47. Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 08.03.2024

47. Kunstpreis der Kulturstiftung  der Sparkasse Karlsruhe

„Vorhänge. Öffnen und verschließen, zeigen und verbergen“ ist 2024 das Thema des renommierten „Kunstpreises“.

Die Resonanz war bei den KünstlerInnen riesig: 853 Arbeiten in Malerei, Zeichnung, Druckgrafik und Mischtechnik wurden zum assoziationsreichen Wettbewerbsthema eingereicht. Vorhänge – ein alltägliches Wort und doch weckt es eine schier unendliche Fülle an Assoziationen vom biederen Spitzenstore über verführerische Draperien und symbolische Bedeutungen bis hin zu Vorhängen aus Licht, Pflanzen u.v.m.

93 Arbeiten hat die „Kunstpreis“-Jury für die Ausstellung ausgewählt und drei Preise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro vergeben. Sie verwandeln die Sparkasse am Europaplatz in eine bunte Galerie und laden in ihrer Vielfalt zum Genießen, Nachdenken, Schmunzeln und Entdecken ein. Die Jury tagte final nach Drucklegung; die Gewinner des Preises werden in den April-Ausgaben veröffentlicht. Unser Bildmotiv zeigt das „Kunstpreis“-Motiv, gestaltet vom Karlsruher Grafiker Christian Ertel. -rw

8.-27.3., Mo+Do 8.30-18 Uhr, Di/Mi/Fr 8.30-16 Uhr, Foyer der Sparkasse Karlsruhe, Europaplatz

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL