Kaiserschmarrndrama: Ein neuer Deutschland-Krimi kommt in die Kinos

Kino & Film // Artikel vom 18.01.2021

Foto: Pixabay

Im deutschsprachigen Raum darf man sich 2021 wieder auf einen weiteren Film aus der Krimi-Reihe freuen, die nach den Büchern von Rita Falk entstanden sind.

Nach den großen Erfolgen von Filmen wie „Grießnockerlaffäre“ und „Dampfnudelbluse“ kommen die Polizisten Franz und Rudi aus dem fiktiven Ort Niederkaltenkirchen wieder ganz schön ins Schwitzen. Nicht nur ein neuer Mordfall mischt die Gegend auf, sondern ein Unfall erschwert die Polizeiarbeit. Die Krimi-Reihe ist eine der deutschen Produktionen, die von Qualität und Inszenierung absolut mit dem internationalen Vorbild mithalten kann. Dass es die Zuschauer in Scharren in die Kinos zieht, ist dabei absolut verständlich!

Ein neuer Mordfall in Niederkaltenkirchen

Für den Kommissar Franz Eberhofer heißt es 2021 wieder einmal, einen Mordfall zu klären. Im Wald wird die Leiche einer Frau gefunden, die sich als Schwester des Pfarrers aus einem benachbarten Dorf herausstellt. Gerade erst war sie in das kleine Dorf gezogen. Der gemächliche Polizist Franz hat allerdings andere Sorgen. Sein Kollege Rudi sitzt nach einem Unfall vorübergehend im Rollstuhl und gibt ihm die Schuld dafür. Daraufhin zieht er kurzerhand bei ihm ein und möchte fortan von vorne bis hinten bedient werden. Wäre das nicht schon genug, möchte die Partnerin von Franz nun ein Haus auf dem gemeinsamen Grund aufbauen und mit seinem Bruder dort zusammenleben – inklusive Gemeinschaftssauna. Diese Schreckensvorstellung gilt es zu vermeiden. Als noch eine Motorradgang ihr Unwesen in der Stadt treibt, steht Franz kurz vor dem Nervenzusammenbruch. So kommt auch in diesem Teil der Reihe wieder Einiges auf den Kommissar zu.

Krimi-Reihe um Eberhofer

Mit „Kaiserschmarrndrama erscheint bereits der siebte Film in der Krimi-Serie rund um den Kommissar Franz Eberhofer und seinen Kollegen Rudi. Die Romane schafften es auf jegliche Bestsellerliste, dazu war jeder der Kinofilme bisher ein großer Erfolg. Kein Wunder also, dass man an dem Erfolgsrezept weiter festhält. Dazu stellte man bei der neuen Produktion sicher, dass sowohl inhaltlich als auch stilistisch wieder nach demselben Schema vorgegangen wurde. Die Regie übernimmt dabei wieder Ed Herzog und bei der Adaption zum Drehbuch durfte erneut Stefan Betz nicht fehlen. In den Hauptrollen sehen wir natürlich Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, die bereits in der gesamten Reihe als witziges Provinzpolizisten-Duo brillierten. Auch der neue Streifen soll den trockenen Humor der Vorgängerfilme behalten und gleichzeitig für Spannung sorgen. Dass sich die Romane zu den Filmen derzeit wie warme Semmeln verkaufen, war ebenfalls zu erwarten! „Kaiserschmarrndrama kommt am 5.8.2021 in die deutschen Kinos.

Detektivfilme mit Retro-Charme

Das Detektivfilm-Genre hat bereits eine lange Tradition in der Geschichte des Films und verfügt meist über einen gewissen Retro-Charme. Berühmte Detektive gibt es in Literatur und Film viele, angeführt von dem wohl bekanntesten aller Schlaufüchse: Sherlock Holmes. Der überdurchschnittlich intelligente Brite wurde zum ersten Mal 1887 in einer Kurzgeschichte erwähnt und erlangt seitdem eine enorme Popularität. Bis heute wird der Charakter in zahlreichen Formaten adaptiert. Besonders große Erfolge verbuchten die gleichnamige Filmreihe mit Robert Downey Jr. in der Hauptrolle, sowie die Serien-Adaption mit Benedict Cumberbatch. Außerdem erschienen eine Vielzahl von Computerspielen, in denen Spieler spannende Fälle selbst aufklären mussten, wie z. B. Sherlock Holmes: The Devil's Daughter aus 2016.

Der gewiefte Privatdetektiv zählt dazu in einigen Online Slots als wahrer Glücksbringer, darunter das Game The Secrets of London. Hier ziert er nämlich die Walzen. Für alle, die kein Echtgeld einsetzen möchten, wird der Slot sogar kostenlos angeboten. Der treue Begleiter von Sherlock ist sein Kollege Watson, mit dem es gerne einmal zu Streitereien kommt. Die beiden finden jedoch immer wieder zusammen und retten sich gegenseitig aus brandgefährlichen Situationen. Dieses Konzept des witzigen Duos sieht man in vielen Krimi-Reihen, z. B. den Schwarzwaldkrimis mit den Kommissaren Paul Reiche und Martin von Barden. Auch Franz und Rudi wurden nach einem ähnlichen Schema konzipiert, was wohl auch für den Erfolg der Bücher und Filme mitverantwortlich ist. Die Streitereien der beiden Männer sorgt für einen besonderen Lachfaktor zwischen den spannungsgeladenen Szenen rund um den Mordfall und lockert die Handlung damit auf. So macht der Film gleich doppelt so viel Spaß.

Unter den deutschen Kinofilmen wird „Kaiserschmarrndrama“ sicherlich eines der Highlights des Jahres 2021 sein. Der Film erscheint am 5.8. in den Kinos, den Trailer gibt es bereits zum Ansehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL



Indie-Filmfestivals in Deutschland 2021

Kino & Film // Artikel vom 04.10.2021

Wenige Branchen sind wohl so schnelllebig, wie es die Filmindustrie heutzutage ist.

Weiterlesen …




Vier Filme mit dem legendären Joker

Kino & Film // Artikel vom 04.10.2021

Die legendäre Figur des Joker ist in unserer modernen Popkultur zu einer nahezu mythologischen Gestalt geworden.

Weiterlesen …