21. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Artikel vom 21.10.2017

Die künstlerische Arbeit im Atelier ­geschieht in aller Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Schon zum 21. Mal haben sich Künstler der Pfinztaler Gemeinden Söllingen und Berg­hausen aber zusammengetan und öffnen zwei Tage lang ihre Ateliers, präsentieren neue Arbeiten und laden zum Gespräch. So kann man Kunst „hautnah“ erleben und ein wenig Atelier- und Galerieluft schnuppern.

Viele Werke sind käuflich zu erwerben, die Bandbreite reicht von Malerei, ­Objekten, Skulpturen, Grafik, Fotografie und Zeichnung bis zur ­Collage. Beteiligt sind in diesem Jahr Pavel Miguel, Dietmar Zankel, Klara Morgenstern, Ann-­Kathrin Busse, Karin Gengel, Jutta Maier, Zartmann & Rahäuser, ­Irmgard Mühl, Monika Roser, Gerd Stutz, Christiane Köhl sowie die Gastkünstler Zoran ­Petrovic, ­Heidrun Malcomes und Antonio Fernandez ­Alfonso. -rw

Sa, 21.10., 15-19 Uhr, So, 22.10., 12-19 Uhr, Pfinztal (Berghausen und Söllingen)
www.pfinztaler-kunsttage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





It’s Tea Time

Kunst & Design // Artikel vom 27.02.2022

Man kann sich kaum etwas Behaglicheres vorstellen als frisch aufgebrühten Tee, der an einem kalten Winterabend aus einer Messingkanne perlt, um erst die Hände an der Tasse, und dann den ganzen Körper zu wärmen.

Weiterlesen …




Abgesagt: Gabriele Köbler & Gerhard Lämmlin

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Das bildhauerische Hauptwerk der in Haßloch lebenden freischaffenden Künstlerin Gabriele Köbler sind Grazien.

Weiterlesen …




Abgesagt: Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …




Kakao & Schokolade

Kunst & Design // Artikel vom 30.11.2021

Wo kommt eigentlich Schokolade her und welche Schritte sind notwendig, bis sie vernascht werden kann?

Weiterlesen …


Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze

Kunst & Design // Artikel vom 29.11.2021

Das Grab des Pharaos ist nach Mannheim gekommen.

Weiterlesen …


Japonismus 2.0: Landschaft im Zeichen Japans

Kunst & Design // Artikel vom 29.11.2021

Mitte des 19. Jh. schwappte japanische Kunst nach Europa und hiesige Künstler wie Monet, Gauguin und van Gogh fanden Inspiration im japanischen Farbholzschnitt.

Weiterlesen …


Abgesagt: Uhu – unter Hundert – Das kleine Format

Kunst & Design // Artikel vom 23.11.2021

KünstlerInnen der Südpfälzischen Kunstgilde laden zu einer Verkaufsausstellung in der Artgalerie am Schloss, bei der keines der Exponate mit max. Außenmaß 40 Zentimeter über 100 Euro kostet.

Weiterlesen …