Poetische Systeme

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 10.03.2024

Emmanuel Boos (Foto: Sebastian Weindel)

Die Ausstellung „Poetische Systeme“ von Emmanuel Boos (Jg. 1969) und Günter Nosch (Jg.1956) kreist um die Sichtbarmachung analoger Prozesse künstlerischer Handlung im Feld der Keramik sowie von Malerei und Grafik.

Zur Eröffnung in Anwesenheit der Künstler spricht René Zechlin, Direktor des Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museums. -rw

Vernissage: So, 10.3., 11.30-18 Uhr; Finissage: So, 28.4., 11-18 Uhr; Galerie Marianne Heller, Friedrich-Ebert-Anlage 2, Am Stadtgarten, Heidelberg
www.galerie-heller.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL