100 beste Plakate

Kunst & Design // Artikel vom 11.10.2019

Der renommierteste Plakat-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum macht zum ersten mal Halt in Karlsruhe.

Entstanden ist „100 beste Plakate“ in den 1960ern in der DDR, mittlerweile senden GestalterInnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich jährlich über 1.000 Arbeiten ein, aus denen die Jury ihre Favoriten pickt.

Regelmäßig kamen dabei auch Karlsruher in die finale Auswahl. Im Rahmen der Ausstellung gibt es am Eröffnungswochenende Workshops, Talks und eine Party. -fd

Eröffnung: Fr, 11.10., 18 Uhr, 12.-20.10., HfG-Lichthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zwischen „Charleston & Gleichschritt“ tapste Karlsruhe zwischen 1918 und ’33 wie ganz Deutschland in Widersprüchen gefangen umher.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zum 22. Mal präsentiert der Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ die Highlights aus rund 17.000 Bildern, die passionierte Naturfotografen aus aller Welt einreichten.