100 Meisterwerke der Medienkunst

Kunst & Design // Artikel vom 13.07.2018

Man merkt es ja schon bei gemeinsamen Gesangsversuchen auf Familienfeiern.

Kanonbildung ist gar nicht so einfach. Auch die Annahme, dass sich die unüberschaubare Menge an existierender Kunst, Literatur oder Musik in einem verbindlichen Kanon zusammenfassen lässt, wird im 21. Jahrhundert zunehmend skeptisch gesehen. Nun hat die Medienkunst, für die das ZKM steht, eine auch schon mehrere Jahrzehnte lange Geschichte und ist dennoch schwer zu fassen.

So versucht die Ausstellung „Kunst in Bewegung“, etwas Ordnung in die vielarmigen Entwicklungslinien der Medienkunst zu bringen und macht mit 100 ausgewählten Meisterwerken „mit und durch Medien“ einen Vorschlag, wie solch ein Kanon von Fotografie über Video- und Klangkunst bis zu medial basierter Aktionskunst aussehen könnte. -fd

Eröffnung: Fr, 13.7., 19 Uhr, bis 10.2.2019, ZKM-Lichthof 1+2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.