Jonas In The Jungle

Kino & Film // Artikel vom 01.04.2014

Jonas Mekas ist die lebende Legende des Avantgarde-Films.

Passend zur Ausstellung „Global Activism“ wird der Film gezeigt, bei dem Regisseur Peter Sempel Mekas Geschichte als Flüchtling aus Litauen verarbeitet und mit den Neuen Medien sowie den „Occupy“-Aktionen verbindet.

Er selbst tritt 90-jährig in seinem Film ebenso auf wie Hans Ulrich Obrist, der amerikanische Regisseur Martin Scorsese, die Punk-Sängerin Patti Smith und der Kurator Kasper Koenig. -ChG

Mi, 9.4., 19 Uhr, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL