300 Jahre Friede von Rastatt

Kunst & Design // Artikel vom 08.07.2014

Die Rastatter Museen haben alle ein großes Thema: das Jubiläum des Rastatter Friedens.

Das Stadtmuseum beleuchtet Aspekte der Lokal- und Regionalgeschichte; das Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt zeigt, wie in Rastatt das politische Mächteverhältnis neu geordnet wurde und im Rastatter Schloss lassen sich anhand kleiner Inszenierungen die Friedensverhandlungen nachvollziehen.

Auch die Historische Bibliothek schließt sich an und hat eine Sonderausstellung zum Thema „Der Spanische Erbfolgekrieg und der Rastatter Frieden – Darstellung und Rezeption in Beständen der Historischen Bibliothek“ gestaltet, die in Führungen zu besichtigen ist – Termine werden in der regionalen Presse angekündigt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.