12 Minuten von Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 09.07.2014

Vor den Toren der Stadt, gut erreichbar und trotzdem idyllisch gelegen.

Das lockte die Künstler Anfang des 20. Jahrhunderts. 1889 entstand deshalb auch die Künstlerkolonie Grötzingen, in der sich die Künstler-Ehepaare Kallmorgen und Fikentscher, die Malerkollegen Gustav Kampmann, Franz Hein und Karl Biese niederließen.

Der Ort und die ihn umgebende reizvolle Landschaft fanden Eingang in die Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken. Der 125. Geburtstag der Malerkolonie ist Anlass, sie neuerlich über die Kunstwerke in den Fokus zu rücken. -ChG


Eröffnung: Mi, 9.7., 19 Uhr, 10.7.-5.10., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.