"Sehsucht"

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 25.09.2007

Dass Sehen süchtig machen kann, erlebt man immer wieder, und das Gesehene festzuhalten ist die nächste Stufe dieser Sucht.

Gleich drei Mitglieder einer Familie widmen sich dem: Reinhold Richardt, Architekt und Stadtplaner, Ursula Richardt, Journalistin und Pressereferentin und Sohn David Richardt, Kunsthistoriker und Redakteur fotografieren, zeichnen und malen. Die Ergebnisse ihrer Sehsucht sind nun in einer Ausstellung der Reihe "Kunst im Rathaus" in Stutensee zu sehen. -bes


ab 13.9., Rathaus Stutensee

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL