300 Jahre Barock in Wiblingen

Kunst & Design // Artikel vom 15.06.2014

In diesem Jahr feiert Wiblingen das 300. Jubiläum der Grundsteinlegung der heutigen Klosteranlage mit Sonderführungen und Ausstellungen.

Zum Beispiel beim Schlosserlebnistag am So, 15.6., wenn sich bei einer Führung zu den verborgenen Reliquien in der Basilika alte Schätze neu entdecken lassen (14 Uhr). Dazu gibt’s Rokokotanz, eine Fakirshow, Musik, Bewirtung und Kinder-Mitmach-Aktionen (11.30-17 Uhr).

Doch natürlich ist das Kloster auch abseits des Jubiläumsprogramms einen Besuch wert: Mit ihrem imposanten Baukomplex bildet die ehemalige Benediktinerabtei vor den Toren von Ulm den Auftakt zur oberschwäbischen Klosterlandschaft.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.