22. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Artikel vom 20.10.2018

Berghausen, Söllingen, Kleinsteinbach und Wöschbach bilden als Gemeinde Pfinztal, das mit seinen „Kunsttagen“ eine Vorreiterrolle in der Region einnimmt.

Wer also schon immer einmal wissen wollte, wo und wie Kunst entsteht, was alles dazugehört und was dahintersteckt, für den bieten die 22. „Pfinztaler Kunsttage“ eine tolle Gelegenheit.

Die Künstler Pavel Miguel und sein Gast Antonio Fernandez Alfonso (Georgstr. 17), Stefan Lenzinger (Siemensstr. 19), Karolina Jarmolinska (Karlsruher Str. 84/1), Ann-Kathrin Busse und ihr Gast Dagmar Langer (Hauptstr. 57), Karin Gengel (Rittnertstr. 24), Jutta Maier (Rittnertstr. 57), Irmgard Mühl, Gerd Stutz, Monika Roser und ihr Gast Martina Kindler (alle in der Hauptstr. 135-137) und Hedda Brahms und ihr Gast Maggie Sieger (Bockstalstr. 46) haben sich auf die „Kunsttage“ individuell vorbereitet und laden in ihre Ateliers oder individuelle Ausstellungsorte ein. -rw

Sa, 20.10., 15-19 Uhr; So, 21.10.,12-19 Uhr
www.pfinztaler-kunsttage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL