20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

Mit dem Umzug des Museums vom Prinz-Max-Palais ins neue Domizil begann ein neues Kapitel in der Geschichte des Hauses – das nach dem Ende der vielbeachteten Otto-Bartning-Ausstellung, zu der vom 15. bis 22.10. noch letzte Führungen stattfinden, jetzt bis Dezember geschlossen bleibt.

Der Grund ist aber ein sehr positiver: Die Städtische Galerie bekommt eine verbesserte Lichtanlage, mit der die Exponate auf der offenen Fläche im Erdgeschoss künftig variabel beleuchtet werden können. Die Wiedereröffnung mit optimierter Lichttechnik findet dann ab 16.12. mit der Schau „Mut zur Freiheit“ statt, die erstmals die herausragende Sammlung informeller Kunst des Unternehmerpaares Anna und Dieter Grässlin aus St. Georgen im Schwarzwald vorstellt. -rw

Bartning: bis 22.10., dann ist die Städtische Galerie Karlsruhe wg. Umbau geschlossen vom 23.10.-15.12.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.