Perlen und anderes Strandgut 2017

Kino & Film // Artikel vom 01.08.2017

Café Olympique

Das Sommerprogramm der Kinemathek führt alle Daheimgebliebenen auf filmische Entdeckungsreisen.

Dabei begegnet der französische Schauspieler Jean-Pierre Léaud den Zuschauern in gleich zwei Arbeiten, die fast ein halbes Jahrhundert auseinanderliegen: „Geraubte Küsse“ (Di+Sa, 1.+12.8.), der zweite Spielfilm aus Truffauts Antoine-Doinel-Zyklus, und „Der Tod von Ludwig XIV“ (Fr+Do, 4.+10.8.), das jüngste Werk des Katalanen Albert Serra. Dass ein absolutistischer Herrscher sterblich ist, erfährt auch der russische Zar im aus der Perspektive von fünf Künstlern geschilderten Animationsfilm „1917 – Der wahre Oktober“ (Di+Fr, 15.+25.8.).

Männliche Machtrituale auf einer Yacht erforscht „Chevalier“ (Do+Di, 24.+29.8.); ebenfalls in mediterranem Ambiente angesiedelt ist die märchenhafte Komödie „Café Olympique“ (Sa+Mi, 19.+23.8.). Mit „Wild Plants“ (Mi+Fr, 2.+11.8.), „Der letzte Applaus“ (Fr+Mi, 18.+30.8.) und „Tuyas Hochzeit“ (Sa+Di, 5.+8.8.) finden sich außerdem drei ebenso informative wie unterhaltsame Dokus unter den Perlen.

Nach Hamburg, Paris und New York geht es in Wim Wenders’ meisterhafter Highsmith-Adaption „Der amerikanische Freund“ (Do+Di, 17.+22.8.) und eine echte Entdeckung ist zum Abschluss der Spätwestern „Dark Blood“ (So+Sa, 3.+9.8.): River Phoenix’ letzter Film kommt mit 20-jähriger Verspätung in unsere Kinos. -pat

je 19 Uhr, Kinemathek, Studio 3, Karlsruhe
www.kinemathek-karlsruhe.de
www.facebook.com/kinemathek

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 17.11.2017

Politisch Brisantes, intelligente Genrevariationen und Preisträger internationaler Festivals befinden sich unter den anstehenden Erstaufführungen der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Bolshoi Babylon & Die Tänzerin

Kino & Film // Tagestipp vom 16.11.2017

Ergänzt wird das Bühnenprogramm des Festivals „Tanz Karlsruhe 17“ durch zwei Filmbeiträge im Studio 3 der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Fack Ju Göhte 3

Kino & Film // Tagestipp vom 03.11.2017

Der final „Fack“ ist nah.

>   mehr lesen...




Cinema Italia 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 02.11.2017

Die 20. Ausgabe von „Cinema Italia“ präsentiert sechs aktuelle italienische Kinofilme in untertitelten Originalfassungen (darunter zahlreiche Preisträger), die in Deutschland noch nicht gelaufen sind.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Thor 3

Kino & Film // Tagestipp vom 31.10.2017

2011 hat Comic-Gigant Marvel den auf die Erde verbannten hammerschwingenden Donnergott ins damals noch junge „Avengers“-Universum eingeführt.

>   mehr lesen...




66 Kinos

Kino & Film // Tagestipp vom 22.10.2017

Mit seinem sehr persönlichen filmischen Essay „Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe“ reiste der aus Karlsruhe stammende Philipp Hartmann 2014/15 ein Jahr durch die deutsche Kinolandschaft.

>   mehr lesen...


Ein großes, grünes Tal

Kino & Film // Tagestipp vom 20.10.2017

Dem georgischen Filmschaffen widmet die Kinemathek bis Dezember eine umfangreiche Retrospektive.

>   mehr lesen...




Die Hochzeit

Kino & Film // Tagestipp vom 18.10.2017

Eine bis Dezember laufende Retrospektive widmet die Kinemathek dem 2016 gestorbenen polnischen Regisseur Andrzej Wajda.

>   mehr lesen...