300 Jahre Friede von Rastatt

Kunst & Design // Artikel vom 08.07.2014

Die Rastatter Museen haben alle ein großes Thema: das Jubiläum des Rastatter Friedens.

Das Stadtmuseum beleuchtet Aspekte der Lokal- und Regionalgeschichte; das Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt zeigt, wie in Rastatt das politische Mächteverhältnis neu geordnet wurde und im Rastatter Schloss lassen sich anhand kleiner Inszenierungen die Friedensverhandlungen nachvollziehen.

Auch die Historische Bibliothek schließt sich an und hat eine Sonderausstellung zum Thema „Der Spanische Erbfolgekrieg und der Rastatter Frieden – Darstellung und Rezeption in Beständen der Historischen Bibliothek“ gestaltet, die in Führungen zu besichtigen ist – Termine werden in der regionalen Presse angekündigt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.