18 Jahre Poly & Poly-Summertime 2019

Kunst & Design // Artikel vom 23.06.2019

2011 gab es in Karlsruhe kaum gute unabhängige Ausstellungsmöglichkeiten für Nachwuchskünstler und die Motivation war daher groß, etwas Eigenständiges auf die Beine zu stellen.

Ende 2001 wurde der leer stehende ehemalige Milchladen in der Viktoriastr. 9 angemietet und renoviert; seitdem bereichert die Poly Produzentengalerie mit ihren Aus- und Ablegern wie der UND Plattform aktiv das Karlsruher Kunstleben. Noch bis 23.6. ist die Poly-Gemeinschaftsausstellung zu sehen, danach nimmt die Poly mit einigen „All-Stars“ am Projekt „10 Räume - 10 Tage“ am 30.6. mit der Ausstellung „Polymaths und Polymorph“ teil.

Von Juli bis September läuft zudem wieder die „Poly Summertime“, wie im Vorjahr wird wieder mit Studenten der Kunstakademie ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Zehn Ausstellungen mit insgesamt 19 Künstlern erfolgen im wöchentlichen Wechsel, Vernissage ist immer donnerstags um 19 Uhr. Die „Zwischentage“ bieten zusätzlich Raum für Performances, Lesungen oder Künstlergespräche. Los geht’s am Do, 4.7. mit Hanna Woll (bis 7.7.), gefolgt von Andreas Wenz (11.7.-14.7.). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.