The State Of The Image

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 26.05.2012

Die Anfänge von MTV in den 80er Jahren wurden auf der Filmseite entscheidend von Zbigniew Rybczynski geprägt, von dem auch Produktionen für Rockgrößen wie die „Rolling Stones“ stammen.

Bei der Doppelausstellung „The State Of The Image“ werden die technischen Innovationen der beiden Medienpioniere Rybczynski und Gábor Bódy beleuchtet.

Einen noch intensiveren Blick auf die Filme des polnischen Filmemachers bietet das Screening mit Vortrag – sicher ist, der Nachmittag mit rund 20 (Kurz-)Filmen wird neue Raum- und Zeitdimensionen erfahrbar machen. Der Künstler ist vor Ort und spricht mit Peter Weibel und Siegfried Zielinski über seine Arbeiten der letzten 40 Jahre. -ChG

„Die Filme von Zbigniew Rybczynski“: Sa, 26.5., 15 Uhr, Lecture: 20.30 Uhr, ZKM-Medientheater, Ausstellung verl. bis 24.6., ZKM, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL