Banff Mountain Film Festival 2018

Kino & Film // Artikel vom 22.04.2018

Seit 42 Jahren werden im kanadischen Banff beim „Mountain Film und Book Festival“ die Outdoor-„Oscars“ verliehen.

Jetzt geht eine acht prämierte Movies umfassende Auswahl auf Weltreise und die birgt 120 Minuten Nervenkitzel und bildgewaltige Impressionen.

Bei Temperaturen von minus 30 Grad radelt Ben Page über die „The Frozen Road“ durch den Yukon; Mountainbiker Mike Hopkins zieht es für seinen zweiten „Dreamride“ nach Hawaii und Kanada; in „Denali’s Raven“ geht es mit Buschpilotin Leighan Falley über die Alaska Range; „Edges“ porträtiert Ex-Eiskunstläuferin Yvonne Dowlen, die auch im Ü-90-Alter noch ihre Runden kurvt; „Stumped“ folgt der einhändigen Kletterin Maureen Beck in die Felswand; „Imagination: Tom Wallisch“ ist eine Hommage an den 2014 verstorbenen Freeskier JP Auclair; bei ihrem „Faroes Project“ highlinen die holländischen Dreamwalkers zwischen den windumtosten Archipel-Klippen und „Mammoth“ dokumentiert den Versuch russischer Wissenschaftler, das Urtier nach 2,5 Millionen Jahren erneut in der sibirischen Tundra anzusiedeln. -pat

So, 22.4., 17+20.30 Uhr, Schauburg, Karlsruhe
www.banff-tour.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Kino & Film // Tagestipp vom 14.04.2019

Bevor der Jazzclub in die ehemalige Kurbel umzieht, gibt’s nochmals Filmfutter in der Kinemathek.





Kino & Film // Tagestipp vom 11.04.2019

Kameras ersetzen unsere Augen.





Kino & Film // Tagestipp vom 03.04.2019

Während seiner „Independent Days“ macht das Karlsruher Filmboard die Fächerstadt für fünf Tage zum Hotspot der unabhängigen Filmemacherszene.





Kino & Film // Tagestipp vom 23.03.2019

Der chilenische Kino-Esoteriker widmet sich mit 83 Jahren seiner Vita.





Kino & Film // Tagestipp vom 16.03.2019

Mit drei bemerkenswerten Erstaufführungen wartet die Kinemathek in den kommenden Wochen auf.





Kino & Film // Tagestipp vom 13.03.2019

Nachdem über zwei Jahre hinweg das Werk Friedrich Wilhelm Murnaus im Fokus des traditionell musikalisch live begleiteten Karlsruher „Stummfilm-Festivals“ stand, widmet sich die 17. Ausgabe dem Regisseur und Schauspieler „Ernst Lubitsch und Filmen im jüdischen Milieu“.





Kino & Film // Tagestipp vom 02.03.2019

CSU-Mitbegründer Leo Wagner erfüllte tagsüber seine Abgeordnetenpflicht, danach „entspannte“ er sich im Kölner Nachtleben mit jungen Frauen und altem Champagner.





Kino & Film // Tagestipp vom 01.03.2019

Weil seine Kameraführung ebenso so erfrischend anders ist wie Montage und Musikeinsatz galt der 1989 in Montreal geborene Xavier Dolan als das Wunderkind des internationalen Kinos. Im März und April widmet die Kinemathek dem franko-kanadischen Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor, dessen Filme allesamt mehrfach ausgezeichnet wurden, eine Werkschau.





Kino & Film // Tagestipp vom 28.02.2019

An den vor fünf Jahren verstorbenen Schweizer Filmessayisten Peter Liechti erinnert die Kinemathek mit einer kleinen Filmauswahl.