Welche Farbe hat die Begierde?

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 19.05.2012

Bei Jula Dech ist sie rosarot.

Oder sind das nicht viel eher die schamgeröteten Gesichter der die Frau begrapschenden Männer? Nur auf den ersten Blick wirken ihre Arbeiten kindlich-naiv, schaut man genauer hin, ist ein kritisch-wacher Blick auf unsere Gesellschaft, unsere (verbotenen) Sehnsüchte und (begierlichen) Lüste erkennbar. -ChG

Finissage in Anwesenheit der Künstlerin: 19.5., 14 Uhr, Galerie Voegtle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL