Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Artikel vom 16.02.2017

Bemerkenswerte Erstaufführungen highlighten das Programm der Kinemathek in den kommenden Wochen.

„Sworn Virgin“ (16.-21.2.) betitelt eine von Alba Rohrwacher gespielte Albanerin, die ihre weibliche Identität verleugnet, um in der Männergesellschaft zu bestehen. Mit provozierender amoralischer Unbekümmertheit inszeniert Alex van Warmerdam sein Katz-und-Maus-Spiel „Schneider vs. Bax“ (23.-28.2.); Letzterer ein vom niederländischen Regisseur selbst verkörperter Schriftsteller, der einen geburtstagfeiernden Killer auf den Hals gehetzt bekommt.

Die rumänische Literaturverfilmung „Scarred Hearts – Vernarbte Herzen“ (1.-12.3.) settet 1937 in einem Sanatorium, wo ein bewegungsunfähiger Tuberkulose-Kranker hellwache politische Diskussionen führt. Nicht nur wegen seines hochklassigen Casts der Cineastentipp des Monats: „Certain Women“ (3.-7.3.) von US-Independent-Kino-Ikone Kelly Reichardt, die ihren tiefgründig-emotionalen Episodenfilm mit Kristen Stewart, Michelle Williams und Laura Dern veredeln darf. -pat

Kinemathek, Studio 3, Kaiserpassage 6, Karlsruhe, Tel.: 0721/937 47 14
www.kinemathek-karlsruhe.de
www.facebook.com/kinemathek

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Drei Uhr nachts

Kino & Film // Tagestipp vom 23.06.2018

Jean-Pierre Melville gilt als Meister des französischen Gangsterfilms.

>   mehr lesen...




Cinéfête 18

Kino & Film // Tagestipp vom 21.06.2018

Das französische Jugendfilmfestival „Cinéfête“ präsentiert zum 18. Mal am Abend nach den Schulvorstellungen seine Programmauswahl für Freunde des französischsprachigen Kinos.

>   mehr lesen...




El mar la mar

Kino & Film // Tagestipp vom 08.06.2018

Die glühend heiße Sonora-Wüste zwischen Mexiko und den USA ist ein hochgradig politisierter Landstrich.

>   mehr lesen...




Dokka 5

Kino & Film // Tagestipp vom 30.05.2018

2014 hat Nils Menrad in Karlsruhe Deutschlands erstes Dokumentarfestival begründet.

>   mehr lesen...




Coffee And Cigarettes

Kino & Film // Tagestipp vom 25.05.2018

Begleitend zu seinen Spielfilmen inszenierte Jim Jarmusch mit den beteiligten Schauspielern zwischen 1986 und 2003 insgesamt elf Kurzfilme.

>   mehr lesen...


Crossing The Code

Kino & Film // Tagestipp vom 17.05.2018

Kommunikation bedeutet Übersetzung bedeutet Fehler.

>   mehr lesen...




68 und die Folgen – Celluloid im Aufruhr

Kino & Film // Tagestipp vom 17.05.2018

Begleitend zur Stadtmuseums-Schau „Bewegt Euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe“ widmet sich die Kinemathek von Mai bis Oktober mit der donnerstags und sonntags laufenden Reihe „68 und die Folgen – Celluloid im Aufruhr“ dem filmischen Erbe jener Zeit.

>   mehr lesen...




Invasion

Kino & Film // Tagestipp vom 11.05.2018

Nach dem Ende der Militärdiktatur begann in den späten 90ern eine junge Generation auf erfrischende Weise mit der Erneuerung des argentinischen Filmschaffens.

>   mehr lesen...


Banff Mountain Film Festival 2018

Kino & Film // Tagestipp vom 22.04.2018

Seit 42 Jahren werden im kanadischen Banff beim „Mountain Film und Book Festival“ die Outdoor-„Oscars“ verliehen.

>   mehr lesen...