KUNSTKALENDER

< September 2017 >

November - Dezember 2016

-

KARLSRUHE

Badischer Kunstverein
The value in mathematics – How do we learn? – Falke Pisano, Luca Frei, Will Holder + Relative Schwingungen – Dóra Maurer, Kurt Kren, bis 27.11., Mitgliederausstellung + Jahresgaben 2016/2017, Eröffnung: 11.12., 17 Uhr, bis 8.1.2017, Di-Fr 11-19 Uhr, Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3, Tel. 0721/282 26, www.badischer-kunstverein.de

Badische Landesbibliothek
Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel, Eröffnung: 22.11., 19 Uhr, 23.11.-25.2.2017, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 15, Tel. 175 22 22, www.blb-karlsruhe.de

Badisches Landesmuseum
Wohin, wohin? – Studioausstellung in WeltKultur, ab 25.11., Ich, Karl Wilhelm! Die Legende meiner Stadt (Filmerlebnis im Schlossturm), Di-Do 10-17 Uhr, Fr-So/Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, Tel. 926-65 14, www.landesmuseum.de

Ev. Stadtkirche/Krypta
Gottes Haus in der Stadt – Künstlerische Raumintervention, bis 27.11., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 13-17 Uhr, Marktplatz, www.stadtkirche-karlsruhe.de

Orgelfabrik Durlach
Maker – Lukas Schneeweiss, Jens Stickel, bis 27.11., Do/Fr 17-19.30 Uhr, Sa 15-19.30 Uhr, So 11-18 Uhr, Edgar Müller (Holzskulptur) + Makkiko (Fotografie), Eröffnung: 8.12., 19 Uhr, bis 18.12., Fr 17-19 Uhr, Sa 11-19 Uhr, So 11-18 Uhr, Amthausstr. 17, Tel. 428 98, www.orgelfabrik-verein.de

Pfinzgaumuseum Durlach
Durlacher Familiengeschichten. Leben und Arbeit 1750-1950, bis 11.12., Mi 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Achtung Zugdurchfahrt! – Modelleisenbahnen in Betrieb, 26.11.-11.12., Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Karlsburg Durlach, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum


Prinz-Max-Palais/Stadtmuseum
Stadtmuseum: Waren. Haus. Geschichte: Die Knopf-Dynastie und Karlsruhe, bis 26.2.2017, Di/Fr 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Karlstr. 10, Tel. 133 39 87, www.karlsruhe.de/stadtmuseum

Regierungspräsidium
K’her Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst, Eröffnung: 14.12., 17 Uhr, bis 18.12., täglich 11-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 17, www.rp-karlsruhe.de, www.weihnachtsmesse-karlsruhe.de

Staatliche Akademie der bildenden Künste
Jahresausstellung 2016, Eröffnung: 9.12., 19 Uhr, bis 21.12., Mo-Sa 9-22 Uhr, Reinhold-Frank-Str. 81, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Staatliche Kunsthalle
Double Vision – Albrecht Dürer & William Kentridge, bis 8.1.2017, Junge Kunsthalle: Black and White (Begleitprogramm zu Double Vision), bis 8.1.2017, Di-So 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, Tel. 926-33 59, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Wale – Riesen der Meere, bis 29.1.2017, Wölfe, bis 2.4.2017, Form und Funktion – Vorbild Natur (Dauerausstellung), Di-Fr 9.30-17 Uhr, Sa/So + Fei 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, Tel. 175 21 11, www.smnk.de

Stadtarchiv
Von Feilenhauern, Ortsbütteln und Postkutschern – Historische Berufe aus dem Bildarchiv Schlesiger, bis 2.2.2017, Mo-Mi 8.30-15.30 Uhr, Do 8.30-18 Uhr, Tel. 0721/133 42 25, Markgrafenstr. 29, www.karlsruhe.de/stadtarchiv

Städtische Galerie
Karl Hubbuch – Der Zeichner, bis 22.1.2017, Schwarzwald-Bilder. Kunst des 19. Jh., Eröffnung : 2.12., 19 Uhr, bis 26.2.2017, umgehängt 2016. Idole und Legenden, bis Frühjahr 2017, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, www.staedtische-galerie.de

Wasser- und Brunnenmuseum
Wasser – Lebenselement 2, Christa Kress & Dietmar Zankel, bis 8.3.2017, Mi 15-17 Uhr u.n.V., Wasserwerk Durlacher Wald, Tel. 599 32 02, www.staedtische-galerie.de

ZKM-Medienmuseum
Kunst in Europa 1945-1968, bis 29.1.2017, Frei Otto. Denken in Modellen, bis 12.3.2017, Aby Warburg. Mnemosyne Bilderatlas, bis 13.11., William Kentridge – More Sweetly Play the Dance, bis 8.1.2017, Film Art On Air. Gideon Bachmanns Gespräche mit Kinopersönlichkeiten, bis 19.2.2017, Beat Generation, Eröffnung: 25.11., 19 Uhr, bis 30.4.2017, Fast Forward Science – Ausstellung der Gewinnerwebvideos, 7.12.-26.2.2017, Floris Neusüss, Renate Heyne: Leibniz’ Lager (Sammlungswelten in Fotogrammen), 11.12.-5.3.2017, Albrecht Kunkel. Quest (Fotografien), Eröffnung: 10.12., 19 Uhr, bis 23.4.2017, AppArtAward 2016 Highlights, bis 15.7.2017, ZKM Gameplay, bis 31.12.2017, The Morning Line (Vorplatz), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 19, Tel. 81 00-0, www.zkm.de

Architekturschaufenster
Schelling Architekturpreis 2016, bis 30.11., Mo-Do 9-12 und 14-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr, Waldstr. 8, www.architekturschaufenster.de

Art Lab 13 a
Wandlungen – Renate Schweizer (Kunst aus gebrauchten Teebeuteln), Eröffnung: 19.11., 14 Uhr, bis Ende des Jahres, Fr/Sa/So 18-21 Uhr u.n.V., KulturKaiserPassage 11, 1. OG, www.renate-schweizer.net

BBK/Künstlerhaus
Holger Fitterer + Maren Ruben, bis 20.11., Harald Kille + Michael Rickelt, Eröffnung: 27.11., 11 Uhr, bis 18.12., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, Fei geschl., Am Künstlerhaus 47, Tel. 37 33 76, www.bbk-karlsruhe.de


Centre Culturel Franco-Allemand
Wasser – Lebensraum der Zukunft (Schülermodellbauwettbewerb), 21.11.-9.12., Preisverleihung: 3.12., 10 Uhr, Tomi Ungerer – Werke aus der Sammlung Würth, bis 9.12., Ohne festen Wohnsitz – Kriz Olbricht, Eröffnung: 14.12., 19 Uhr, bis 27.1.2017, Mo-Do 10-12.30 + 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr, Postgalerie 3. OG, www.ccf-ka-de

Chrom VI
Regards to the Giant Rabbit – Hans Benda, bis 6.11., So 15-18 Uhr, Hintere Kaiserpassage 5, Tel. 01520/296 14 31, www.chromvi.com

Diakonissenkrankenhaus Rüppurr
Ökonomie und Ethik im Gesundheitswesen – Kunstwettbewerb, bis 31.12., Diakonissenstr. 28, www.diak-ka.de/kunst

Die Neue Fledermaus
Die Neue Fledermaus – Der Film (Work In Progress), bis 30.12., nach Anmeldung, Tel. 01577/782 37 12, Am Künstlerhaus 20, www.dieneuefledermaus.de

Eiswiesen Dialoge
people. animals. landscape and more – Dolli Schorp (Fotoarbeiten aus Südafrika), Eröffnung/Musik: 26.11., 17 Uhr, bis 31.12.2017, Mo/Di 10-19 Uhr u.n.V., Jürgen Mayer + Martin Kemminer, Auf den Eiswiesen 10, Tel. 0172/809 82 21, www.kemminer-architektur.de

EnBW
20 Jahre Ateliereinblicke: Simon Czapla, Stefanie Gerhardt, Karin Kieltsch, Lukas Schneeweiss u.v.a., Eröffnung: 17.11., 18 Uhr, bis 10.2.2017, Mo-Fr 10-18 Uhr, Durlacher Allee 93

Fraunhofer Institut (IOSB)
Krieg und Frieden – Pavel Miguel, Wolfgang Kopf, bis 15.12., nach Anmeldung, Tel. 609 13 33, Fraunhofer Str. 1, www.iosb.fraunhofer.de

Galerie Bode
Jörg Ernert – neue Bilder, bis 17.12., Mi-Fr 15-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Ettlinger Str. 2a, Tel. 354 84 35, www.galeriebode.de

Galerie Clemens Thimme
Robert Rauschenberg – XXXIV Drawings for Dante’s Inferno, bis 18.11., Michael Langer. Anamorphosen, 25.11.-5.1.2017, Mi-Sa 14-18 Uhr n.V., Lorenzstr. 2, Tel. 0160/94 61 87 76, www.galerie-thimme.de

Galerie Knecht & Burster
Gruppenausstellung (Künstler der Galerie), bis 23.12., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-15 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, Tel. 937 49 10, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Kunstperipherie/n
Anders sein ist auch normal – Peter Empl (in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe DÜW/SW-Portraits), bis 30.11., Mo-Do 9-16.30 Uhr, Fr 9-15 Uhr u.n.V., Tel. 0174/641 88 37, Scheffelstr. 37, 1. OG, www.galerie-kunstperipherien.de

Galerie Rottloff
Die Kunst zu handeln – Susanne Ackermann, Heinz Pelz, Werner Schmidt, Gabi Streile, bis 2.12., Mi-Fr 14.30-19 Uhr u.n.V., Sophienstr. 105, Tel. 84 32 25, www.galerie-rottloff.de

Galerie Schrade
Uwe Langmann (Fotografie), bis 2.12., Di-Fr 11-13 + 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Zirkel 34-38, Tel. 151 87 74, www.galerie-schrade.de

Gallery Artpark
Schwarz & Weiß – Norbert Huwer, Johannes Gervé, Susanne Egle, Nicole Daudert u. a., bis 3.12., Do/Fr 15-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Kriegsstr. 86, www.artpark.eu

Gedok
Gitterfehler – Astrid Hansen, Birgit Spahlinger, Katrin Eschenberg (Projekt3drei), bis 27.11., Wunderkammer – Elke A. Hennen, Eröffnung/Musik: 2.12., 19 Uhr, bis 18.12., Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-16 Uhr, Markgrafenstr. 14, Tel. 37 41 37, www.gedok-karlsruhe.de

Hotel Der Blaue Reiter
Souverän – Wolfgang Krink (Fotografie), bis 31.12., Amalienbadstr. 16, Durlach, www.wolfgang-krink.de

Kinderpflegedienst
Kunst im Billardzimmer: Mode, Motoren, Malerei – Peer Gessing, bis Ende 2016 n. Vereinb., Zeppelinstr. 2, Tel. 81 96 97 40, artandexit@gmail.com

Kohi
Verdichtungsraum – Dagmar Langer + Hama Lohrmann, bis 7.12., Begib dich auf vages Terrain – Jens Andres (Malerei), Eröffnung: 10.12., 19 Uhr, bis 14.1.2017, www.jens-andres.de, geöffnet während Veranstaltungen u.n.V. (kunst@kohi.de), Werderstr. 47, www.kohi.de

Kulturhaus Mikado
Ute Dreher (Malerei), Susanne Trautnitz (Keramik), Michael Senft (Holzschnitte), Eröffnung: 3.12., 19-23 Uhr, 4.12. 11-18 Uhr, Kanalweg 52, www.mikadokultur.de

Lammsaal Neureut
Mitgliederausstellung Kunstraum Neureut e.V. – Klaus Eppele, Astrid Fleig, Hubert Goldacker, Christa Kress u.v.m., Eröffnung: 19.11., 18 Uhr, 19.11., 17-20 Uhr, 20.11., 11-18 Uhr, Neureuter Hauptstr. 145, www.kunstraum-neureut.de

Majolika Galerie
Stephanie Roos, bis 13.11., Di-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11.30-17 Uhr, Ahaweg 6-8, Tel. 912 37 70, www.majolika-karlsruhe.com

Meyer Riegger
Silke Schatz, bis 17.12., Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Klauprechtstr. 22, Tel. 82 12 92, www.meyer-riegger.de

Neue Kunst Gallery
Thitz Tüten Kunst, Eröffnung: 20.11., 11.30 Uhr, bis 31.12., Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 130 57 21, Mobil 0151/15 61 37 13, www.neuekunst.de

Poly Produzentengalerie
Mitgliederausstellung Vogelnest, Eröffnung 18.11., 19 Uhr, bis 27.11. (20.+23.-27.11. 20-22 Uhr u.n.V.), Luxury Life Girl – Woo-Jin Lee, Eröffnung: 2.12., 19 Uhr, Finissage: 29.12., 19 Uhr, (Mi/Do 20-22 Uhr), Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Produzentengalerie 20. Juni
Martin Krieglstein, Angela Krieglstein, Michael Thomas, Victoria Tobostai, Do-Sa 13-22 Uhr, So 10-17 Uhr, Douglasstr. 9, Tel. 82 10 12 44, www.martin-krieglstein.de

Showroom Schmitt
Crash! – Ivo Stilling, Eröffnung: 2.12., 19 Uhr, 4.12. 15-18 Uhr, bis 10.12. n. Vereinb., Tel. 0157/32 50 47 19, Luisenstr. 44, 3. OG

Siemens
115 Jahre Siemens in Karlsruhe, virtuelle Ausstellung, www.siemens.de/von-tradition-und-innovation

Stadtwerke (Betriebsstelle Ost)
Stadtleuchten – Die Geschichte der K’her Straßenbeleuchtung, bis 20.11., Sa/So 13-20 Uhr u.n.V. (stadtleuchten@stadtwerke-karlsruhe.de), Schlachthausstr. 3

vhs
Krasnodar aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen (Malerei/Zeichnung), bis 22.1.2017, Kaiserallee 12e, EG, www.vhs-karlsruhe.de

Zettzwo Produzentengalerie
Schere Stein Papier – Kunst und Kinderspiel, bis 3.12., Goldrausch, Eröffnung: 9.12., 19 Uhr, Fr 18-20 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Zunftstr. 2, Durlach, www.zettzwo-galerie.de

REGION

ALTENSTEIG

Museum im Alten Schloss
Puppen aus aller Welt, 25.11.-22.1.2017, Mi/Sa 14-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kirchstr. 11, www.altensteig.de

BADEN-BADEN

Museum Frieder Burda
Die Kerze – Gerhard Richter, Jeff Koons, Fischli/Weiss, Georg Baselitz u.v.a., bis 29.1.2017, Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, Tel. 07221/39 89 80, www.museum-frieder-burda.de

LA 8
Technische Paradiese. Die Zukunft in der Karikatur des 19. Jhdts, bis 5.3.2017, Di-So/Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8.de

Freunde junger Kunst e.V.
Outside The Box – Klasse Franz Ackermann – Kunstakademie K’he – Ezgi Nur Akinci, Tatjana Gaer, Julia Linz u.v.a., bis 20.11., Di-Fr 15-18 Uhr, Sa/So + Fei 11-17 Uhr, Altes Dampfbad, Marktplatz 13, Tel. 07221/262 61, www.gfjk.de

Galerie Supper
CAB – Rayk Goetze, Andreas Lau, Ute Schotten, Sala Lieber u.a., bis 13.11., Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 12-16 Uhr u.n.V., Kreuzstr. 3, Tel. 07221/373 04 50, www.galeriesupper.de

Staatliche Kunsthalle
Am Anfang war der Apfel – Förderpreis für bildende Kunst (Stiftung Fruchtmalerei + Skulptur), bis 27.11., Di-So 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, Tel. 07221/30 07 64 00, www.kunsthalle-baden-baden.de

BACKNANG

Galerie der Stadt
Schwellengeschichten – Mirjam Kuitenbrouwer, bis 13.11., Kopf und Kragen – Portraits, Eröffnung: 18.11., 20 Uhr, 19.11.-12.2.2017, Di-Fr 17-19 Uhr, Sa/So 14-19 Uhr, Petrus-Jacobi-Weg 1, Tel. 07191/34 07 00, www.galerie-der-stadt-backnang.de

BAD BERGZABERN

Artgalerie am Schloss
Licht-Blicke – 35 Jahre Fotokreis der Kreisvolkshochschule SÜW, Eröffnung: 16.11., 19 Uhr, bis 4.12., Do/Fr 16-18 Uhr, So 15-18 Uhr, Schlossgasse 3, www.kunstgilde-art.de

BIETIGHEIM-BISSINGEN

Städtische Galerie
stein, erde, holz – herman de vries, bis 8.1.2017, Verdichtung und Auflösung. Netzwerke von Hans-Christian Brix, Eröffnung: 25.11., 19 Uhr, bis 12.3.2017, Di/Mi/Fr 14-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Hauptstr. 60-64, Tel. 07142/744 83, galerie.bietigheim-bissingen.de

BLANKENLOCH

Michaeliskirche
Totentanz zu Basel – HAP Grieshaber, bis 20.11., Di-So 16-19 Uhr, www.michaelisgemeinde.de

Volksbank
Herbstreigen – Sabine Evelyn Meier (Malerei), bis 29.11., Mo/Fr 8.30-12.30 + 14-16 Uhr, Di/Do 8.30-12.30 + 14-18 Uhr, Mi 8.30-12.30 Uhr, www.sabine-evelyn-meier.de

BÖBLINGEN

Städtische Galerie
Transmission – Jenny Winter-Stojanovic (Installation), bis 31.12., Gerlinde Beck, Skulpturale Raumchoreografien, Mi-Fr 15-18 Uhr, Sa 13-18 Uhr, So 11-17 Uhr, Pfarrgasse 2, Tel. 07031/669 16 81, www.boeblingen.de
BÖNNIGHEIM

Schloss
Sammlung Zander – 27 Künstler, 209 Werke, bis 29.1.2017., Do-So 11-17 Uhr, Hauptstr. 15, Tel. 07143/42 26, www.sammlung-zander.de
BRETTEN

Melanchthonhaus
Verschlüsselte Botschaften – Reformatoren im Bildnis, Finissage: 11.12., 11.30 Uhr, Di-Fr 14-17 Uhr, Sa/So 11-13 + 14-17 Uhr, Melanchthonstr. 1, www.melanchthon.com

Beyle Hof/Kunstverein
von wegen 2014/15/16 - franz E hermann (Fotoarbeiten), Eröffnung: 27.12., 17 Uhr, bis 8.1.2017, Sa 10-13 Uhr, So 15-17 Uhr, Sporgasse 8, www.kvbretten.de, www.franz-e-hermann.de

BRUCHSAL

Kunstverein Das Damianstor
Andrea Zaumseil, Eröffnung: 20.11., 11 Uhr, bis 18.12., Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Schönbornstr. 11, www.damianstor.de

BRUCHHAUSEN

Rathaus
Du und Ich – Knut Nowak (Runo), Eröffnung: 20.11., 11 Uhr, Finissage: 18.12., 11 Uhr, So 11-16 Uhr, Rathausstr. 14, Tel. 07243/919 20, www.gk-kn.de

DAHN

Altes Rathaus
Strukturen des Natürlichen – Nadia Heitmar, Ute Krautkremer, Barbara Pissot, bis 15.12., Mi/Do/So 15-18 Uhr, Marktstr. 7, www.kunstverein-dahn.de

DONAUESCHINGEN

Museum Art.Plus
Between – Michael Danner, Sebastian Kuhn, Gert Riel (Skulptur/Installation), bis 22.1.2017, Museum wurde es immer schon genannt – Karolin Bräg, bis Frühjahr 2017, Di-So 11-17 Uhr, Museumsweg 1, Tel. 0771/896 68 90, www.museum-art-plus.com

DURBACH

Museum für Aktuelle Kunst/Sammlung Hurrle
Panorama – Imagination und Sprache. Schlüsselwerke der Sammlung Hurrle, bis 23.4.2017, Profile in der Kunst am Oberrhein: Markus Gadient/Mireille Gros, 17.11.-12.3.2017, Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Vier Jahreszeiten, Almstr. 49, Tel. 0781/93 20 14 02, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk Klein
Hängung #15: über die Linie hinaus – Markus Oehlen, Katharina Hinsberg, Enrico Bach u.a., bis 23.12., Mi-Fr + So 11-17 Uhr, Siemensstr. 40, Tel. 07042/376 95 66, www.sammlung-klein.de

EDENKOBEN

Schloss Villa Ludwigshöhe
Neue Perspektiven auf Max Slevogt, bis 27.11., Di-So/Fei 9-18 Uhr, Villastr. 64, Tel. 06323/930 16, www.schloss-villa-ludwigshoehe.de

ETTLINGEN

Kunstverein Wilhelmshöhe
ohne Zucker – Klasse Reto Boller, Kunstakademie Stuttgart, bis 11.12., Mi-Sa 15-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Schöllbronner Str. 86, Tel. 07243/138 74, www.kunstverein-wilhelmshoehe.de

Museum
Bilderreich – Die Kunstsammlung der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, 18.11.-8.1.2017, Mi-So 11-18 Uhr, Schlossplatz 3, Tel. 07243/10 12 73, www.museum-ettlingen.de

Stadtbibliothek
Facetten – Gruppe Rohracker, bis 30.12., Di/Do/Fr 12-18 Uhr, Mi 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Obere Zwingergasse12, Tel. 07243/41 47 45, www.stadtbibliothek-ettlingen.de

GAGGENAU

Unimog-Museum
Vom Orientexpress zum Unimog – Automobilbau im Murgtal, 27.11.-23.4.2017, Di-So 10-17 Uhr, An der B462, Ausfahrt Schloss Rotenfels, Tel. 07225/98 13 10, www.unimog-museum.de

GENGENBACH

Museum Haus Löwenberg
Deutsche Ikonen – Andy Warhol, 26.11.-15.1.2017, 26.11.-23.12.: Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa/So 12-20 Uhr, 26.12.-15.1.: Di-Fr 10-12 + 14-17 Uhr, Sa/So/Fei 13-18 Uhr (24./25./31.12. und 1.1. geschl.) Hauptstr. 13, Tel. 07803/93 01 43, www.museum-haus-loewenberg.de

GERMERSHEIM

Kunstverein
fertile ground – Künstlerbund Speyer, bis 27.11., Sa 15-18 Uhr, So 14-18 Uhr, Zeughausstr. 10, www.kunstportal-pfalz.de

GERNSBACH

Kunstweg am Reichenbach

Skulpturen Open Air, Führungen jeden 1. So im Monat, 10.15 Uhr, www.kunstweg-am-reichenbach.de

HEIDELBERG

Textilsammlung Max Berk
Modebummel durch drei Jahrhunderte, bis 5.2.2017, Mi, Sa/So 13-18 Uhr u.n.V., Brahmsstr. 8, HD-Ziegelhausen, Tel. 06221/80 03 17, www.museum-heidelberg.de

Kurpfälzisches Museum
Weitsicht – Fotografische Werke aus der Kunstsammlung der MLP AG, bis 29.1.2017, Di-So 10-18 Uhr, Hauptstr. 97, Tel. 06221/583 40 20, www.museum-heidelberg.de

Keil-Collection
Peter Robert Keil, bis 31.12., Goldschmidtstr. 4-6, Tel. 06221/83 28 45, www.keil-collection-heidelberg.de

Kunstverein
Das Lineal der Gerechtigkeit – Silvia Bächli, Geta Bratescu, Andreas Tippel + I Am Nothing – Rodrigo Hernandez, bis 20.11., Di/Mi/Fr 12-19 Uhr, Do 15-22 Uhr, Sa/So 11-19 Uhr, Hauptstr. 97, Tel. 06221/18 40 86, www.hdkv.de

Gedok Galerie
Zeitspuren – Birgit Sommer, Annette Blaschke, Elsa Becke, bis 27.11., Mi/Fr 17-20 Uhr, Sa 11-14 Uhr, Römerstr. 22, www.gedok-heidelberg.de

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann/Städtische Museen
Nothing Should Exist – Matt Mullican, bis 19.2.2017, Di-So/Fei 11-17 Uhr, Do 11-19 Uhr, Allee 28, Tel. 07131/56 44 20, www.museen-heilbronn.de

JOCKGRIM

Zehnthaus
Ausgetauscht – Kunstvereine Nördlingen - Jockgrim, Eröffnung: 13.11., 11 Uhr, bis 11.12., Fr 20-22 Uhr, Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Ludwigstr. 26-28, www.zehnthaus.de

KAISERSLAUTERN

Museum Pfalzgalerie
Schicht um Schicht – Sophie Casado (Papierobjekte/Zeichungen), Eröffnung: 18.11., 19 Uhr, bis 31.1.2017, Di 11-20 Uhr, Mi-So/Fei 10-17 Uhr, (24./25.12./1.1. geschlossen) Museumsplatz 1, Tel. 0631/364 72 01, www.mpk.de

KEHL

Busbahnhof
Kehler Berge – Gabriele Engelhardt (Fotografie), bis 11.12., www.gabriele-engelhardt.com

KRAICHTAL

Ursula Blickle Stiftung
25 Jahre Ursula Blickle Stiftung: Non-Finito – Silvia Bächli, Joseph Beuys, Cosima von Bonin u.v.a., Finissage/Vortrag; 11.12., 16 Uhr, Mi 14-17 Uhr, So 14-18 Uhr u.n.V., Mühlweg 18, Kraichtal-Unteröwisheim, Tel. 07251/609 19, www.ursula-blickle-stiftung.de

LANDAU

Der Brillenmacher
Büro Schwarzschild: Ansichtssachen (Anzeigenmotive), bis Ende 2016, Di-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Marktstr. 40, Tel. 06341/854 40, www.der-brillenmacher-landau.de

LUDWIGSBURG

MIK Museum Information Kunst
Focus Open – Internationaler Designpreis, bis 20.11., Di-So 10-18 Uhr, Eberhardstr. 1, Tel. 07141/910 22 90, www.mik-ludwigsburg.de

LUDWIGSHAFEN

Wilhelm-Hack-Museum
Abstraktionen – Werke aus der Sammlung von Popowa bis Nicolai, bis 5.6.2017, Zoom #6 – Ernst Ludwig Kirchner, bis 8.1.2017, Kleine Welten – Grafiken/Zeichnungen der Avantgarde, bis 22.1.2017, Pop Up! – Bildikonen der 60er & 70er Jahre, bis 15.1.2017, Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, Tel. 0621/504-29 03, www.wilhelmhack.museum

Rudolf-Scharpf-Galerie
wie fast – Miriam Böhm (Fotografie), bis 4.12., Quattrologie20 plus – Dt.-russ. Kulturprojekt, 11.12.-5.2.2017, Do/Fr 15-18 Uhr, Sa/So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, Tel. 0621/529 19 68, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Arche – Meisterwerke der Sammlung, bis 8.1.2017, Di-So 11-18 Uhr, Mi 11-20 Uhr, Friedrichsplatz 4, www.kunsthalle-mannheim.de

Port 25 – Raum für Gegenwartskunst
Common Cause – Simone Demandt & Margret Eicher, Eröffnung: 19.11., 18 Uhr, bis 15.1.2017, Di-So 12-18 Uhr, Hafenstr. 25-27, www.port25-mannheim.de

Kunstverein
Adieu Tristesse – Neue Figurationen zu Beginn der 60er Jahre aus der Sammlung Hurrle, bis 20.11., Di-So 12-17 Uhr, Augustaanlage 58, Tel. 0621/40 22 08, www.mannheimer-kunstverein.de

Technoseum
2 Räder – 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades, bis 25.6.2017, tägl. 9-17 Uhr, Museumsstr. 1, Tel. 0621/429 89, www.technoseum.de

Zeitraumexit
Abstrakte Comics, bis 16.11., Do/Fr 17-21 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr u.n.V., Hafenstr. 68, www.zeitraumexit.de

MAULBRONN

Kunstsammlung Jutta & Manfred Heinrich
Rainer Fetting/Reinhard Pods/Hans-Hendrik Grimmling/Iva Vacheva u.v.a. (Dauerausstellung), So 13.30-17 Uhr, Schafhof 2, Tel. 07043/95 79 10, www.kunstsammlung.maulbronn.de

MINFELD

Kunst auf öffentlichen Flächen, www.suedpfalz-tourismus-kandel.de

NEUENBÜRG

Schloss
Zwergenwelten, bis 6.1.2017, Di-Sa 13-18 Uhr, So/Fei 10-18 Uhr, Tel. 07082/79 28 61, www.schloss-neuenbuerg.de, www.landesmuseum.de

NEUSTADT

Haardter Schloss
Gute Aussichten_heimspiel 7 – Karolin Back, Thomas Neumann, bis 29.1.2017, n.V., Mandelring 35, Tel. 06321/970 67 99, www.guteaussichten.org

Up Art Galerie
Photomania – Positionen zeitgen. Fotografie (www.off-foto.info), bis 18.12., Mi/Do/So 14-18 Uhr, Quellenstr. 32, Tel. 0171-670 26 51, www.upart-online.de

OFFENBURG

Städtische Galerie
SchwarzRotGold – Moritz Götze, bis 5.2.2017, Gretel Haas-Gerber. Auf dem Land, bis 5.2.2017, Di-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, Tel. 0781/82 20 40, www.galerie-offenburg.de

Museum im Ritterhaus
Wunder. Facetten des Unfassbaren, bis 25.5.2017, Wald – Land – Fluss. Stein, Pflanze, Tier (Dauerausstellung), Verdammt lang her: Archäologie in der Ortenau (neue Dauerausstellung), Eröffnung: 25.11., 19 Uhr, Di-So 10-17 Uhr, Ritterstr. 10, Tel. 0781/82 25 77, www.museum-offenburg.de

PIRMASENS

Forum Alte Post
Seepferdchen und Flugfische – Zeitgenössische Dada-Kunst, bis 15.1.2017, Di-So 11-18 Uhr, Poststr. 2, Tel. 06331/239 27 16, www.forumaltepost.de

PFORZHEIM

Stadtmuseum
Frühe Schmuck- und Bijouteriemanufakturen in Deutschland, Eröffnung: 20.11., 11.30 Uhr, bis 1.5.2017, Mi/Do 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Westliche Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59, www.kultur.pforzheim.de

Schmuckmuseum
Mechanik en miniature – Armbanduhren der Luxusklasse, Eröffnung: 24.11., 19 Uhr, bis 23.4.2017, Di-So + Fei 10-17 Uhr, Reuchlinhaus, Jahnstr. 42, Tel. 07231/39 29 70, www.schmuckmuseum.de

Kunstmuseum
Abraham David Christian – Die Wege der Welt. Silva Nigra. Der Schwarze Wald, bis 19.3.2017, Mi/Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr, Bleichstr. 81, Tel. 07231/39 20 79

Emma Kreativzentrum
Schöne Bescherung – Designmarkt, 26./27.11., 11-18 Uhr, Emma-Jäger-Str. 20, www.emma-pf.de

Galerie Brötzinger Art
Leszek Skurski (Malerei), bis 27.11., Do 14-17 Uhr, Fr/Sa 18.30-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Kunstverein im Reuchlinhaus
Das Technische Rathaus PF, dokumentarisch und künstlerisch – Bernhard Friese, Silke Helmerdig u. a. (Fotografie), bis 20.11. (www.pforzheimer-kulturrat.de), LOFT – Ausstellung/Auktion, bis 20.11., Auktion: 20.11., 15 Uhr, Immer. Wieder – Prozess und Wiederholung in der Kunst, Eröffnung: 9.12., 18.30 Uhr, bis 26.3.2017, Di-So/Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Gasometer Pforzheim
Rom im Jahr 312 – Yadegar Asisi (Panorama), bis Sept. 2017, Di-So 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr, Hohwiesenweg 6, Tel. 07231/776 09 97, www.gasometer-pforzheim.de, www.asisi.de

Hochschule
Welt formen. Zur Ästhetik und Epistemologie des Modells, Eröffnung: 22.11., 17 Uhr, bis 13.1.2017, Mo-Fr 9-18 Uhr (23.12.-6.1.2017 geschlossen), Foyer Fakultät für Gestaltung, Holzgartenstr. 36, www.hs-pforzheim.de

Kunsthaus 19/21
Frauenbilder – wie ich und du sie sehen, bis 18.12., So 15-17 Uhr u.n.V., Bleichstr. 21, Tel. 07231/419 40 05, www.kunsthaus19-21.de

RASTATT

Städtische Galerie Fruchthalle
Hubbuch. Narrativ, bis 22.1.2017, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, Tel. 07222/972 84 10, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

Stadtmuseum
Ein Bildhauer und Möbelschreiner aus dem Dörfel – Robert Matthäi (1887-1956), bis 15.1.2017, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Herrenstr. 11, Tel. 07222/972 84 00, www.stadtmuseum-rastatt.de

Historische Bibliothek
die edele kunst der Truckerey – Inkunabeln + frühe Drucke, bis 26.2.2017, So/Fei 11-17 Uhr, Lyzeumstr. 11, Tel. 07222/972 84 21, www.historische-bibliothek-rastatt.de

Wehrgeschichtliches Museum
Das Duell – Zweikampf um die Ehre, bis 11.12., Di-So/Fei 10-16.30 Uhr, Herrenstr. 18, Tel. 07222/342 44, www.wgm-rastatt.de

RAVENSBURG

Kunstmuseum
Emil Nolde. Der Maler, bis 5.2.2017, Di-So/Fei 11-18 Uhr, Do 11-19 Uhr, Tel. 0751/828 10, Burgstr. 9, www.kunstmuseum-ravensburg.de

REUTLINGEN

Städt. Kunstmuseum Spendhaus
Botschaften – Grieshabers Künstlerplakate, bis 8.1.2017, Der Traum vom Paradies – Max und Lotte Pechsteins Reise in die Südsee, bis 22.1.2017, après tout – Alice Haarburger zum 125. Geb., 20.11.-26.3.2017, Di-Sa 11-17 Uhr, Do 11-19 Uhr, So/Fei 11-18 Uhr, Spendhausstr. 4, Tel. 07121/303 23 22, www.reutlingen.de/kunstmuseum

RIEGEL

Kunsthalle Messmer
Joan Miró – der leidenschaftliche Malerpoet, bis 27.11., Di-So 10-17 Uhr, Großherzog-Leopold-Platz 1, Tel. 07642/920 16 20, www.kunsthallemessmer.de

RUST

Europapark
Janosch, 26.11.-8.1.2017 + 13.-15.1.2017, tägl. 11-19 Uhr (24./25.12. geschl., 31.12. bis 18.30 Uhr), Mercedes-Benz Hall, www.europapark.de

SCHWÄBISCH HALL

Kunsthalle Würth
Wasser, Wolken, Wind in Werken der Sammlung Würth, bis 18.6.2017, tägl. 10-18 Uhr, Lange Str. 35, Tel. 0791/94 67 20, www.kunst.wuerth.com

SCHWEIGEN

Skulpturengarten
Steine & Bilder – hauen & malen, bis März 2017, Hauptstraße Rechtenbach, www.schweigen-rechtenbach.de

SINZHEIM

Galerie B
Transit – Ann Wolff (Skulpturen aus Glas), bis 22.3.2017, Mo-Sa n.V., Bergstr. 19, Tel. 07221/855 85, www.galerieb.de

SINDELFINGEN

Schauwerk
Susanne Paesler. Retrospektive, bis 22.1.2017, Lichtwirbel – rosalie, bis 12.3.2017, Split – Spiegel, Licht, Reflexion, bis 3.10.2017, Di/Do 15-16.30 Uhr (bei öffentl. Führungen), Sa/So 11-17 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SPEYER

Historisches Museum der Pfalz
Maya – Das Rätsel der Königsstädte, bis 23.4.2017, Di-So 10-18 Uhr, Domplatz, Tel. 06232/62 02 22, www.museum.speyer.de

Städtische Galerie
Bernhard Jäger (Malerei/Holzschnitt/Zeichung/Buchkunst), Eröffnung: 20.11., 11 Uhr, bis 22.1.2017, Do-So 11-18 Uhr, Flachsgasse 3, Tel. 06232/14 23 99, www.speyer.de

STAUFEN

Keramikmuseum

Missgeschicke – Produktionsfehler und ihre Ursachen, bis 30.11., Mi-Sa 14-17 Uhr, So 11-13 u. 14-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, Tel. 07633/67 21, www.landesmuseum.de

STRASBOURG

Le Vaisseau
LAB’OH – Neue Ideenwelt, Di-So 10-18 Uhr, 1 bis rue Philippe Dollinger, www.levaisseau.com

STUTTGART

Hans-Martin-Schleyer-Halle
Körperwelten & Der Zyklus des Lebens, 30.11.-20.5.2017, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Mercedesstr. 69, www.koerperwelten.de/stuttgart

SULZFELD

Galerie im Bürgerhaus
Rücksturz zur Erde – Ich habe den Farbfilm vergessen: Dominika Block (Malerei), bis 27.11., Di/Do 16-18 Uhr, So 14-18 Uhr u.n.V., Hauptstr. 95, Tel. 07269/78 24, www.kulturkreis-sulzfeld.de

VILLINGEN-SCHWENNINGEN

Städtische Galerie
Desperate Housewives? – Künstlerinnen räumen auf, bis 4.12., Di-So 10-12 + 14-17 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. 35, Schwenningen, Tel. 07720/82 10 98, www.galerie-schwenningen.de

WALLDORF

SAP AG
Un Paseo De Arte Latino – Junge Kunst aus Lateinamerika, bis 24.2.2017, Mo-Fr 10-20 Uhr, Schulungszentrum, Headquarters Building 5, Dietmar-Hopp-Allee 20, www.sap.de/kunst

ZELL AM HARMERSBACH

Museum Villa Haiss
Sky.Plane.Girl – Tilmann Krieg (Fotografie), bis 27.11., Do-So 13-18 Uhr, Am Park 1, Tel. 07835/54 99 87, www.artbischoff.com

Zurück

< September 2017 >