Independent Days 15 Filmfest

Kino & Film // Artikel vom 17.03.2015

Mörderpuppe Chucky und König Leonidas lassen sich bei diesem Filmfest nur auf dem Plakat blicken.

Stattdessen gibt’s während der „Independent Days“ unabhängiges Arthaus- und Genre-Kino in Kurz- und Langform, das einen ebenso unterhaltsamen wie hochwertigen Überblick zum internationalen Filmschaffen jenseits des Mainstreams gibt.

16 Welt-, 13 Europa- und 32 Deutschlandpremieren sowie 23 Erstlingswerke warten in den thematisch geordneten Filmblöcken auf Auszeichnungen: Neben dem „Filmpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe“ für die beste Low-Budget-Produktion und der „Goldenen ID“, dem „Filmpreis der Stadt Karlsruhe“, im No-Budget-Block werden dieses Jahr erstmals der „Female-Film-Award“ für die „Beste weibliche Regiearbeit“, der „Newbie-Film-Award“ für den „Besten Erstlingsfilm“ und der „Indie-Film-Award“ für den „Besten Feature-Film“ vergeben.

Und beim „Future Shapes: Karlsruhe 3.000“-Wettbewerb beschäftigten sich Filmemacher anlässlich des 300. „Stadtgeburtstags“ mit der Frage, wie wohl die Zukunft aussehen wird. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Cineart Filmfestival 2018

Kino & Film // Tagestipp vom 22.02.2018

Erstmals flankieren Schauburg und Filmboard Karlsruhes Kunstmesse mit dem Festival „Cineart“, das zeigt, wie vielfältig sich das Kino mit der Kunst auseinandersetzt.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Black Panther & Red Sparrow

Kino & Film // Tagestipp vom 15.02.2018

Mit „Captain America: Civil War“ wurde vor zwei Jahren ein neuer Comic-Superheld aus den 60ern ins Marvel Cinematic Universe eingeführt.

>   mehr lesen...




Black Utopia

Kino & Film // Tagestipp vom 12.01.2018

Der künstlerisch-philosophischen Strömung des Afro-Futurismus widmet die Kinemathek im Januar und Februar einen kleinen Schwerpunkt.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 05.01.2018

Mit Karlsruher Premieren startet die Kinemathek ins neue Jahr.

>   mehr lesen...


BIFF-Winteredition 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 21.12.2017

Am kürzesten Tag des Jahres, dem bundesweiten Kurzfilmtag, ist auch das Karlsruher Filmboard mit von der Partie.

>   mehr lesen...


Die pubertären Fantasien des B.B. Rebozo

Kino & Film // Tagestipp vom 16.12.2017

Der durch seine beiden „Dangerman“-Movies überregional bekannte Karlsruher Filmemacher, Videokünstler und Musiker Ritchie Stravinski alias B.B. Rebozo dreht seit über 20 Jahren preiswerte, aber aufwändig produzierte Skurrilitäten.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Star Wars Episode VIII

Kino & Film // Tagestipp vom 14.12.2017

Unter der Führung von Disney hat im Dezember 2015 die dritte „Star Wars“-Trilogie ihren Anfang genommen.

>   mehr lesen...




Thank You, Jerry

Kino & Film // Tagestipp vom 10.12.2017

Michael Endepols vom kuratorischen Team der Karlsruher Kinemathek würdigt den im August gestorbenen Jerry Lewis.

>   mehr lesen...




Die Legende der Festung Suram

Kino & Film // Tagestipp vom 01.12.2017

Die kleine Retrospektive, mit der die Kinemathek bis Mitte Dezember die fantastischen Bilderwelten des georgischen Kinos vorstellt, hat auch so manche Entdeckung zu bieten.

>   mehr lesen...