Hellwacher Beobachter & kritischer Zeitgenosse

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 01.12.2022

Café Segafredo (Foto: Sabine Adler)

Galerie Demmer präsentiert: Karl Hubbuch @ Café Segafredo.

Umso besser, wenn hierbei der Karlsruher Künstler Karl Hubbuch auf italienischen Espresso trifft. Erneut zeigt Galerist Axel Demmer, der sich in seinem Kunsthandel vor allem auf KünstlerInnen der klassischen Moderne konzentriert, eine kleine Sonderschau im Café Segafredo in der Erbprinzenstraße.

Und auch wenn das bisher sonnige Novemberwetter und die flanierenden Passanten eher zum Verweilen an einem der Außentische einladen, lohnt sich ein Blick ins Innere der charmanten Espressobar. Präsentiert wird eine breit gefächerte Auswahl an Zeichnungen unterschiedlichster Größe und verschiedenster Motive in sehr individuellen Rahmen – hauptsächlich mit schnellem Strich gezeichnete Alltagsszenen und Skizzenblätter, aber auch Aktdarstellungen, Porträts und Tierbilder.

Typisch für Hubbuch, da sich dessen Werke stets um sozialkritische Schilderungen des großstädtischen Lebens drehen, wobei sein Augenmerk meist auf den Menschen und deren sozialem und gesellschaftspolitischem Umfeld lag. In seinen Zeichnungen gab er das Erscheinungsbild seiner Zeitgenossen meist ausschnitthaft und mit Betonung besonderer optischer Auffälligkeiten wieder. Wie kein anderer Künstler seiner Zeit hat Hubbuch den Ruf seiner Heimatstadt Karlsruhe als bedeutende Kunststadt geprägt. Und wer weiß – vielleicht sind auf den Zeichnungen ein paar Persönlichkeiten aus Karlsruhe abgebildet, die wir heute noch betrachten können?

Wer sich darüber hinaus für Werke von Hubbuch interessiert, findet in der Galerie Demmer weitere Arbeiten des Künstlers sowie seiner damaligen Zeitgenossen und kann diese sowohl im Segafredo als auch in der Galerie kaufen. Die vielen roten Punkte an den Rahmen der Bilder zeigen, dass das Interesse an dem Karlsruher nach wie vor groß ist. Vielleicht sogar so groß, wie das Interesse an einem heißen Espresso im Anschluss an die Mittagspause. -sab

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL