jhdt., bis 26.2.2012
Di-So 11-18 Uhr
Lichtentaler Allee 8, www.la8-baden-baden.de

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
GESCHMACK – der gute, der schlechte und der wirklich teure (Katharina Grosse, Anselm Reyle, Zhou Tiehai u.a.), bis 9.10
Di-So 11-18 Uhr
Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 44, www.kunsthalle-baden-baden.de

Altes Dampfbad/Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Jean Cocteau, bis 20.11.
Di-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr
Altes Dampfbad, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Kunstverein
Gisela Kremser – KunstWeiss (Malerei, Objekte), bis 26.9.
Mo/Mi 17-20 Uhr
Weinbergstr. 14

BAD HERRENALB

Ziegelmuseum
Renate Bechtold – Hier gibt’s was aufs Dach (Figuren, Kunst am Bau u.a.), bis 23.10.
So 14-17 Uhr, Mi 14-16 Uhr
Im Kloster 2, Tel. 07083/52 68 11

BASEL

Fondation Beyeler
Dalí, Magritte, Miró – Surrealismus in Paris, 2.10.-29.1.2012
Louise Bourgeois. A l’infini (Bilder, Skulpturen), bis 8.1.2012
Tgl. 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen/Basel, Tel. 004161/645 97 20, www.beyeler.com

BRETTEN

Museum im Schweizer Hof
Die Augen des Hauses – Historischer Fensterbau und Glasmalerei, bis 16.10.
Sa/So + Fei 11-17 Uhr
Melanchthonstr. 24 (Eingang Engelsberg 9), Tel. 07252/972800

BRUCHSAL

Deutsches Musikautomaten-Museum Bruchsal/Schloss Bruchsal
„Preziosen“ im Schloss Bruchsal, Besonderheiten aus den Sammlungen und Depots
Ferner Welten Klang – Musikalische Reisen mit dem Edison-Phonographen, bis 23.10.
Di-So 10-17 Uhr
Schloss Bruchsal, Tel. 07251/74 26 61 od. 52, www.schloss-bruchsal.de

Alter Güterbahnhof
Visite-art / Besuche die Kunst (Malerei, Fotografie, Bildhauerei u.a.), Eröffnung: Fr, 30.9., 18 Uhr, bis 3.10.
Sa 11-23 Uhr, So 11-22 Uhr, Mo 11-18 Uhr
Industriestr.

Kunstverein Das Damianstor
Michael Klenk, Malerei, Eröffnung So, 18.9., 11 Uhr, bis 16.10.
Sa 14-17, So 11-17 Uhr
Schönbornstr. 1, www.damianstor.de

DONAUESCHINGEN

Museum Biedermann
Back to the Roots – David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh (Symbole und Objekte aus Naturmaterialien), verl. bis 12.2.2012
Di-So 11-17 Uhr
Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-biedermann.de

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach
Phänomen INFORMEL, bis 6.11.
Mi-So 11-18 Uhr, Fr 14-21 Uhr
Vier Jahreszeiten, Almstr. 49
Tel. 0781/94 86 94 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Alison und Peter W. Klein
Hängung # 7 – Kunst aus Australien. Tradition und Moderne, bis 15.1.2012
Mi/So 11-16 Uhr u.n.V.
Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

EDENKOBEN

Schloss Villa Ludwigshöhe
Gernot Rumpf – Rom und Italien (Zeichnungen, Radierungen, Plastiken), bis 13.11.
Mo-So 9-18 Uhr, 1. Werktag der Woche geschlossen
Villastr., Tel. 06323/930 16, www.max-slevogt-galerie.de

EGGENSTEIN

Rathaus
Kreative Kette Karlsruhe – M. Witte, A. Wörner, H. Sautter, E. Müller (Druckgrafik, Fotografie, Schmuck, Holzskulpturen u.a.), Eröffnung: So, 18.9., 11 Uhr, bis 14.10.
Mo-Fr 8.30-12.30, Do 14-18 Uhr
Friedrichstr. 32

ESSLINGEN

Villa Merkel
Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr
Pulverwiesen 25, Tel. 0711/351 22 60, www.villa-merkel.de

ETTLINGEN

Museum Ettlingen (Städtische Galerie)
Karl Hofer und Karl Albiker – Eine Künstlerfreundschaft, bis 16.10.
Ein Schloss wird saniert – baustellenbegleitende Fotodokumentation, bis 31.10.
Neue Dauerausstellung zur 800-jährigen Schlossgeschichte
Mi-So 13-18 Uhr
Schloss, Tel. 07243/10 12 73, www.ettlingen.de

Kunstverein Wilhelmshöhe
Wolfgang Hartmann Preis: Simone Kraft – (In)Visible Cities/Arbeiten von A. Zinsmeister, S. Hoenerloh, J. Twielemeier, K.-H. Bogner, Eröffnung: Fr, 30.9., 20 Uhr, bis 6.11.
Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr u.n.V.
Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-ettlingen.de

JOCKGRIM

Zehnthaus
Albert Haueisen Preisträger 2011, Eröffnung: So, 25.9., 11 Uhr, bis 23.10.
Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Ludwigstr. 26-28, www.zehnthaus.de

KARLSBAD-ITTERSBACH

Museumsscheune
Sabine Brand Scheffel – Lichtfänger (Malerei), Eröffnung: Fr, 7.10., 19 Uhr, bis 16.10.
Mi, Sa, So 14.30-18.30 Uhr
Friedrich-Dietz-Str. 2 (bei der ev. Kirche), www.museumsscheune.de

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
Das Kabinett des Jan Švankmajer – Das Pendel, die Grube und andere Absonderlichkeiten, bis 16.10.
Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr
Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Zweite Natur – Heilige Haine in der Kunst, bis 9.10.
Di/Mi 17-20 Uhr, Do-So 14-17 Uhr, vormittags n.V.
Südring 20, Tel. 06341/89 84 72, www.kunstverein-landau.de

Galerie Katrin Hiestand
Marie Madeleine Noiseux/Christian Peter – true colors and open space, bis 8.10.
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Stadthausgasse 11, Tel. 0172/74 84 490, www.galerie-hiestand.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg – The Eye is a Lonely Hunter: Images Of Humankind/Ökologische Kreisläufe, bis 6.11. (www.fotofestival.info)
hackordnung # 3: Sounds and Silence, 1.10.-9.9.2012
dis>play – Medienkunst: Florian Meisenberg (Video), 1.10.-18.12.
Fred Sandback – Räume zeichnen, bis 18.9.
Di, Mi, Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa, So 10-18 Uhr
Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
Florian Meisenberg (Malerei), Eröffnung: Fr, 16.9., 19 Uhr, bis 18.12.
Di-Sa 15-19 Uhr, So 13-18 Uhr
Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68 oder 504 30 45, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle Mannheim
Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg: Das Auge ist ein einsamer Jäger. Bilder der Menschheit. (Fotografien, Filme, Installationen), bis 6.11.
Entdeckt! Rebellische Künstlerinnen in der DDR, bis 9.10.
Kunst bewegt – Sammlungspräsentation, bis 2012
Di-So 11-18 Uhr (Mi 18-20 Uhr Eintritt frei)
Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

NEUENBÜRG

Schloss Neuenbürg
Susanne Ring – Freaks of nature/Retrospektive (Keramiken), Eröffnung: Fr, 23.9., 19 Uhr, bis 9.1.2012
Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr u.n.V.
Schloss Neuenbürg, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de

NEUSTADT/WSTR.

Villa Böhm (Kunstverein)
Armin Mueller-Stahl, Malerei, Zeichnung, Grafik, Eröffnung 14.10., 19 Uhr, bis 4.11.
Do/Fr 16-20 Uhr, Sa/So 11-13/15-18 Uhr
Maximilianstr. 25, www.kunstverein-nw.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Tomi Ungerer. Der kleine Unterschied (Postkarten), bis 30.9.
Di-So 10-17 Uhr, Mo geschlossen
Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
Erika Sulzer-Kleinemeier – Was war und ist (Fotografien), bis 2.10.
Gretel Haas-Gerber – Was macht ein Paar im Pudding?, bis Frühjahr 2012
Di,Do,Fr 13-17 Uhr, Mi 13-20 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr, Mo geschlossen
Amand-Goegg-Straße 2, Tel. 0781/82 2040, www.museum-offenburg.de

PFORZHEIM

Kulturhaus Osterfeld
Simone Kühn – eine Meisterin des Sehens, Eröffnung: Mi, 28.9., 20 Uhr, bis 17.12.
Di-Fr 18.30-20 Uhr, an Veranstaltungstagen bis 22 Uhr
Osterfeldstr. 12, Tel. 07231/318210, www.kulturhaus-osterfeld.org

Reuchlinhaus (Kunstverein Pforzheim)
Als die Wälder auf Reisen gingen – zeitgenössische künstlerische Positionen zum Thema Floß und anderen Holzwegen, bis 25.9.
Di-So u. Fei 10-17 Uhr
Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Schmuckmuseum Pforzheim
Hammer, Skizze & CAD – 90 Jahre Berufsfachschule für Goldschmiede, bis 30.10.
Di-So 10-17 Uhr
Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Pforzheim Galerie
Horst Janssen: Ein altes Herz kaspert für Annettchen (Zeichnungen, Grafiken), Eröffnung: So, 25.9., 17 Uhr, bis 20.11.
Die Sammlung – Neue Ansichten 5 (Neuerwerbungen), bis Feb 2012
Mi+Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Galerie Brötzinger Art
Manuela Tirler (Stahlplastiken), Eröffnung: Fr, 30.9., 20 Uhr, bis 30.10.
Wälder – Flüsse – Inspirationen: T. Damrau, C. Erdmann, K. Meister, W. Weiner (Objekte, Installationen, Scherenschnitt u.a.), bis 24.9.
Do 14-17 Uhr, Fr u. Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr
Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Schmuckwelten
Michael Jackson – Welcome to my world (Fotografien), bis 11.11.
Mo-Sa 10-19 Uhr, So/Fei 11-18 Uhr
Industriehaus Westliche Karl-Friedrich-Str. 56, Tel. 07231/99 44 44

RASTATT

Stadtmuseum
Spuren früher Zeiten – Archäologische Funde in den Kreisen Rastatt und Baden-Baden von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter, bis 20.11.
Fr-So + Fei 10-17 Uhr
Herrenstr. 11, Tel. 07222/972 84 00

Reithalle
AugenBlicke 2 – B. M. Haug, C. Otto, Vardaal, K. Walter (Malerei), 14.-16.10.
Fr ab 18.30 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr
Am Schlossplatz 9

SPEYER

Historisches Museum
Die Salier. Macht im Wandel, bis 30.10.
Di-So 10-18 Uhr
Historisches Museum Speyer, Domplatz, www.museum.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Ins Rollen kommen. Thomas Weber – Keramische Skulpturen, bis 30.11.
Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 und 14-17 Uhr
Wettelbrunner Str. 3, 07633/67 21, www.landesmuseum.de

STUTENSEE/FRIEDRICHSTAL-WEST

Tabakmagazin
Ausstellung N° 8: Plastik – Malerei – Zeichnung – Installation, Eröffnung: So, 25.9., 14 Uhr, bis 9.10.
Sa/So 14-19 Uhr, wochentags n.V.
Am Bahnhof 5a, Tel. 0171/479 25 13, www.tabakmagazin.de

STUTTGART

Galerie im Zentrum
Annette Ziegler/Achim Fischel – Figur hoch zwei, bis 28.10.
Mo-Fr 9-17 Uhr
Augustenstr. 5 (Haltestelle Feuersee)

WIESBADEN

Museum Wiesbaden
Architektursommer: Hansjörg Göritz – Stones and Sketches (Zeichnungen u.a.), bis 3.10.
Landschaft als Weltsicht, bis 3.10.
Di 10-20 Uhr, Mi-So und Fei 10-17 Uhr
Friedrich-Ebert-Allee 2, Tel. 0611/335 22 50, www.museum-wiesbaden.de

Zurück

< März 2017 >