100 Jahre Dada

Kunst & Design // Artikel vom 23.05.2016

Eine der schönsten Ausstellungen zum Thema Dada ist die des Künstlerpaares Sophie Taeuber und Hans Arp in Bietigheim-Bissingen, die die große wechselseitige Befruchtung der beiden Künstlerpersönlichkeiten zum Thema hat.

Während der Maler, Bildhauer und Dichter Hans Arp als Pionier der organischen Abstraktion gilt, basiert das vielfältige Werk der Malerin, Textilgestalterin und Innenarchitektin Sophie Taeuber auf den Ausdrucksmitteln der geometrischen Abstraktion. Auch Pirmasens beteiligt sich mit einem Eventreigen am hundertsten Dada-Jubiläum: Von hier stammt Hugo Ball, legendärer Gründer des Cabaret Voltaire in Zürich, wo sich auch Taeuber und Arp kennenlernten.

Ende 2016 soll in Pirmasens mit einem Hugo-Ball-Kabinett eine neue Dauerausstellung über den Dada-Begründer im Museum „Alte Post“ eröffnet werden. Dagegen nimmt die Kunsthalle Mannheim in ihrer großen Hannah-Höch-Schau mit dem Titel „Revolutionärin der Kunst“ eben genau die Arbeiten der großartigen Berliner Künstlerin in den Fokus, die nach dem 2. Weltkrieg entstanden. Ein Thema ist natürlich auch ihre frühe Dada-Zeit – berühmt ist die Berliner Künstlerin vor allem dank ihrer suggestiven Collagen, von denen sich nicht zuletzt z.B. auch Max Ernst viel abschaute. -rw

Taeuber/Arp, bis 3.7., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Hannah Höch, bis 14.8., Kunsthalle Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Erwin Josef Speckmann

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

In der ersten Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich das Artlet Studio Karlsruhe ganz dem Münsteraner Künstler und Physiologen Prof. E.J. Speckmann.

>   mehr lesen...




Galerientag Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

Sieben Galerien als Hauptveranstalter, dazu sehr viele Gäste wie Produzentengalerien oder Offspaces.

>   mehr lesen...




Why Knot?

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

Sabine Schäfer, Karlsruher Komponistin und Medienkünstlerin, gilt als Pionierin in der Raumklangkunst.

>   mehr lesen...




Lucus

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

„Lucus“ ist eine interaktive Lichtinstallation der Künstler und Wissenschaftler Aksiniya Peicheva und Martin Yordanov aus Bulgarien, mit der diese die Beziehung zwischen Kunst und Sensortechnologie erforschen.

>   mehr lesen...




Tag der offenen Tür im ZKM 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2018

Am Dreikönigstag lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür.

>   mehr lesen...




Fotografische Collagen aus Berlin & Barbara Wallitza

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.01.2018

Die quadratisch aneinandermontierten Detailaufnahmen alltäglicher Berliner Sujets des Grafikers und Fotografen Horst Hinder lassen noch bis Fr, 5.1. in der Ladengalerie Tom Boller neue ästhetische Korrespondenzen entstehen.

>   mehr lesen...




Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.12.2017

Julia Schmalz arbeitet mit kräftigen Farben in verfremdeten und trotzdem erkennbaren Motiven.

>   mehr lesen...




Skulpturen im Dialog

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.12.2017

Das erste, erfolgreiche Jahr des Artlet Studio in Karlsruhe endet mit der zweiten Ausgabe der Ausstellung „Skulpturen im Dialog“, die schon in anderer Form in der Dominikanerkirche in Münster in Kooperation mit der Galerie Schnake gezeigt wurde.

>   mehr lesen...