20 Jahre Förderkreis

Kunst & Design // Artikel vom 15.04.2016

Es ist schon ein Kreuz.

Einerseits sollen Museen aktuelle Positionen nicht nur zeigen, sondern auch mit einem Gespür für Trends erwerben. Andererseits ist gerade die Gegenwartskunst durch das große Interesse der Sammler oft jenseits des Budgets der öffentlichen Institutionen.

In die Bresche springt daher vielerorts ein Freundes- oder Förderkreis, der für das Museum wichtige Positionen möglich macht. Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Förderkreises der Städtischen Galerie werden die aktuellen Schenkungen mit Arbeiten u.a. von Margit Abele, Angela M. Flaig, Axel Philipp und Andrea Zaumseil präsentiert. -ChG

15.4.-12.6., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2019

Rund 400 Liter Wasser pro Tag gegen etwa 120 Liter – wessen Wasserverbrauch ist größer?





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.10.2019

Rund 75 der schönsten und bedeutendsten Blätter französischer Zeichner aus der Zeit des Manierismus, des Barocks und Rokokos sind zu Gast in Waiblingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.10.2019

Sinnliche Oberflächen verführen das Auge, laden zum Genießen ein.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.10.2019

Der Kunstmarkt Boesner öffnet seinen neuen Standort in Mühlburg.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.10.2019

Immer am Stand der aktuellsten technologischen Entwicklung und zugleich kulturgeschichtlich tief verwurzelt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.10.2019

Der deutsch-tschechische Medienkünstler mit Professur an der Karlsruher Hochschule für Gestaltung bekommt eine große Einzelausstellung.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2019

Seit vier Jahren stellt die Zettzwo-Produzentengalerie in Durlach stets spannende Themenausstellungen von hoher künstlerischer Qualität auf die Beine.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2019

Der renommierteste Plakat-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum macht zum ersten mal Halt in Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2019

Das Badische Malerdorf bekommt Räume im Erdgeschoss des alten Fachwerkhauses in der Niddastr. 6 für Kunstausstellungen und andere kulturelle Events.