Zehn Jahre Schrifthof

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 29.06.2024

Schrifthof

Kalligrafie, Buchobjekte, Cyanotypie, Monotypie und Drucktechniken sind nur einige Themen, die seit zehn Jahren vom Schrifthof in Kursen und Workshops vermittelt werden.

2014 gründete Benno Kotterba mit Jantje Janßen die Werkstatt für Kalligrafie und Buchobjekte; nach Janßens unerwartetem Tod drei Jahre danach wurde ein Verein ins Leben gerufen, der heute gemeinnützig arbeitet. Neben den genannten Schwerpunkten besonders hervorzuheben ist das autistische Kinder und Jugendliche in ihrem Selbstkonzept fördernde Projekt „Autartis“.

Am 29.6. wäre Janßen 75 Jahre alt geworden; in einer Ausstellung (Sa+So, 29.+30.6.) erinnert der Schrifthof an seine Mitgründerin, gibt Einblick in seine Entwicklung und stellt die Werke der verschiedenen Themen und Gruppen vor. Zu bewundern ist dabei auch „Autartis“-Kunst. Ein Konzert von Deuce mit Judith Goldbach u.a. rundet die Zehn-Jahres-Feier (Sa, 19 Uhr) ab. -pat

Vernissage: Sa, 29.6., 16 Uhr, Sa 14-21 Uhr, So 14-18 Uhr, Fleischmarkthalle, Alter Schlachthof, Karlsruhe, Eintritt frei
www.schrifthof.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL